Neu: Das Scott Ransom 2019 Neu: Das Scott Ransom 2019 Neu: Das Scott Ransom 2019

Neuer Freerider von Scott

Neu: Das Scott Ransom 2019

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 4 Jahren

Scott legt das Scott Ransom neu auf. Wir durften den 170er-Freerider bereits ausprobieren. Hier ein erster Praxis-Eindruck. Bald mehr in der neuen FREERIDE.

Scott Ransom Tuned

Gewicht: 13,3 (ohne Pedale)

Federweg: 170/170 mm

Preis: 7599 €



GEO-Daten

Rahmengröße: Medium

Reach: 436 mm

Stack: 618 mm

BB-Offset: -23 mm

Lenkwinkel: 64,2°/64,6°

Sitzwinkel: 75,9°/76,3°

Kettenstrebenlänge: 438 mm

Tretlagerhöhe: 453 mm

Radstand: 1211,5 mm

Oberrohrlänge: 594 mm

In der nächsten FREERIDE muss sich das neue Scott Ransom gegen andere Bikes in der Federwegs-Klasse messen. Z.B. gegen das YT Capra, Canyon Torque, Bolt Unplugged, Kona Process 165, Ghost Framr… Die neue FREERIDE liegt ab 16. Oktober am Kiosk.

Themen: 170er2019er RansomBikeparkEnduroFreerideFreeriderGravityLongtravelRansomScottScott BikesTestTrailVideo


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Downhill Bikes bis 4000 Euro
    6 preiswerte Downhill Racer im Vergleich

    03.12.2016Dass moderne Worldcup-Bikes sauschnell sind, ist klar. Aber wieviel Formel 1 bleibt mit einem Preislimit ohne Highend-Komponenten? Kann ein Discount-Down­hiller schnell sein? ...

  • Einzeltest 2020: Foliatec Dirt Eraser
    Trockenshampoo fürs Bike: Foliatec Dirt Eraser

    21.07.2020Der Trockenreiniger funktioniert erstaunlich gut und ist eine Alternative, wenn mal kein Wasser in der Nähe ist.

  • Alutech Sennes FR 2014
    Leichte Freerider 2014: Fanes on Steroids

    12.09.2014Vorsicht Täuschung! Die Formensprache der norddeutschen Kleinschmiede ist konsequent. Man muss schon dreimal hinschauen, um die Unterschiede des „Sennes“ zum Enduro „Fanes“ zu ...

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 4/21
    Die neue FREERIDE 4/21 ist raus

    12.10.2021Die neue FREERIDE 4/21 liegt ab 13. Oktober am Kiosk: Enduros ++ Red Bull Hardline ++ Bike-Träger ++ E-Freerider ++ Der Drop-Report ++ Trails ++ Neuheiten ++ Teile in Gefahr ++

  • Test: Carbon-Enduros
    Edelboliden: 6 Carbon-Enduros im Vergleich

    01.05.2016Für euch nur das Beste! Wir haben diesmal sechs High-End-Enduros aus der schwarzen Wunderfaser ausgesucht. Doch sind die Kohlefaser-Allrounder wirklich die ultimativen ...

  • Kurztest 2020: Reifen Maxxis Minion DHR II 3C
    Grip-Wunder: Maxxis Minion Downhill-Reifen

    12.05.2020Der Downhill-Schlappen Maxxis Minion mit seiner zähen Karkasse bietet so viel Pannensicherheit, dass wir an einen Ersatzschlauch gar nicht denken.

  • Neuer Carbon Downhiller
    YT „Tues CF”

    19.02.2015Der Forchheimer Versender präsentiert ihr neustes Projekt: den Carbon Downhiller „Tues CF”.

  • Test 2017: Quarq ShockWiz Mess-System
    SRAM Fahrwerkscomputer: Leichtes Set-up?

    02.11.2017Downhill-Profis nutzen schon länger Messsysteme an ihren Federelementen, um das Fahrwerk optimal ans Gelände anzupassen. Jetzt bringt SRAM ein Gerät für Freizeitbiker auf den ...

  • Kurztest 2020: Flatpedal Tatze MC-Air
    Flatpedal Tatze MC-Air im Praxis-Check

    18.05.2020Die MC-Air von Tüftler Armin Hofreiter reizten mich optisch weniger. Das Versprechen, was mir Armin gab, dagegen sehr.