Der Bikepark Saalfelden Leogang startet in die Bike-Saison Der Bikepark Saalfelden Leogang startet in die Bike-Saison Der Bikepark Saalfelden Leogang startet in die Bike-Saison

Bikepark Saalfelden Leogang

Der Bikepark Saalfelden Leogang startet in die Bike-Saison

  • Jeanette Borchers
  • Rasoulution
 • Publiziert vor 6 Jahren

Gespickt mit hochkarätigen Events macht Saalfelden Leogang den Bikern Lust auf Action, Spaß und Abenteuer pur. Der Kalender 2016 ist vollgepackt und bietet für jeden die richtige Herausforderung.

Artisual Saisoneröffnung im Bikepark Saalfelden Leogang

Los geht‘s mit der Eröffnung des Bikepark Leogang am 12. Mai. Die Asitzbahn bringt die Biker von Beginn an täglich zur Mittelstation, ab 26. Mai geht es dann bis zur Bergstation. Nach der Winterpause gibt es hier eine ganz besondere Überraschung: Der "HOT SHOTS – fired by GoPro" ist das neue Flow-Highlight im Park. Im Riders Playground kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten und sie lernen immer montags in den Kindertrainings alles über das Biken. Gleich zum Eröffnungswochenende gibt es vom 14. bis zum 16. Mai Techniktipps im "Bikepark & Freeride Camp" sowie im "Ladies Bikepark & Freeride Camp" und es winken 15 Prozent Nachlass auf die Lifttickets (vom 12. bis zum 15. Mai). Zudem ist der Bikepark Leogang auch in diesem Jahr Teil der GraVity Card Familie und gehört damit zu den "European Leading Bikeparks". Hier geht’s zu den Informationen: www.bikepark-leogang.com

Michael Marte UCI Mountainbike Weltcup 2015: Aaron Gwin

Die Profis zeigen beim Out of Bounds Festival vom 9. bis zum 12. Juni, was auf dem Rad alles möglich ist. Beim UCI Mountain Bike Downhill Weltcup in Leogang entscheiden Sekunden über Sieg oder Niederlage. Aaron Gwin (USA) sicherte sich im vergangenen Jahr mit seinem Siegerrun ohne Kette einen Eintrag in die Bike-Annalen, bei den Frauen triumphierte eine überragende Rachel Atherton (GBR). Wer in diesem Jahr aufs Treppchen fährt, zeigt sich bei den Finals am 12. Juni. Bereits einen Tag zuvor sorgen die Slopestyler beim FMB Gold Event 26TRIX für staunende Zuschauer. Antoine Bizet aus Frankreich konnte 2015 den Favoriten Nicholi Rogatkin (USA) auf den zweiten Platz verweisen. Das Battle dürfte in diesem Jahr nicht weniger spannend werden, wenn die besten Freerider der Szene nach Leogang reisen. Mehr Informationen findet ihr hier: www.outofbounds.at

Szymon Nieborak 26TRIX 2015: Szymon Godziek

Kletterprofis auf zwei Rädern freuen sich bereits auf die Protective Bike Four Peaks vom 15. bis zum 18. Juni, bei dem Saalfelden Leogang einer von zwei Etappenorten ist. Dieses Mountainbike-Highlight für Jedermann ist ein gewaltiger Kraftakt vor dem fantastischen Panorama der österreichischen Alpen. In vier Tagen müssen knapp 207 Kilometer und 8.140 Höhenmeter bewältigt werden. 1.000 Teilnehmer aus 40 Nationen werden sich dieser Herausforderung stellen. Klick hier für mehr Details: bike-fourpeaks.de

Sportograf Protective Bike Four Peaks 2015

Im Juli heißt es dann: Mit voller Kraft bergauf. Auf 5,5 Kilometern führt die Strecke des Biberg Auffiradlers am 16. Juli auf den Saalfeldener Hausberg, den Biberg. Start ist um 17 Uhr an der Talstation der Sommerrodelbahn, das Rennen endet nach 700 Höhenmetern an Berli’s Hütte.

