Danny MacAskill wieder auf der Laureus-Liste Danny MacAskill wieder auf der Laureus-Liste Danny MacAskill wieder auf der Laureus-Liste

Nominierung für die Laureus World Sports Awards 2015

Danny MacAskill wieder auf der Laureus-Liste

  • Jeanette Borchers
  • Rasoulution
 • Publiziert vor 6 Jahren

Danny MacAskills wilde Fahrt auf der Isle of Skye in „The Ridge“ war auf YouTube ein viraler Hit und brachte ihm nun seine zweite Nominierung für den Laureus World Action Sportsperson of the Year Award ein.

Danny MacAskill wurde für die Laureus World Sports Awards 2015 nominiert.

Nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung zählte der Clip bereits 20 Millionen Aufrufe; inzwischen hat er die Marke von 30 Millionen geknackt. In einem Interview zeigt sich Danny selbst von dem Erfolg überrascht: "Ich hätte nie gedacht, dass der Clip solche View-Zahlen erreichen würde."

Danny schaffte es neben sechs weiteren Athleten nach 2010 einmal mehr auf die Liste der Nominierten. Dies sind: Freefall-Rekordhalter Alan Eustace, Surf-Weltmeister Stephanie Gilmore und Gabriel Medina, Skateboard-Sensation Nyjah Huston sowie Snowboard-Olympiasieger Sage Kotsenburg. Ob Dannys Bike-Leidenschaft ihn zur Sportsperson des Jahres macht, wird sich am Mittwoch, dem 15. April, herausstellen. Dann werden die 16. Laureus World Sports Awards im Grand Theatre in Shanghai vergeben.

Hinter den Kulissen von Danny MacAskills Film THE RIDGE

"Es ist großartig, zum zweiten Mal nominiert zu sein. Das vergangene Jahr lief super und es ist toll, wenn das anerkannt wird. Ich stehe gemeinsam mit einigen großartigen Athleten auf der Liste. Um ehrlich zu sein, fühlt sich das alles ein wenig surreal für mich an, weil ich ebenso wie Freefaller Alan Eustace nicht besonders wettkampforientiert bin. Aber gemeinsam mit all den anderen Athleten in einem Raum zu sein, ist sehr, sehr cool”, erklärt Danny.

"The Ridge” zu filmen, war seit langem ein Traum von Danny. "Ich wollte schon seit ein paar Jahren diesen Film drehen. Ich bin auf der Isle of Skye aufgewachsen und hatte immer diesen Berg vor Augen. Ich wusste, dass er eine großartige Kulisse für einen Clip abgeben würde. Das letzte Mal, als ich dann zusammen mit Regisseur Stu Thomson dort war, haben wir uns ein wenig Zeit genommen und den Clip in den Kasten gebracht."

Danny war selbst von dem Erfolg des Clips überrascht. "Wir hatten kaum Erwartungen an den Film. Wir haben ihn in sechs Tagen selbst produziert, was ein recht kurzer Zeitraum für die Produktion eines Clips ist. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und ich kann es selbst kaum glauben, wie gut alles lief. Es war mir zunächst nicht so wichtig, ob der Clip weltweit bei vielen Zuschauern gut ankommen würde. Für mich kam es erst einmal darauf an, dass die Leute auf Skye ihn anschauen und darauf stolz sind. Es ist aber ziemlich cool, dass er nun so gut läuft."

Der Schotte ist normalerweise in Städten unterwegs, das Abenteuer in "The Ridge" war also etwas ganz Neues für ihn. "Draußen auf der Straße kann man sich viel mehr an seine Grenzen bringen. Da versuchst du Sachen, die vielleicht auch ein wenig darüber hinausgehen. Oben auf dem Bergrücken musst du deine Sinne zusammenhaben und du kannst nicht unbedingt die gleichen Risiken wie auf der Straße eingehen, weil die Konsequenzen natürlich viel schwerwiegender sind. Im Grunde musste ich also eine gute Balance finden und versuchen, nicht runterzufallen."

Auch für die Zukunft hat Danny einige große Projekte im Kopf – verraten will er sie aber noch nicht. Außerdem reist er mit seiner "Drop and Roll Tour" Crew durch Europa und tritt unter anderem auf Messen und Festivals mit seiner Live Show auf. Egal, um welche Art Projekt es sich handelt, bei Danny ist auf jeden Fall immer ein Bike involviert.

Weitere Informationen zu den Laureus World Sports Awards gibt es unter china.laureus.com , auf Twitter und Facebook

Danny’s Facebook Fanpage: www.facebook.com/DannyMacAskill

Folge Danny auf Twitter: t witter.com/danny_macaskill

Weitere Infos finden sich auf seiner Website: www.dannymacaskill.co.uk

Themen: Danny MacAskillLaureus World Sports Awards


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Video-Action
    THE RIDGE - Film von Danny MacAskill

    06.10.2014

  • Video von Danny MacAskill
    Danny MacAskill loopt auf der Themse

    16.12.2014

  • Video-Produktion von Danny MacAskill
    Danny MacAskills Film „The Ridge“ für Outdoor Oscar nominiert

    17.02.2015

  • FREERIDE Ausgabe 3/19
    Fresh! Die neue FREERIDE 3/19

    30.07.2019

  • FREERIDE Ausgabe 3/18
    Die neue FREERIDE – ab 1. August am Kiosk

    30.07.2018

  • Video: Danny MacAskill Cascadia
    Danny MacAskill auf Gran Canarias Dächern

    11.12.2015

  • Interview-Teaser aus Heft 1/16
    Nichts ist unmöglich

    07.03.2016

  • Neues Video von Danny MacAskill
    "Danny MacAskill’s Wee Day Out" [Video]

    12.10.2016

  • Video von Danny MacAskill
    Danny MacAskill loopt auf der Themse

    16.12.2014

  • Video: Danny MacAskills Archiv - Episode 2
    Danny MacAskill: Flip mit Fahrradanhänger

    01.07.2020

  • Danny MacAskill: Drop and Roll Tour 2017
    Drop and Roll Tour kommt nach Deutschland

    10.08.2017

  • Film von Danny MacAskill
    Film "Imaginate" über 50.000.000 Views

    06.04.2016