Nyquist und Caverzasi bei den Crankworx Nyquist und Caverzasi bei den Crankworx Nyquist und Caverzasi bei den Crankworx

FMB World Tour 2016: Les Gets

Nyquist und Caverzasi bei den Crankworx

  • Jeanette Borchers
  • FMB World Tour
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die ersten beiden FMB Wildcards der Saison sind an Ryan Nyquist und Diego Caverzasi vergeben worden (die beiden bestplatzierten Fahrer der FMB Gold Events Swatch Rocket Air und FISE Montpellier).

Nyquist und Caverzasi werden nun am FMB Diamond Event Crankworx Les Gets am 18. Juni teilnehmen.

RickKPhotography Diego Caverzasi

Diego Caverzasi überraschte alle mit einem großartigen Run beim Swatch Rocket Air, der ihm nicht nur 94.00 Punkte und den dritten Platz einbrachte, sondern auch sein bestes Ergebnis auf der FMB World Tour überhaupt besiegelte. "Der Winter ging vorüber wie im Flug. Ich hatte nur wenige Tage, an denen ich trainieren konnte, weil der Monza Pizza Bikepark wegen Wartungsarbeiten geschlossen war", erklärt Caverzasi. "Mich hat Torquatos Run in Rotorua so richtig motiviert. Als ich ihn dort gesehen habe, sagte ich mir: ‚Das kann ich auch. Ich liebe diese Sportart und betreibe sie seit 14 Jahren. Ich kann mehr als das, was ich bisher gezeigt habe.’ Also habe ich sehr hart für Thun trainiert." Nun, nachdem FISE Montpellier abgeschlossen ist, vergibt die FMB die erste von zwei FMB Wildcards für den Diamond Series Event Crankworx Les Gets an den jungen Italiener. "Ich bin stoked und hätte nie geglaubt, dass ich den Sprung so schnell schaffe. Die harte Arbeit hat sich gelohnt."

Lars Scharl Ryan Nyquist

Die harte Arbeit hat sich auch für BMX-Legende Ryan Nyquist gelohnt. Der 37-Jährige ist in dieser Saison bisher kaum zu bremsen gewesen. Nachdem er seine erste FMB World Tour Erfahrung im letzten Jahr sammeln konnte, fährt er in diesem Jahr auf einem ganz anderen Level. Nach einem beeindruckenden sechsten Platz beim Swatch Rocket Air in Thun zeigte Nyquist am vergangenen Wochenende den zweitbesten Lauf. Auch er erzielte dadurch seine beste Platzierung auf einem FMB World Tour Event. Damit wird der Amerikaner ebenfalls zum FMB Diamond Event Crankworx Les Gets reisen.

Mehr Informationen über die FMB Diamond Series kann man auf der FMB World Tour Website finden: www.fmbworldtour.com

Für mehr News: facebook.com/fmbworldtour & twitter.com/fmbworldtour und Instagram.com/fmbworldtour

Themen: Diego CaverzasiFMB World TourLes GetsRyan NyquistWildcard


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • FMB World Tour 2013
    26 Trix in Leogang

    21.06.201321/06/2013 Die FMB World Tour ist in Österreich zu Gast. Genauer gesagt im Bikepark von Leogang. Im Rahmen des Out of Bounds Festivals findet am Samstag, den 22.Juni das Finale ...

  • FMB World Tour: Interview mit Emil Johansson
    Emil Johansson: erster Sieg als FMB-Profi

    01.06.2017Beim dritten FMB Gold Event im Juni 2017 beim 26TRIX, jährt sich auch der Beginn von Emil Johanssons steiler Karriere. Der jüngste Fahrer im Feld katapultierte sich in die Belle ...

  • Erik Irmisch im Kurz-Interview
    Aller guten Dinge sind drei

    30.09.2018Erik Irmisch ist Racer durch und durch. Dieses Jahr startete er als erster Deutscher bei der Red Bull Hardline – dem härtesten Downhill-Rennen der Welt.

  • FMB World Tour 2016: Les Gets
    Nyquist und Caverzasi bei den Crankworx

    13.05.2016Die ersten beiden FMB Wildcards der Saison sind an Ryan Nyquist und Diego Caverzasi vergeben worden (die beiden bestplatzierten Fahrer der FMB Gold Events Swatch Rocket Air und ...

  • 10 Jahre FMB World Tour
    Terminkalender zur FMB World Tour 2019

    02.04.2019Das Jubiläumsjahr mit spannendem FMB World Tour Kalender und viel Action verspricht schon jetzt ein Highlight zu werden.

  • FMB World Tour 2016
    Wildcard bei Swatch Rocket Air zu vergeben

    28.04.2016Der erste FMB Gold Event der Saison nähert sich bereits mit großen Schritten. Swatch Rocket Air verspricht vom 29. bis zum 30. April eine hohe Intensität und Trickdichte von FMB ...

  • FMB World Tour: Eröffnung in Leogang
    Szymon Godziek gewinnt White Style 2015

    20.02.2015Spektakuläre Stunts, ein Schlittenrennen für die Startaufstellung und Szymon Godziek, Matt Jones und Daryl Brown auf dem Podium: Die Freeridesaison 2015 ist eröffnet.

  • Interview: Tobi Wrobel
    „Ich will alles geben!“

    27.05.2014Tobi Wrobel startet beim Red Bull District Ride als Vorfahrer. Wir wollen von ihm wissen, was den Reiz ausmacht außerhalb der Wertung auf dem krassen Weltklasse-Parcours in ...

  • Trailer: FMB Freeride MTB World Tour 2017
    Wegen des Wetters Start am 1. April!!!!

    04.04.2017Aufgrund der Wettervorhersage wurde der Event vorverlegt. Die ganze Action aus Crankworx Rotorua wird live auf Red Bull TV und fmbworldtour.com zu sehen sein.