Trailgenuss pur in 22 Bikeparks Trailgenuss pur in 22 Bikeparks Trailgenuss pur in 22 Bikeparks

Gravity Card 2021

Trailgenuss pur in 22 Bikeparks

  • Rasoulution
 • Publiziert vor 19 Tagen

Gute Neuigkeiten für alle Bikepark-Fans: Nach Pohorje Maribor haben auch die Bikeparks Willingen und Wurbauerkogel am 24. April die Saison eingeläutet.

Es ist wieder einmal soweit: Der letzte Schnee schmilzt und der Drang, das eigene Bike aus dem Winterschlaf zu erwecken, wird immer größer. Biker/Innen können also schon bald wieder ungebremst ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen und auch im Jahre 2021 wie gewohnt in den vollen Genuss der Gravity Card kommen.

Nach einem rekordverdächtigen Bikepark-Jahr 2020 mit den meist verkauften Gravity Card-Pässen in einer Saison geht es mit voller Geschwindigkeit ins neue Jahr. Mit 22 Bikeparks und 175 Trails gibt es auch im Jahre 2021 wieder viel zu entdecken. Ob groß oder klein, ob Anfänger oder Profi, der variationsreiche Bikepark-Verbund der Gravity Card bietet für jedes Fahrniveau genau das Richtige. Der Neuling im Verbund, das Bike Areal Kitzski, überzeugt mit vier Singletrails auf einer Gesamtstrecke von über 20 Kilometern. Der „Hahnenkamm“ ist ein vielseitiger Singletrail mit einer Gesamtlänge von 7,2 Kilometern, die sich auf 850 Höhenmeter erstrecken. Neu gebaut ist dabei die Verbindung zum Fleckalmtrail, welcher weitere 7,1 Kilometer Fahrspaß auf einem anspruchsvollen Trail bietet. Abgerundet wird das Streckenangebot durch den „Lisi Osl Trail“, einer Downhill-Strecke für Fortgeschrittene, sowie dem „Gaisberg Trail“, der sich vorwiegend an Anfänger richtet. Dabei werden die Biker/Innen noch mit einem wunderschönen Panoramaausblick auf das Kitzbüheler Horn belohnt.

Gravity Card 2021

36 Bilder

Die Vorfreude beim Neuling lässt sich deutlich spüren. Christian Wörister, Vorstand der Bergbahn AG Kitzbühel: „Für uns ist es eine große Freude und Auszeichnung, dass wir bei Europas größtem Bikepark-Verbund ab kommenden Sommer mit dabei sind. Die Bikestrecken sind neu beschildert, ein neuer Verbindungstrail zwischen Fleckalm und am Hahnenkamm wurden bereits im Herbst gebaut, geeignete Waschplätze haben wir vorbereitet und unser Liftpersonal wird unseren Gästen gerne alle individuellen Wünsche zusätzlich erfüllen. Wir wollen allen Bikern, die zu uns kommen, ein perfektes Urlaubserlebnis in Kitzbühel und Kirchberg bieten und freuen uns schon sehr auf den Sommer 2021!“

Nach dem Winter sind die Vorbereitungen der Gravity Card-Bikeparks in vollem Gange. Die ersten zwei Parks haben bereits geöffnet, die MTB Zone Geißkopf steht in den Startlöchern und peilt ihre Eröffnung zum 1. Mai an. Kurz darauf öffnen auch der Epic Bikepark Leogang (8. Mai), sowie die Bikeparks Schladming, Lenzerheide, Brandnertal, Semmering und Petzen zeitgleich am 13. Mai ihre Tore – wenn auch zum Teil erst nur im Wochenendbetrieb.

Aufgrund ihrer erhöhten Lage leicht verspätet, läuten abschließend auch die Bikeparks Sölden und Serfauss-Fiss-Ladis am 11. und 12. Juni die neue Saison ein.

