Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt

Red Bull Wide Open 2014

Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt

  • Jeanette Borchers
  • Rasoulution
 • Publiziert vor 7 Jahren

Red Bull und ATP Livigno bedauern es sehr, dass das Rennen Red Bull Wide Open (11. bis 13.07.2014) gecancelt werden muss.

Red Bull Red Bull Wide Open 2014

Die Unterbrechung der Bauarbeiten am Track durch die Corpo Forestale's Controls sind Schuld daran, dass der Race Track nicht rechtzeitig fertig wird und so ein ernstes Sicherheitsrisiko für die Fahrer darstellen würde.

Luca Moretti, President des ATP Livigno, erklärte, dass er bis zuletzt auf eine positive Entscheidung gewartet hatte. Alle erforderlichen Anträge für den Bau des Race Tracks waren gestellt und von den Behörden genehmigt worden. In seinen Augen hat Livigno eine wichtige Chance vertan, der Welt zu zeigen, wieviel in Livigno für den Bikesport unternommen wird im Vergleich zum internationalen Level.

Themen: LivignoRed BullWide Open


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark: Livigno Mottolino Italien
    Bikepark-Test: Viel Auswahl

    24.02.2014Park mit großer Trailvielfalt. Mit etwas mehr Detailliebe und Wartung könnten die Betreiber den Fun-Faktor nach oben treiben. Wäre der Park nur zwei Stunden entfernt, wir wären ...

  • Suzuki Nine Knights
    Der etwas andere Wettkampf

    24.06.2014Der Suzuki Nine Knights 2014 in Livigno, Italien, stand ganz im Zeichen herausragender Video- und Fotoproduktion. In Teams mit je einem Fotografen und Filmer hatten die Athleten ...

  • Rampage 2019
    Replay: Red Bull Rampage 2019

    29.10.2019Habt ihr die Red Bull Rampage verpasst? Hier gibt es den Replay.

  • Red Bull Rookie of the Year 2018
    Gekrönter Slopestyle-Star: Lucas Huppert

    04.09.2018Der erst 18 jährige Rider aus der Schweiz, Lucas Huppert, wird gerade als aufstrebender Star in der Slopestyle Welt gefeiert.

  • Bikepark-Test: Livigno (Italien)
    Bikepark Livigno im großen Vergleichstest

    27.12.2015Livigno ist einer der größten Bikeparks im Testfeld und glänzt mit einer großen Streckenauswahl. Leider liegt der Park weit ab vom Schuss.

  • Fat Biken in Livigno
    Bike-Spaß auf schneebedeckten Trails

    19.12.2017Für Mountainbiker bedeutet der Winter meist „Off-Season“. In Livigno beginnt mit dem Winter dank maßgeschneiderter Trails, einem speziellen Shuttle Service und sogar Zugang zu ...

  • Livigno BikePass für Mountainbiker
    Livigno: 1 Karte, 2 Berge, 3200 km Trails

    06.07.2017Mit dem BikePass können Biker jetzt beide Seiten des Tales – Mottolino und Carosello 3000 – mit einer Karte genießen. Livigno bietet alles für jeden auf 1.861 m Höhe.

  • Red Bull Wide Open 2014
    Kurz vor dem Start wurde das Rennen abgesagt

    04.07.2014Red Bull und ATP Livigno bedauern es sehr, dass das Rennen Red Bull Wide Open (11. bis 13.07.2014) gecancelt werden muss.

  • Red Bull District Ride 2017
    Gewinne ein Rundum-sorglos-Paket für 2 Per…

    25.07.2017Sei dabei – beim größten Slopestyle-Event des Jahres: dem Red Bull District Ride am 1.-2. September 2017. Gewinne ein Rundum-sorglos-Paket für zwei Personen.