Freeride-Spaß für die Kleinsten Freeride-Spaß für die Kleinsten Freeride-Spaß für die Kleinsten

Kids Mini-Bikepark Leogang

Freeride-Spaß für die Kleinsten

  • GUTE FAHRT Magazin
 • Publiziert vor 9 Jahren

14/05/2013 Die Saison im Bikepark Saalfelden Leogang ist eröffnet. Das freut bikende Papas (und Mamas) und jetzt auch die Kids. Denn ganz neu in diesem Jahr: der Kids Mini-Bikepark mit derzeit fünf Strecken speziell für Kinder – am 16. Mai kommt der Pumptrack dazu.

Bikepark Leogang Kids Mini-Bikepark Leogang

Bike-Urlaub mit der Familie ist zwar nett, bedeutet jedoch nicht selten: entweder richtig Biken oder eben Familie, beides zusammen geht nicht. Macher Orts geht es aber doch! Der Bikepark Leogang erweitert sein Streckenportfolio um sechs Strecken speziell für Kinder.

Die Allerkleinsten üben mit dem Laufrad im Kiddy Park, für den etwas älteren und fortgeschrittenen Biker-Nachwuchs stehen mit der Freeride- und der Drop-Line durchaus anspruchsvolle Mutproben bereit – Drophöhe bis 1,5 Meter! Dazu kommen spezielle Strecken zum Üben von Kurvenfahren und ab 16. Mai der Mini Kids Pumptrack mit zahlreichen Tables, Pumps und Doubles – ideal für die Kleinen, um erste Bikepark-Erfahrungen zu sammeln.

Die Strecken von Europas größtem Kinder-Bikepark im Überblick


Kiddy Park

Der Kinder- und Übungsparcours ist bestückt mit acht Holzelementen und 15 Erd-Obstacles. Die Elemente sind nicht höher als 40 bis 50 cm, um schwere Stürze zu vermeiden. Befahrbar ist der Park bereits für die ganz Kleinen mit dem Laufrad bis hin zu Jugendlichen im Alter von ca. 14 Jahren. Der Parcours ist aber auch bestens geeignet für Schulungszwecke der Bikeschule. Der Park ist 1m breit und mit Diabas ausgeschottert.


Freeride

Die Freeride-Strecke verfügt über zwei Holzsteilkurven, Tables, Doubles, Pumps, Kicker und Rundholzpassagen. Die Beförderung erfolgt ganz bequem mit dem Förderband.


Drop Line

Auf der Line befinden sich Drops in fünf verschiedenen Höhen – 50 cm, 80 cm, 100 cm, 130 cm, 150 cm. Die Anfahrt beträgt 20 m, die Landung 10 m und der Auslauf ist 20 m lang. Der Drop wird im Bereich Anfahrt und Auslauf komplett geradlinig gebaut, um den Fokus ganz auf das Trainieren der Drops zu richten.


Lange Kurven Line

Dieses Element dient dem Training des richtigen Ein- und Ausfahren der Kurven. Die Beförderung erfolgt bequem durch das Förderband. Länge: 80 m.


Kurze Kurven Line

Kurze Kurven, die schnell aufeinander folgen, perfektionieren das Kurvenfahren, fördern das Reaktionsvermögen und flüssige Übergänge werden trainiert. Die Beförderung erfolgt ebenfalls durch das Förderband. Länge: 80 m.


Mini Kids Pumptrack

Los geht’s auf einer leicht erhöhten Startrampe, die aus Holz und Erde besteht. Darauffolgend ist der Parcours mit zahlreichen Tables, Pumps und Doubles bestückt. Als namensgebendes Charakteristikum des Pumptracks wird die Runde ohne Treten, nur durch "Pumpen" des Fahrrads an den Elementen befahrbar sein. Aufgrund des Baumaterials aus Erde wird der Pumptrack jedoch nur in trockenem Zustand nutzbar sein. Die Eröffnung findet am 16. Mai statt.

