Andreu Lacondeguy holt sich langersehnten Sieg Andreu Lacondeguy holt sich langersehnten Sieg Andreu Lacondeguy holt sich langersehnten Sieg

Red Bull Rampage 2014

Andreu Lacondeguy holt sich langersehnten Sieg

  • Jeanette Borchers
  • Rasoulution
 • Publiziert vor 7 Jahren

In den vergangenen Jahren schrammte er jedes Mal knapp am Podium vorbei. Nun holte sich Andreu Lacondeguy seinen allerersten Rampage-Sieg. Mit seinem flowigen Run und einem finalen Score von 95.25 ließ er seine Mitstreiter Cam Zink und Brandon Semenuk deutlich hinter sich.

Christoph Laue Andreu Lacondeguy siegt beim Red Bull Rampage 2014

Er wollte den Sieg wie kein anderer. Dreimal verpasste er trotz guten Performances knapp das Podium. Nun war es für Andreu Lacondeguy an der Zeit, diesen Rampage-Fluch zu brechen. Für den Mountainbike-Event des Jahres bereitete sich der Katalane bestens vor: kaum ein Tag verging, auf dem er nicht auf seinem Big Bike saß. Größer, höher, weiter – das sind die Adjektive, die Andreus Fahrweise am treffendsten beschreiben.

So konnten ihm die Canyons der neuen Rampage-Location keine wackeligen Knie bereiten und der überragende Grip seiner Kaiser 2.4 Projekt Reifen hielt ihn in diesem waghalsigen Run in der Spur. Smooth und mit voller Geschwindigkeit rauschte er seinen Track hinunter, gespickt mit Jumps und Whips, die den Zuschauern den Atem raubten. Im Finale setzte er mit seinem sensationellen ersten Run und einem Score von 95.25 die Messlatte so hoch, dass kein anderer Fahrer diesen überbieten konnte.

Christoph Laue Andreu Lacondeguy aus Spanien ist in der Form seines Lebens bei der Red Bull Rampage in Utah/USA

"Ich bin superhappy, endlich auf dem Podium zu stehen", so Andreu. "Ich wusste, dass ich dieses Jahr alles daran setzen muss, auf dem Podium zu landen. Die Woche in Utah war einfach nur crazy – das Bauen, der Stress mit dem Wetter, der Wind. Jetzt bin ich einfach nur gestoked, dass alles so ausging, wie ich es wollte."

Hier sein Winning-Run in voller Länge ->  

Den vollen Replay der Red Bull Rampage gibt es hier ->  


Mit seinem Sieg bei der diesjährigen Red Bull Rampage zeigte der Spanier einmal mehr, wohin die Reise für ihn geht: hoch hinaus!

Themen: Andreu LacondeguyRed Bull Rampage


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Juan Diego „Johny“ Salido träumt von der Red Bull Rampage
    Film “Keep on Keeping on | Dreaming of Rampage“

    06.12.2020Die Dokumentation „Keep on Keeping on | Dreaming of Rampage“ begleitet Johny auf seinem Trip zur Red Bull Rampage 2019 - von der Qualifikation bis zum Sturz vor dem Finale.

  • Red Bull Rampage: Video von Nicholi Rogatkin
    Nicholi Rogatkin und die Red Bull Rampage

    15.10.2015Nicholi Rogatkin hat mit seinem Video wieder einen Knaller geliefert: Der Clip, den Artbarn in Utah filmte, zeigt Nicholis Vorbereitungen auf die berüchtigte Red Bull Rampage. ...

  • Red Bull Rampage 2018
    Die Highlights der Red Bull Rampage

    29.10.2018Die 13. Ausgabe von Red Bull Rampage hielt, was sie versprach. Einzigartige technische Lines, spektakuläre Tricks, Freeriding der Extra-Klasse und nicht zuletzt, Hochspannung bis ...

  • Red Bull Rampage
    FMB Diamond Series 2015: Das große Finale

    24.09.2015Nur 20 Punkte trennen den Erstplatzierten Thomas Genon und Brett Rheeder auf Platz zwei vor dem letzten Event der FMB Diamond Series. Finale LIVE am 17.10. auf Red Bull TV!

  • Vorschau Sonderheft FREERIDE 4a/21
    FREERIDE 4a

    16.12.2021Testsieger-Bikes / 30 Top-Teile & Abenteuer-Ausrüstung / Red Bull Rampage / E-Fahrwerk / Highlights des Jahres / Typen: Kriss Kyle, Tom Öhler uvm. /Training mit Nina Hoffmann

  • Red Bull Rampage Jubiläum für Tommy G
    7-Jahres-Rückblick von Thomas Genon

    23.10.2019Interview mit dem belgischen Slopestyler Thomas Genon, der beim Prestige-Event "Red Bull Rampage" bereits viermal unter den Top 6 landete.

  • Red Bull Rampage 2021
    Rampage-Time! Stichtag: 15. Oktober 19 Uhr!

    13.10.2021Am 15. Oktober startet das wichtigste Freeride-Event des Jahres: die Red Bull Rampage. 15 der besten Gravity-Biker kämpfen um den Sieg. Unbedingt angucken im Livestream!

  • Red Bull Rampage 2014
    Andreu Lacondeguy holt sich langersehnten Sieg

    01.10.2014In den vergangenen Jahren schrammte er jedes Mal knapp am Podium vorbei. Nun holte sich Andreu Lacondeguy seinen allerersten Rampage-Sieg. Mit seinem flowigen Run und einem ...

  • Red Bull Rampage 2018
    Rampage: Red Bull TV LIVE am 26.10.2018

    22.10.2018Der spektakulärste Event im Mountainbiken – Red Bull Rampage – geht diesen Freitag in seine 13. Runde. Am 26. Oktober können Mountainbike-Fans Red Bull Rampage live auf Red Bull ...