Aller guter Dinge sind Drei Aller guter Dinge sind Drei Aller guter Dinge sind Drei

Amir Kabbani im Kurz-Interview

Aller guter Dinge sind Drei

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 6 Jahren

Amir Kabbani gehört zu den besten Profi-Freeridern Deutschlands. Der 25jährige aus Boppard beherrscht alle schwierigen Tricks und mischte sogar bei der FMB World Tour vorne mit.

GT Kann alles, will alles: Amir Kabbani gehört zu Deutschlands besten Slopestylern.

Drei Gründe, einen eigenen Wettkampf zu organisieren:


  1. Es macht Spaß, Kollegen happy zu machen.
  2. Fahrer-Events sind eine gute Abwechslung.
  3. Du kannst dem Event deinen eigenen Charme verleihen.

Drei Alternativen zum Freeriden:


  1. Trails bauen
  2. Dirtjumps fahren
  3. MX fahren

Drei Gründe, nach Whistler zu fahren:


  1. die Natur
  2. die Trails
  3. die Atmosphäre

Drei Dinge, die dich fit halten:


  1. mein Rad
  2. die Schaufel
  3. meine Hyperaktivität

Drei wichtige Einsichten:


  1. Die guten Dinge im Leben sind keine Dinge
  2. Das Leben ist endlich.
  3. Don`t follow the hype

Drei Tipps für ein gutes Setup:


  1. nach Gefühl einstellen
  2. die Einschätzung der Kumpels einholen
  3. rumprobieren

Drei Tricks, die man lernen sollte:


  1. Tabletop
  2. Motowhip
  3. Barspin

Drei Bikeparks, die man besucht haben muss:


  1. Whistler
  2. Boppard
  3. Hafjell (da muss ich selber noch hin)

Drei Gründe, ein Big Bike zu kaufen:


  1. weil große Sprünge oder Drops dir viel kleiner vorkommen
  2. weil Du dich trotz hoher Geschwindigkeitsicherer fühlst
  3. weils dir einige Fahrfehler verzeiht

Drei Rider, die dich inspirieren:


  1. Brandon Semenuk
  2. Brett Rheeder
  3. Andreu Lacondeguy

Drei Bikefilme, die man sehen muss:


  1. The Collective
  2. Life Cycles
  3. die In the Woods Serie, haha

Drei Dinge, die dich ärgern:


  1. Rassismus
  2. Politik
  3. Schneematsche

Drei Worte, die dich beschreiben:


  1. zielstrebig
  2. offen
  3. ernst

Themen: Amir Kabbani InterviewFreerideInterviewSlopestyle


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rückenprotektoren im Test
    Überroll-Bügel

    21.05.2015Rückenverletzungen sind die Horrorvision eines jeden Bikers. Felskanten, Steine, Baumstümpfe – die Gefahren lauern überall. Rückenprotektoren können schützen. Wir sprechen mit ...

  • Amir Kabbani im Kurz-Interview
    Aller guter Dinge sind Drei

    09.03.2015Amir Kabbani gehört zu den besten Profi-Freeridern Deutschlands. Der 25jährige aus Boppard beherrscht alle schwierigen Tricks und mischte sogar bei der FMB World Tour vorne mit.

  • Crankworx Whistler 2019
    Slopestyle-Action LIVE auf Red Bull TV

    15.08.2019Siebenmaliger Crankworx-Sieger, Red Bull Rampage-Triumphator, amtierender Crankworx FMBA Slopestyle Weltmeister uvm. – die Siegesliste von Brett Rheeder (CAN) ist nicht nur lang, ...

  • Drop-Spezial mit Antoine Bizet
    Der One-Foot-Drop: einbeinig fallen

    19.10.2020Antoine Bizet zeigt den One-Foot-Drop.

  • Christian Textor im Kurz-Interview
    Aller guten Dinge sind drei

    15.05.2019Christian Textor (Bulls) ist unsere Enduro-Waffe in der Enduro World Series. Kennt ihr Texti? Nach diesem Kurz-Interview wisst ihr, wie der jetzt dreifache Deutsche Enduro-Meister ...

  • FMB Girl Gemma Corbera
    „Ich will springen wie die Jungs”

    21.05.2015Die Spanierin ist die erste Frau, die an einem FMB-Event teilgenommen hat. Beim Vienna Air King wirbelte Gemma im Backflip über riesige Doubles. Nun will sie einen Bike-Sponsor ...

  • FREERIDE Ausgabe 4/17
    FREERIDE 4/17 – ab 17. Oktober am Kiosk

    11.10.2017Das steckt drin, im neuen Heft…

  • Max Schumann im Kurz-Interview
    Aller guten Dinge sind drei

    03.03.2017Max Schumann ist Weltenbummler und Enduro-Racer zugleich. Für uns nennt Max seine Top 3.

  • Steffi Marth im Interview
    „Es hätte auch schief gehen können!“

    15.05.2018Steffi Marth, Freeriderin und ehemalige Fourcross-Racerin gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Fourcross! Sieben Fragen an Steffi.