Red Bull Fotowettbewerb: Kreativstes Foto Red Bull Fotowettbewerb: Kreativstes Foto Red Bull Fotowettbewerb: Kreativstes Foto

Red Bull Illume 2020

Red Bull Fotowettbewerb: Kreativstes Foto

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor einem Jahr

Ein Adventure- und Actionsport Foto-Wettbewerb, der die Kreativität der Content Creator, Abenteurer und Instagram-Enthusiasten Deutschlands im Sommer 2020 auf Instagram ehrt.

Red Bull Content Pool Red Bull Illume 2020


Zu gewinnen gibt es eine Adventure Reise für zwei Personen ins Unbekannte. 
Alle Informationen auf redbullillume.com/contest/momentaufnahme-2020

Content Creator, Abenteurer und Instagram-Enthusiasten – das ist eure Bühne: Red Bull Illume Momentaufnahme 2020! Der Foto-Wettbewerb bietet Content Creators in Deutschland die Möglichkeit, ihre Kreativität und faszinierenden Adventure- und Actionsport Aufnahmen im Sommer 2020 auf Instagram zu präsentieren. Jeder in Deutschland ansässige Content Creator kann vier Wochen lang – vom 06. Juli bis 02. August – seine besten und kreativsten Adventure- und Actionsport-Aufnahmen in drei unterschiedlichen Kategorien ganz einfach via passendem # bei Instagram einreichen.

Fotos können in die zwei Kategorien "Heimspiel" und "Brandneu" eingereicht werden. In die dritte Kategorie "Deine (Insta) Story", können Content Creator, mit völliger kreativer Freiheit die Geschichten zu ihren Werken im eigenen Stil darstellen.

Die Kategorien sind:

  • Heimspiel: Die besten Adventure- und Actionsportaufnahmen von dir zu Hause. Was zu Hause ist, definierst du!
  • Brandneu: Bilder, die einzigartig sind, und die die Welt noch nicht gesehen hat. Der pure Ausdruck von Kreativität.
  • Deine (Insta) Story: Alles ist erlaubt, ob Fotos oder Videos, solange es einen Bezug zu Adventure- und Actionsport hat! Du kannst bis zu sechs individuelle Instagram Stories verwenden, um deine Geschichte zu erzählen.


Egal, ob professioneller Fotograf oder ambitionierter Amateur – jeder in Deutschland ansässige Content Creator kann am Wettbewerb teilnehmen. Die Teilnahme am Momentaufnahme Wettbewerb startet am 06. Juli 2020 um 00:00 Uhr (MEZ) und endet am 02. August 2020 um 23:59 Uhr (MEZ).

Die Red Bull Illume Jury wird wöchentlich die fünf besten Fotos pro Kategorie sowie die fünf besten Stories auswählen. Diese Auswahl wird auf redbullillume.com veröffentlicht und die Community bekommt die Möglichkeit jede Woche von Donnerstag bis Sonntag für die wöchentlichen Kategorie-Finalisten abzustimmen. Die erste Voting-Runde findet vom 16. bis zum 19. Juli 2020 statt, zeitgleich mit der zweiten Woche der Einreichungen. Die wöchentlichen Finalisten werden immer montags, nachdem die Voting-Runde beendet wurde, bekanntgegeben. Eine externe Jury, welche aus renommierten Fotoredakteuren und Red Bull Athleten besteht, wählt schlussendlich die Kategorie- und den Gesamtsieger aus, welche am 19. August 2020 bekanntgegeben werden.

Die kreativsten Adventure- und Actionsport Momente dieses Sommers in Deutschland werden mit einzigartigen Preisen belohnt! Die Wochengewinner erhalten ein exklusives Goodie Paket von Red Bull, sowie das inspirierende Red Bull Illume Photobook 2019. Die Overall Kategorie-Gewinner werden mit der Vollversion des Bildbearbeitungsprogamm Luminar 4 von Skylum belohnt, um noch mehr unglaublichen Content produzieren zu können. Als Preis für den Gesamtgewinner stellt Unplanned.de ein unvergessliches Erlebnis bereit: Eine für den Sieger maßgeschneiderte Adventure-Reise ins Unbekannte für zwei Personen in 2021.

Red Bull Content Pool Red Bull Illume 2020

Alle Updates zu Red Bull Illume Momentaufnahme 2020 gibt es auf RedBullIllumeMomentaufnahme2020 und auf den Social-Media-Kanälen @redbullillume und @redbullgermany !

Themen: FotowettbewerbIllumeRed Bull


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Red Bull Rampage 2017
    Rampage: Vorschau, Favoriten und Livestream

    25.10.2017Die besten Freerider der Welt treffen sich bei der Rampage zum ultimativen Kampf um die Freeride-Krone. Hier sind die Favoriten. Am 27. Oktober können alle die Rampage live auf ...

  • RED BULL DISTRICT RIDE 2014
    Red Bull verwandelt Nürnberg in eine Freeride-Metropole

    18.09.2014Ein Trickfeuerwerk der 24 besten Fahrer der Welt. 62.000 begeisterte Zuschauer verwandeln Nürnbergs Altstadt in einen Hexenkessel. Der erste Tsunami Flip mit einem Mountainbike in ...

  • Red Bull Illume 2020
    Red Bull Fotowettbewerb: Kreativstes Foto

    15.07.2020Ein Adventure- und Actionsport Foto-Wettbewerb, der die Kreativität der Content Creator, Abenteurer und Instagram-Enthusiasten Deutschlands im Sommer 2020 auf Instagram ehrt.

  • Red Bull Wide Open 2014
    Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt

    04.07.2014Red Bull und ATP Livigno bedauern es sehr, dass das Rennen Red Bull Wide Open (11. bis 13.07.2014) gecancelt werden muss.

  • Red Bull District Ride 2017
    Gewinne ein Rundum-sorglos-Paket für 2 Per…

    25.07.2017Sei dabei – beim größten Slopestyle-Event des Jahres: dem Red Bull District Ride am 1.-2. September 2017. Gewinne ein Rundum-sorglos-Paket für zwei Personen.

  • Talentsuche: Red Bull Rookie 2018
    Wer wird der Red Bull Rookie of the Year?

    27.04.2018Dieses Jahr suchen die FMBA und Red Bull zum ersten Mal nach dem besten Nachwuchsfahrer im Mountainbike Slopestyle!.

  • Red Bull District Ride
    District Ride: Diese Tricks geben Punkte

    28.08.2017Am 1. und 2. September startet der Red Bull District Ride in Nürnbergs Innenstadt. Sei live dabei oder verfolge den Livestream auf redbull.tv.

  • Red Bull Rookie of the Year 2018
    Gekrönter Slopestyle-Star: Lucas Huppert

    04.09.2018Der erst 18 jährige Rider aus der Schweiz, Lucas Huppert, wird gerade als aufstrebender Star in der Slopestyle Welt gefeiert.

  • UCI Mountain Bike World Cup presented by Shimano
    Red Bull TV: UCI MTB World Cup live

    10.04.2015Der UCI Mountain Bike World Cup presented by Shimano ist zurück – fetter als je zuvor. Mehr Teams, mehr Nationen, mehr Action: das Downhill- und Cross-Country-Spektakel 2015