Bike-Helm POC Tectal Race Spin NFC

Schlagschutz: POC-Helm Tectal Race Spin NFC

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 4 Monaten

Die Schweden packen in ihren Enduro-Helm gleich ein ganzes Arsenal an Schutzausrüstung. Gel-Einsätze, die sogenannte SPIN-Technologie, sollen Kopfverletzungen vorbeugen.

POC Tectal Race Spin NFC

Über den NFC-Chip lassen sich medizinische Daten hinterlegen, und der integrierte Recco-Reflektor hilft dabei, gestürzte Biker in der Wildnis aufzuspüren. So geschützt kann man sich guten Gewissens ins nächste Enduro Abenteuer stürzen.


Preis 250 Euro


Info www.pocsports.com

Themen: HelmPoc


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der FREERIDE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2016: Mountainbike Helme
    18 Enduro Helme im TÜV Crash-Test

    05.12.2016

  • FREERIDE-Test: Helmkameras
    5 Helmkameras im Schnell-Check

    04.05.2019

  • Praxis- und Labortest: Brillen für Biker
    Augen auf: Sechs Bike-Brillen im Check

    15.06.2019

  • Enduro-Helm MET Parachute
    Atmungsaktiv: Helm MET Parachute

    03.08.2020

  • Test 2016: Brillen für Mountainbiker
    Augen-Schmuck: 5 Trail-Brillen im Test

    27.07.2016

  • Kurztest 2020: Helm Ratboys Giro Tyrant Mips
    Gesichtsschutz: Ratboys Helm im Praxistest

    10.05.2020

  • Test 2015: Gelenkprotektor Poc Joint VPD 20
    Knieprotektor Poc Joint VPD 20 im Test

    15.07.2015

  • Bike-Helm POC Tectal Race Spin NFC
    Schlagschutz: POC-Helm Tectal Race Spin NFC

    12.08.2020

  • Neuer Vertrag: POC und Danny MacAskill
    Danny MacAskill bleibt bis 2019 bei POC

    01.06.2016

  • Test 2015: Freeride-Helm MET Parachute
    Voll im Visier: Luftiger Helm von MET

    20.04.2015

  • Kurztest 2020: Helm Specialized Ambush Angie
    Schutzengel: Specialized Helm Ambush Angie

    22.05.2020