Erste Rennluft können die Kleinen dann bei der Scott Junior Trophy im Rahmen des Out of Bounds Festivals (vom 20.- 23. Juni 2013) schnuppern. In verschiedenen Altersklassen kämpfen Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 16 Jahre um tolle Preise und Plätze auf dem Siegertreppchen.

Weitere Informationen zum Bikepark Leogang:



http://www.bikepark-leogang.com/de



http://www.facebook.com/Leogang.Bikepark?fref=ts

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang:



http://www.saalfelden-leogang.com/de



http://www.facebook.com/SaalfeldenLeogang

Bikepark Leogang Shaper Reinhard Unterberger von der Firma "Bergkraft" beim Spatenstich

Themen: BikeparkKids


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Schladming: Renovierung abgeschlossen
    Bikepark 2020: Mini-Whistler in Schladming?

    05.03.2020Der Bikepark Schladming genießt hohes Ansehen bei Downhill-Fans. 2019 blieb der Park für Renovierungsarbeiten geschlossen. Für 2020 gibt es Jubel-News.

  • Bikepark Geisskopf: Neuer Lift für 2021
    Vier statt zwölf Minuten

    19.12.2020Der neue Lift im Bikepark Geisskopf geht bald in Betrieb. Drei Biker statt nur einem können nun befördert werden, der Lift braucht nur noch vier Minuten. Diddie Schneider über die ...

  • Jubiläum im Bikepark Zauberberg Semmering
    10. 24 h Downhill „race the night“

    28.06.2016Das weltweit einzige 24 h Downhill „race the night“ presented by ENERGY ÖSTERREICH wird von 13. bis 14. August 2016 am Zauberberg Semmering über die Bühne gehen.

  • FREERIDE-Camp Serfaus-Fiss-Ladis
    „Jeder will vom Hüttendach springen!“

    30.07.2019Holger Meyer ist Fahrtechnik-Experte. Mit seinem Coaches richtet er das FREERIDE-Camp aus. Wir sprechen mit Holger über Risiko, begehrte Moves, seine Lieblingsbikeparks und dass ...

  • Saalfelden Leogang: White Style 2017
    VENI VIDI VICI – die Italiener siegten beim White Style 2017

    31.01.2017Atemberaubende Tricks und riesige Jumps begeistern Saalfelden Leogang – Italiener Torquato Testa sichert sich ersten FMB Sieg und Diego Caverzasi krallt sich den GoPro Best Trick. ...

  • Bike Kingdom Park Lenzerheide
    Highlights und Neuheiten 2022 im Bike Kingdom Lenzerheide

    18.05.2022Wenn der Bike Kingdom Park Lenzerheide dieses Jahr an Christi Himmelfahrt am 26. Mai seine Tore öffnet, feiert der Bikepark sein 10-jähriges Jubiläum.

  • Bikepark Saalfelden Leogang
    Saisoneröffnung und Event-Vorschau in Leogang 2014

    14.05.2014Wer die letzten Jahre in Saalfelden Leogang bike-technisch für gut befand, der wird 2014 lieben. Dieses Jahr ist vollgepackt mit Top-Events, einer neuen Disziplin und jeder Menge ...

  • Bikepark Saison 2016: GraVity Card
    Europa in der Tasche: GraVity Card 2016

    29.04.2016Vierzehn Parks, sechs Länder, eine Karte – mit der GraVity Card ist jeder Biker bestens gerüstet für eine Saison voller Action und Abwechslung. Neu sind die Bikeparks Brandnertal ...

  • Fat Biken in Livigno
    Bike-Spaß auf schneebedeckten Trails

    19.12.2017Für Mountainbiker bedeutet der Winter meist „Off-Season“. In Livigno beginnt mit dem Winter dank maßgeschneiderter Trails, einem speziellen Shuttle Service und sogar Zugang zu ...