Brauchen wir mehr Setup-Empfehlungen? Brauchen wir mehr Setup-Empfehlungen? Brauchen wir mehr Setup-Empfehlungen?

Fahrwerks-Einstellung

Brauchen wir mehr Setup-Empfehlungen?

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 4 Jahren

Wir wollen von euch wissen: Sollen Bike-Hersteller mehr Empfehlungen für das Fahrwerks-Setup geben? Zum Beispiel: für jeden Einsatzbereich eine Empfehlung? Oder reicht euch der Basis-Vorschlag der Hersteller?

Lars Scharl Was spürst du? Die ganze Geschichte zum Fahrwerks-Setup lest ihr in der aktuellen Ausgabe FREERIDE 1/18.

Laut unserer Online-Umfrage tun sich zwei Drittel von Euch schwer, das richtige Fahrwerkssetup zu finden. Eine Zahl, die alle Bike-Firmen und auch die Federungshersteller nachdenklich machen sollte, denn anscheinend besteht hier noch eine Menge Klärungsbedarf.

Gängige Praxis ist, dass die Federwegs-Hersteller für ihre Gabeln lediglich einen Richtwert pro Körpergewicht liefern, egal in welchem Gelände das Bike eingesetzt werden soll. Im Heck wird's noch komplizierter. Da muss sich der Biker meist ganz auf sein Gefühl und die groben Faustregeln verlassen, um den Dämpfer einzustellen.

Reicht das aus? Seid ihr damit zufrieden oder sollten die Hersteller spezifischere Hilfestellungen geben. Zum Beispiel Setup-Vorschläge für unterschiedliches Gelände oder einen speziellen Fahrstil?

Sagt uns bitte eure Meinung!

Themen: Bike-HerstellerDämpferDruckstufeFahrwerkFederelementeFreerideGabelManualNL_1_18ServiceSetupUmfrageZugstufe


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die neue FREERIDE ist da!
    FREERIDE 3/14

    24.07.2014Die neue FREERIDE ist fertig. Das steckt drin!

  • Feedback
    Schon gelesen? Dann jetzt bewerten!

    14.05.2019Umfragen sind meist lästig und dauern lange – nicht diese. Wir wollen euer Feedback zu der aktuellen Ausgabe 2/19. Welche Geschichte hat dir gefallen, welche nicht? Jetzt ...

  • Kurz-Interview
    Steffi Marth: aller guter Dinge sind Drei

    18.07.2017Steffi Marth kennen wir alle, lieben wir alle – die smarte Profi-Bikerin räumte Medaillen als Fourcross-Racerin ab, fährt Downhill-Worldcups und bereist die Welt auf der Suche ...

  • Dämpfer Fox Racing Shox Float X
    Gutes Ansprechverhalten beim Fox-Dämpfer

    18.11.2013Der "Float X" ersetzt im Segment der leichten, abfahrtsorientierten Luftdämpfer bei Fox den "DHX Air", der zuletzt wegen seiner zu progressiven Kennlinie und der eher undefiniert ...

  • FREERIDE Saisonstart-Angebot
    Gewonnen: Mondraker Dune R

    26.07.2017Der glückliche Gewinner unserer FREERIDE Saisonstart-Verlosung wurde gezogen. Das Mondraker Dune R im Wert von 3.990 Euro geht an…

  • Neuer Carbon Downhiller
    YT „Tues CF”

    19.02.2015Der Forchheimer Versender präsentiert ihr neustes Projekt: den Carbon Downhiller „Tues CF”.

  • Saisonstart-Angebot
    Für nur 23 Euro im Jahr…

    19.05.2016Jetzt FREERIDE im Abo bestellen und Chancen auf ein Specialized Enduro Expert Carbon 29 sichern.

  • FREERIDE-Jugendcamp
    Besser Freeriden!

    29.07.2014Am 3. August findet das FREERIDE-Jugendcamp statt. FREERIDE-Praktikantin Sylvanie Schauenburg sprach mit Coach Rob J Heran und einem Teilnehmer.

  • Kurzinterview: René Wildhaber
    Aller guten Dinge sind drei

    25.07.2016René Wildhaber ist einer der besten Geravity-Biker der Welt. Der Schweizer ist Seriensieger des legendären Megavalanche in Alpe D’Huez und zählt zu den Favoriten der Enduro World ...