Geht Wheelie-Fahren in drei Tagen? Geht Wheelie-Fahren in drei Tagen? Geht Wheelie-Fahren in drei Tagen?

FREERIDE fragt Bobby Root

Geht Wheelie-Fahren in drei Tagen?

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 9 Jahren

15/05/2013 Rekordbiker Bobby Root veranstaltet Fahrtechnik-Camps in Willingen und Winterberg. Wir wollten vom Wheelie-King wissen, warum ihr unbedingt an seinen Camps teilnehmen müsst.

Franz Faltermaier Geht Wheelie-Fahren in drei Tagen?


Bobby, du gibst Fahrtechnik-Kurse und nennst sie Soulriding-Camps. Was ist daran so soulig?

Soulig deshalb, weil der Spaß im Vordergrund steht. Der 3-Tages Kurs garantiert dir eine witzige Zeit – ob auf den Trails oder danach. Das ist wichtig, denn wenn du Spaß hast, fällt das Lernen besonders leicht.


Was kann ich in deinem Camp lernen?

Alles! Grundpositionen, Kurvenfahrten, Sprünge, Wheelies, Drops. Die meisten Teilnehmer wollen lernen, wie man richtig und sicher springt. Genau das will ich vermitteln. Willingen und der Park in Winterberg bieten dafür genau das richtige Trainingsgelände. Hier sind die Strecken so, dass man recht gefahrlos schnell lernen kann.

Franz Faltermaier www.franzfaltermaier.com


Sind deine Teilnehmer danach bessere Biker?

Definitiv. Lernfortschritte sieht man schon nach kürzester Zeit. Oft haben sich falsche Bewegungsmuster eingeschlichen, die der Biker selbst gar nicht bemerkt. Mit Tipps, Analysen und kurzen Anweisungen gelingt es den Teilnehmern, schnell Dinge beizubringen. So was kriegt man alleine kaum hin – da braucht man Hilfe von einem Coach, der sich auskennt.


Du bist als Wheelie-King bekannt geworden. Lernen deine Teilnehmer auch die Fahrt auf dem Hinterrad – Wheelie-Fahren in drei Tagen?

Ich bringe sie auf den richtigen Weg, damit sie den Wheelie schneller lernen. Doch in drei Tagen ist es unmöglich, den Wheelie zu lernen. Da braucht man schon eine Bike-Saison eifrigen Übens. Mit meinen Tipps kann ich die Lernphase aber entscheidend abkürzen.


Fakten: 3-Tages-Kurs. Freitag bis Sonntag. Kostenpunkt: ab 329 Euro (inkl. Übernachtung etc.)


Termine und mehr Infos unter:


http://www.roseversand.de/inhalt/service/soulriding-mit-bobby-root/soulriding---termine-und-preise

Themen: Bobby RootInterview


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Matt Jones und Louis Reboul
    Interview zum Crankworx FMBA Slopestyle

    08.06.2018Matt Jones und Louis Reboul kehren zurück auf die große Bühne des Slopestyle Sports und werden sich in Innsbruck (16. Juni) und Les Gets (24. Juni) mit dem Rest der globalen ...

  • Interview mit Emil Johansson
    Leben auf der Slopestyle-Überholspur

    20.12.2017Nach nur einem Jahr in der FMB World Tour beendet Emil Johansson die Saison mit einer Leistung, die seinesgleichen sucht. Nie zuvor hat ein 18-Jähiger eine so konstante ...

  • Red Bull Rampage 2015
    "Wenn jemand stürzt, dann richtig!"

    02.11.2015Amir Kabbani, Deutschlands bekanntester Freerider, spricht über den krassesten Freeride-Event des Jahres: die Red Bull Rampage.

  • FREERIDE Ausgabe 3/20
    Die Sommer-Ausgabe ist da!

    10.08.2020Die Saison ist in vollem Gange und wir haben die passende Lektüre für euch. Die neue Ausgabe liegt am 12. August am Kiosk oder im AppStore. Folgende Themen könnten euch ...

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin
    Fresh! Die neue FREERIDE ist da.

    03.03.2021Die neue FREERIDE liegt ab 10. März am Kiosk: Enduros ++ E-Freerider ++ Helme ++ Brage Vestavik ++ City-Fahrtechnik ++ Klassik-Bikes und vieles mehr…

  • Interview mit Zweifach-Weltmeister Danny Hart
    Voll auf Speed

    08.10.2020Danny Hart gewann den letzten Worldcup in Snowshoe. Trotz Corona will der Engländer auch der erste sein, der das nächste Race gewinnt. Das wäre dann kein Worldcup, sondern die ...

  • Specialized Enduro 2020
    NEU: Das Specialized Enduro 2020

    14.08.2019Das ist das neue Specialized Enduro. Modelle, Preise und Entwickler Brad Benedict im Kurz-Interview. In der neuen FREERIDE 4/19 lest ihr einen ausführlichen Testbericht – ab 16. ...

  • FREERIDE Ausgabe 4/20
    Sei bereit für die neue Ausgabe FREERIDE

    09.10.2020Die letzte FREERIDE-Ausgabe 2020 liegt ab 14. Oktober am Kiosk. Themen im Heft: Neuheiten-Duelle, Spots ohne Liftunterstützung im Test, Enduros ab 3000 €, Interviews und vieles ...

  • FREERIDE Ausgabe 3/18
    Die neue FREERIDE – ab 1. August am Kiosk

    30.07.2018Die neue FREERIDE liegt am Kiosk. Das steckt drin im neuen Heft. Check it out!