Da musst du hin! Da musst du hin! Da musst du hin!

Saisonstart: Bikeparks

Da musst du hin!

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Bikepark-Saison geht los! Doch wohin nur? Hier unsere Empfehlungen.

Ronny Kiaulehn FREERIDE-Chef Dimitri Lehner


Wir von der FREERIDE testen ständig Bikeparks und glauben zu wissen, was gut ist und was eher Frust erzeugt. Jetzt ganz kurz und knapp – das ist mein Bikepark-Ranking für den Start in die Park-Saison.

1. Spicak.

Der Park im Böhmerwald, direkt an der deutschen Grenze hinter Bayerisch Eisenstein, eignet sich perfekt für den risikoarmen Start in die Park-Saison, wenn sich Drops und Sprünge noch nicht ganz so geschmeidig anfühlen. Hier sind alle Stunts super gebaut, nix ist sketchy wie die Amis sagen – also risikobehaftet und kniffelig. Daher bewegt man sich meist innerhalb der Komfortzone und sieht sich nicht mit krassen Mutproben konfrontiert. Der zügige Sessellift schaufelt die Biker rasch in die Höhe (340 hm) – Wartezeiten sind selten, daher kriegt man viele Runs zusammen. Runter gehts auf drei Haupttrails. Unser Favorit: der flowige Black Friday mit seinen Sprungeinlagen. Tipp: Nach der Parkmission einen Palatschinken (Pfannkuchen)mit Vanilleeis essen. Idee: Kombiniere Spicak mit dem nur 20 Autominuten entfernten Park Bischofsmais mit seiner Flow-Country-Strecke und dem fordernden Downhill.

Lars Scharl Der Park Spicak nahe der deutschen Grenze gehört zu unseren Favoriten. Gut: Der Bikepark Bischofsmais liegt keine zwanzig Autominuten entfernt. 

2. Serfaus-Fiss-Ladis

Der Park in Österreich bietet ordentlich Höhenmeter. Die langen Strecken (420 hm) machen den Reiz von Serfaus aus. Auf der roten Jumpline mit seinen Table-Jumps kann man sich gut an Airtime rantasten. Springt man zu kurz: nicht schlimm, dann landet man oben auf dem Table, um beim nächsten Mal das Gas etwas mehr stehen zu lassen. Saisonstart ist am 11. Juni.

Ale Di Lullo,Kona Bikes Serfaus-Fiss-Ladis: Macht viel richtig, was andere falsch machen

3. Lac Blanc

Schade, dass dieser Park so ab vom Schuß ist (1 Stunde von Freiburg entfernt in den französischen Vogesen) – sonst würde ich vermutlich so manches Sommerwochenende in diesem gelungenen Park verbringen. Die rote Strecke Le Fat ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Jumpline. Hier gibt es die volle Bespaßung. Leider hat der Park nur am Wochenende auf – unbedingt die Öffnungszeiten checken. Tipp: Kombiniere den Trip mit einem Besuch von La Bresse. Dieser gelungene Bikepark ist gleich neben an.

Laurin Lehner Markenzeichen: das 5-Meter-Roadgap in Lac Blanc

Themen: BikeparksFreerideGravityLac BlancParksSerfaus-Fiss-LadisSpicakTrails


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rückenprotektoren im Test
    Überroll-Bügel

    21.05.2015Rückenverletzungen sind die Horrorvision eines jeden Bikers. Felskanten, Steine, Baumstümpfe – die Gefahren lauern überall. Rückenprotektoren können schützen. Wir sprechen mit ...

  • #StayAtHome
    Ride Free trotz Covid 19

    29.03.2020Bekanntmachung aus dem FREERIDE-Office.

  • Neue Strecken im Bikepark Samerberg
    Mehr Flow, weniger Bremswellen: Renovierung am Samerberg

    23.11.2020Münchens nächster Bikepark soll noch flowiger werden. Wir haben der Bikepark-Crew beim Shapen über die Schulter geschaut und verraten, was sich 2021 am Samerberg ändert.

  • Video
    Der beste Gravity-Biker wird gesucht!

    16.05.2014Red Bull Wide Open nennt sich das neue Format. Am 13. Juli treffen sich die besten Gravity-Biker in Livigno (ITA) und treten gegeneinander an.

  • Top 10 Freeride-Trails
    Rollercoaster, Hafjell / Norwegen

    23.10.2014Der Rollercoaster ist einzigartig in Europa. Viele Freeride-Fans reisen nur für diesen Trail in den hohen Norden.

  • Bikepark Geisskopf: Neuer Lift für 2021
    Vier statt zwölf Minuten

    19.12.2020Der neue Lift im Bikepark Geisskopf geht bald in Betrieb. Drei Biker statt nur einem können nun befördert werden, der Lift braucht nur noch vier Minuten. Diddie Schneider über die ...

  • Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis im August 2019
    Girls Shred: Trail Spaß mit Angie Hohenwarter

    27.06.2019Vom 16.-18. August können sich alle weiblichen Mountainbike-Fans auf drei Tage Trail Session mit Bike-Profi Angie Hohenwarter freuen.

  • Fahrtechnik mit FREERIDE
    „Ich sage: weniger ist mehr!“

    06.10.2017Freeride-Profi Holger Meyer vermittelt sein Wissen im FREERIDE-Camp. Wir sprachen mit dem Fahrtechnik-Guru über Berührungsängste, das Geheimnis der Airtime, Tuning-Problemen und ...

  • FMB Girl Gemma Corbera
    „Ich will springen wie die Jungs”

    21.05.2015Die Spanierin ist die erste Frau, die an einem FMB-Event teilgenommen hat. Beim Vienna Air King wirbelte Gemma im Backflip über riesige Doubles. Nun will sie einen Bike-Sponsor ...