Funny Fat Festival 2014 Funny Fat Festival 2014 Funny Fat Festival 2014

Bikepark Mottolino in Livigno

Funny Fat Festival 2014

  • Jeanette Wunderl
  • Rasoulution
 • Publiziert vor 8 Jahren

Vom 26. bis 28.092014 dreht sich in Livigno alles um „Fat Bikes”. Beim Funny Fat Festival gibt es nun die Gelegenheit, diese Bikes mal zu testen.

Bartek Wolinski Funny Fat Festival 2014 in Mottolino-Bikepark in Livigno: Hans Rey (rechts im Bild)

Manche mögen es "fat”. Das ist der Fall, wenn es ums Mountainbiken geht und ganz besonders um die Reifen. Die Fat Wheels sind 26 Zoll groß und vor allem sehr dick und somit perfekt für Terrain an dem Standardreifen scheitern, wie z.B. Sand oder Schnee. Im Zuge dessen hat Livigno in Zusammenarbeit mit Miss Grape, der größten Gruppe von Fat-Bike-Liebhabern aus ganz Europa, das Funny Fat Festival organisiert. Dieses soll die Bikes und deren Vorzüge bekannter machen und zeigen, was alles mit ihnen möglich ist. Das Funny Fat Festival findet vom 26. bis 28. September statt.

Das Programm

Freitag, 26. September:
-  9:00 Anmeldung und Eröffnung am Plaza Placheda (www.livigno.eu/plaza-Placheda)
-  9:30 Start der Freeride-Gruppe in Richtung Mottolino Bike Park für den Freeride-Tag (www.mottolino.com/it)
-  10:00 Start der geführten Panorama-Tour "Gita delle Tee” (20km), mittelschwerer Trail
-  18:00 Treffen am Plaza Placheda, Liftfahrt am Carosello 3000 (www.carosello3000.com), Fahrt nach Malga val Federia. Abendessen in der Hütte. Rückfahrt mit dem Bike nach Livigno (bitte angebrachte  Beleuchtung mitbringen)


Samstag, 27. September:
-  9:00 Anmeldung und Eröffnung am Plaza Placheda (www.livigno.eu/plaza-Placheda)
-  10:00 Abfahrt für die "Abenteuer” Tour: Mittelschwerer Trail. Für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, ihr Gepäck für die Übernachtung mitzunehmen, wird es einen Gepäcktransport-Service geben.
-  13:00 Mittagessen am Malga Trela
-  15:00 Abfahrt in Richtung Fraele-Hütte. Es gibt die Möglichkeit, in der Hütte zu übernachten (bitte vorab bei der Anmeldung buchen), oder spontan auf eigene Faust


Sunday, September 28th:
-  9:00 Abfahrt für die lange Tour Richtung Gallo Bergpass / Val Mora und zurück nach Livigno (ca. 40 km und 1.000 Höhenmeter)
-  10:00 Abfahrt für die kurze Tour zurück nach Livigno (ca. 15 km und 400 Höhenmeter)


Die Registrierung kostet 50 Euro * und beinhaltet:

●      T-Shirt "Funny Fat Festival – Livigno"

●      Teilnahme an geführten Exkursionen und Touren

●      Ticket für die Carosello 3000 Lift, um die Hütte für das Abendessen am Freitag zu erreichen

●      Gepäcktransport Livigno / Val Fraele zur Hütte und zurück

●      Mittagessen am Samstag in der Trela Hütte

●      Ermäßigung für den Bikepass Mottolino


*Die Registrierung ist möglich am Freitag von 9-17 Uhr und am Samstag von 9-10 Uhr am Plaza Placheda ( www.livigno.eu/plaza-Placheda ).

Was sonst in Livigno los ist, erfährt man auf: www.livigno.eu oder www.facebook.com/LivignoFeelTheAlps

Themen: Funny Fat FestivalLivigno


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video
    Der beste Gravity-Biker wird gesucht!

    16.05.2014Red Bull Wide Open nennt sich das neue Format. Am 13. Juli treffen sich die besten Gravity-Biker in Livigno (ITA) und treten gegeneinander an.

  • Bikepark Mottolino in Livigno
    Funny Fat Festival 2014

    16.09.2014Vom 26. bis 28.092014 dreht sich in Livigno alles um „Fat Bikes”. Beim Funny Fat Festival gibt es nun die Gelegenheit, diese Bikes mal zu testen.

  • Livigno BikePass für Mountainbiker
    Livigno: 1 Karte, 2 Berge, 3200 km Trails

    06.07.2017Mit dem BikePass können Biker jetzt beide Seiten des Tales – Mottolino und Carosello 3000 – mit einer Karte genießen. Livigno bietet alles für jeden auf 1.861 m Höhe.

  • Bikepark Livigno: Last-Minute Biken
    BikePass Free Angebot zum Saisonschluss

    11.09.2017Während sich der Sommerstaub wieder legt und in herbstlichen Hero-Dirt verwandelt, laufen die Lifte in Livigno weiter, zusätzlich gibt es noch ein BikePass Free Angebot vom 16.09. ...

  • Bikepark: Livigno Mottolino Italien
    Bikepark-Test: Viel Auswahl

    24.02.2014Park mit großer Trailvielfalt. Mit etwas mehr Detailliebe und Wartung könnten die Betreiber den Fun-Faktor nach oben treiben. Wäre der Park nur zwei Stunden entfernt, wir wären ...

  • Suzuki Nine Knights
    Der etwas andere Wettkampf

    24.06.2014Der Suzuki Nine Knights 2014 in Livigno, Italien, stand ganz im Zeichen herausragender Video- und Fotoproduktion. In Teams mit je einem Fotografen und Filmer hatten die Athleten ...

  • Bikepark-Test: Livigno (Italien)
    Bikepark Livigno im großen Vergleichstest

    27.12.2015Livigno ist einer der größten Bikeparks im Testfeld und glänzt mit einer großen Streckenauswahl. Leider liegt der Park weit ab vom Schuss.

  • Bikeparks für Enduro-Biker
    Spielplätze: 5 Enduro-taugliche Bikeparks

    22.12.2017Bikeparks gibt’s viele – doch bei welchen lohnt sich der Besuch mit dem Enduro? Wir haben speziell für Enduristen die fünf besten Regionen mit Liftunterstützung rausgesucht.

  • Spotguide
    Italien: Livigno

    10.08.2008600 Kilometer Militärwege, Schmugglerpfade, Singletrails. Und als Dreingabe ein Killer-Bikepark – Jackpot Livigno! Wade Simmons, Rob J und Mario Lenzen waren dort und haben das ...