Üben, üben, popüben! Nur wer eine Bewegung ständig wiederholt, automatisiert und schleift das motorische Bewegungsmuster ins Hirn ein – so als würde man ein Gedicht auswendiglernen. Hier zeigt Marc Brodesser den Stoppie.

zum Artikel