Die im vergangenen Jahr eingeführte Covid-19 Sonderregelung wurde durchwegs positiv angenommen. Aufgrund der unveränderten Lage wird diese auch für die Saison 2021 wieder ohne Einschränkungen aktiv sein. Durch die Sonderregelung können im Vorverkauf erworbene Karten im Falle der Nichtnutzung problemlos storniert werden und der ursprüngliche Preis wird dabei vollständig erstattet. An Ermäßigungen aufgrund verspäteter Bikepark-Öffnungen wurde ebenfalls gedacht. Eine detaillierte Staffelung aller Preisnachlässe und weitere Details sind dabei auf der Gravity Card Website zu finden: www.gravity-card.com/#vorverkauf

Die Saisonkarte gilt vom 03.04.2021 bis zum 07.11.2021. Die Preise staffeln sich wie folgt:

Erwachsene: 519,- € | Jugendliche (2002-2004): 390,- € | Kinder (2005-2014): 252,- €

Alle 22 teilnehmenden Bikeparks und Enduro-Gebiete des Gravity Card-Verbundes gibt es hier:

The Epic Bikepark Leogang

Saalbach Hinterglemm

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Schladming-Dachstein

Bike Kingdom Lenzerheide

Bikepark Brandnertal

Bike Republic Sölden

3 Länder Enduro Trails Reschenpass

Bad Kleinkirchheimer Flow Country Trail

Bikepark Innsbruck

Bikepark Tirol

Bikepark Winterberg

MTB-Zone Geisskopf

Bikepark Spicak

Bikepark Wurbauerkogl

Bikepark Semmering

Bike Park Kranjska Gora

Bike Park Krvavec

MTB-Zone Bikepark Willingen

MTB-Zone Bikepark Petzen

Bikepark Pohorje

Bike Areal Kitzski

Für mehr Information zur GraVity Card: www.gravity-card.com

Themen: BikeparkGravity Cardnl_freeride_2_21


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB-Festival im Bikepark Serfaus
    Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis: Rookie Camp 2016

    23.06.2016Gravity-Fans aufgepasst! Das MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis zelebriert vom 1. bis zum 7. August das Mountainbiken und begeistert dabei hunderte Kinder und Jugendliche.

  • Neu: Rockshox Domain Enduro-Federgabel
    Günstige Alternative zur Rockshox ZEB

    22.04.2021Die US-Amerikaner bringen mit der Rockshox Domain das günstige Federgabel-Pendant zur ZEB. Auch die neue Enduro-Gabel setzt auf dicke 38er-Standrohre. Das musst du wissen…

  • Bikepark Saalfelden Leogang
    White Style 2015: Große Sprünge im Schnee

    11.12.2014Am 30. Januar 2015 treffen sich die Mountainbike-Größen in Leogang und zeigen, welche Tricks sie für die neue Saison parat haben. Der Silver Event auf Schnee ist Startschuss für ...

  • Bike-Saison 2019 in The Epic Bikepark Leogang
    Alles neu: Trails, Lift, Pumptrack, Events

    03.05.2019Endlich ist es wieder so weit: Die Wintersportler haben die Pisten geräumt, und ab dem 10. Mai gehört Saalfelden Leogang wieder den Mountainbikern.

  • Bikepark Saalfelden Leogang: White Style 2017
    Interview mit White Style Sieger Torquato Testa

    24.02.2017Torquato Testa aka Toto trickt am liebsten Double Whips und Cork 720’s auf seinem Rose Slopestyle Bike. Im Interview erzählt Torquato über seine Pläne für 2017...

  • Bikepark Osternohe Deutschland
    Bikepark-Test: Gewusst wie

    24.04.2014Der Bikepark Osternohe hat uns überrascht. Hier wurde mit Herz und Verstand gebaut. Besonders die Holzstunts sind vorbildlich konzipiert. Wer Drops und Sprünge üben will, findet ...

  • Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis 2018: Vollgas voraus
    Leah Maunsell und die Rookies

    08.09.2017Hunderte junger Fahrer reisen mit ihren Eltern an, um die Trails zu erkunden. Während des MTB-Festivals haben die jungen Wilden die Chance, sich im „Rookie Camp“ auszutoben und ...

  • Bikepark Zauberberg Semmering Downhill Race 2015
    9. 24 h Downhill „race the night“- Report

    10.08.2015Der 24-Stunden-Downhill „race the night“ fand am 8./9. August 2015 statt. Ein Duell mit Geist und Seele sowie Technik und Berg forderte 370 Starter aus 13 Nationen.

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 2/21
    Fresh! Die neue FREERIDE liegt am Kiosk

    17.05.2021Die neue FREERIDE liegt ab 19. Mai am Kiosk: Enduros ++ BigBikes ++ Bremsen ++ Kilian Bron ++ Enduro-Spezial ++ Report: Trail legalisieren ++ Fest Series ++ Fahrtechnik ++ ...