Geiler können Worldcups kaum sein. Danny Hart fährt durch den Zielbogen und zerstört Amaury Pierrons Worldcup-Gesamtsieg. Loic Bruni freut sich.

zum Artikel