Das volle Programm rund ums Bike gibt es auch beim Biketember Festival 2016 vom 16. bis zum 18. September. Tausende Zuschauer lassen sich das Finale des iXS European Downhill Cup, die Scott Junior Trophy, das Finale der Specialized-SRAM Enduro Series in Leogang und Saalbach Hinterglemm, sowie das XCO C1 Rennen in Saalfelden nicht entgehen. Und ein umfangreiches Rahmenprogramm macht Lust darauf, selbst in die Pedale zu treten. Das Fan-Weekend ist dann vom 30. September bis zum 2. Oktober mit einem tollen Rahmenprogramm und gemütlichen Ausklang gemeinsam mit dem Shaper-Team ein mehr als würdiger Abschluss für eine actionreiche Saison im Bike-Mekka Saalfelden Leogang.

Für einen "runden Rad-Urlaub" gibt es in Saalfelden Leogang spezielle Bike-Hotels wie den Salzburger Hof, Rupertus, Bacher, Riederalm, Ritzenhof, Puradies und Pension Haus Tirol sowie kompetente Bike-Shops wie Sport Mitterer oder Sport 2000 Simon: www.saalfelden-leogang.com/de/aktivitaeten/sommer/biken/bike-unterkuenfte/

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang gibt es auf: bike.saalfelden-leogang.com/de/ oder auf Facebook: www.facebook.com/SaalfeldenLeogang

Weitere News und Termine zum Bikepark Leogang finden sich auf: www.bikepark-leogang.com/de oder: www.facebook.com/Leogang.Bikepark 

Themen: BikeparkSaalfelden LeogangSaisonstart


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Saalfelden Leogang: White Style 2016
    Trickfeuerwerk: Simon Godziek gewinnt

    01.02.2016Mitten im Winter haben in Saalfelden Leogang einige der weltbesten Fahrer ein Slopestyle Finale der Extraklasse gezeigt. Szymon Godziek (POL) sicherte sich seinen zweiten White ...

  • Bikepark-Test: Leogang (Österreich)
    Bikepark Leogang im großen Vergleichstest

    26.12.2015Der Bikepark in Leogang ist einer der ältesten und erfolgreichsten Parks in Europa. Eine schnelle Gondel bringt die Gäste bequem bis zur Mittelstation, oder ganz hoch zur ...

  • Bikepark Hafjell
    Norwegen: Spot-Check in Hafjell

    10.04.2014Hafjell gilt als einer der besten Bikeparks in Europa – da sind sich Laien und Experten einig Kaum ein anderer Bikepark soll soviel Fahrspaß generieren. Übertrieben oder wahr? Wir ...

  • Schweiz: Spotguide Lenzerheide – Bikepark Straightline
    Bikepark: Straightline

    19.03.2016Angeblich ließ Downhill-Urgestein Steve Peat seine Wünsche in die Abfahrt einfließen. Das Ziel: eine moderne Worldcup-Strecke, gebaut für die besten Downhiller der Welt.

  • Mountainbike-Arenen in Europa
    Die besten MTB-Spots für maximalen Bike-Genuss

    19.08.2021Epische Touren, rasante Abfahrtspisten und flowige Trails: Sogenannte Bike-Arenen haben sich vom Hotspot für Downhiller zu Funparks für alle entwickelt.

  • Bikepark: Livigno Mottolino Italien
    Bikepark-Test: Viel Auswahl

    24.02.2014Park mit großer Trailvielfalt. Mit etwas mehr Detailliebe und Wartung könnten die Betreiber den Fun-Faktor nach oben treiben. Wäre der Park nur zwei Stunden entfernt, wir wären ...

  • Test 2020: Enduros von 4000 bis 5000 Euro
    6 Enduros im Labor- und Bikepark-Test

    05.08.2020Wenn es um Enduros für 4000–5000 Euro geht, stehen Canyon, Giant, Propain, Radon, Specialized und YT auf dem Wunschzettel der BIKE- und FREERIDE-Leser ganz weit oben. Wir haben ...

  • App für Sprünge im Bikepark und auf freier Wildbahn
    Airtime App von Richie Schley

    19.02.2015Die Konditionsviecher veranstalten einen wahren Strava-Terror mit ihren Sprintleistungen. Jetzt kommen wir: Die Airtime-App ist da! Jetzt werden Deine Höhenflüge mit dem Bike ...

  • Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis Opening 2019
    Fetter Saisonauftakt mit Familien-Flair

    25.05.2019Opening vom 7. bis 9. Juni: Passend zum österreichischen Vatertag am 9. Juni wird im Bikepark ein besonderes Highlight angeboten, das vor allem für Familien viel Spaß und Action ...