Aller guten Dinge sind drei Aller guten Dinge sind drei Aller guten Dinge sind drei

Max Schumann im Kurz-Interview

Aller guten Dinge sind drei

  • FREERIDE Magazin
 • Publiziert vor 5 Jahren

Max Schumann ist Weltenbummler und Enduro-Racer zugleich. Für uns nennt Max seine Top 3.

Tobias Woggon Hat gut grinsen. Max Schumann ist seit kurzem auf Santa Cruz Bikes unterwegs.


Drei Alternativen zum Biken:
1        Skitour - besser kann man Biken im Winter nicht ersetzen. Konditionstraining bergauf. Und Spaß bergab.
2        Wandern - um die Befahrbarkeit von wilden Gipfeln zu erkunden.
3        Essen - denn das macht mich fast genauso glücklich.

Drei Dinge, die du im Leben noch machen willst:
1        Trails bauen
2        Möglichst die ganze (Bike-)Welt erkunden. Ich habe schon viel gesehen, aber es gibt noch so viel mehr.
3        Haus bauen, Familie gründen, Baum pflanzen!

Drei Dinge, die dir an deinem Bike besonders wichtig sind:
1        Federung - für volle Kontrolle
2        Bremsen - für noch mehr Kontrolle
3        Reifen - gegen Kontrollverlust

Drei Gründe, nach Whistler zu fahren:
1        Die schier unendliche Anzahl an Trails
2        Die vermutlich besten Jumptrails der Welt (A-Line & Co) und all die Backcountry-Abenteuer-Trails.
3        Die irre Szene. 

Drei Dinge, die dich fit halten:
1       Biken – A trail a day makes me feel life is okay! 
2       Training - Kraft und Ausdauer
3       Yoga - Dehnübungen im Flow

Drei wichtige Einsichten:
1        Wer vor der Kurve bremst, ist später schnell.
2        Andere Ländern haben auch schöne Trails.
3        Daheim ist es aber doch am schönsten!

Drei Bikeparks, die man besucht haben muss:
1        Whistler!
2        Zählt das Vinschgau als Bikepark?
3        Evo Bike Park in der Provence. Coole Typen, fette Sprünge!

Drei Rider, die dich inspirieren:
1        Jamie Nicoll
2        Joe Barnes
3        Harald Philipp

Drei Bikefilme, die man sehen muss:
1        The Collective 
2        UnReal
3        Dudes of Hazard

Drei Dinge, die dich ärgern:
1        Defekte
2        Schlechtes Wetter (bis ich dann trotzdem biken gehe und es genauso großartig ist, wie immer)
3        Lange Flugreisen/Jetlag

Drei Worte, die dich beschreiben:
1        pfadvernarrt
2        entscheidungsschwach
3        abenteuerlustig

Drei Dinge, die dich schneller machen?
1.       Viel biken!
2.       Mit anderen (schnelleren) Bikern biken.
3.       Auch mal nicht biken --> Regeneration

Was macht den Reiz an Enduro-Rennen aus?
1        "Enduro" ist "Mountainbiking". Jedes Rennen eine trailreiche Biketour!
2        Die Herausforderung auch unbekannte Strecken auf Sicht schnell zu fahren.
3        Die Begeisterung für den Sport mit den anderen Fahrern zu teilen.

Tobias Woggon Max klappt sein Bike beim Mini-Sprung zur Seite - hier auf seinem Lieblingstrail. Wer erkennt ihn?

Tobias Woggon Braaap

Themen: DownhillInterviewKurzfragenMax SchumannNL_1_17


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Interview mit Zweifach-Weltmeister Danny Hart
    Voll auf Speed

    08.10.2020Danny Hart gewann den letzten Worldcup in Snowshoe. Trotz Corona will der Engländer auch der erste sein, der das nächste Race gewinnt. Das wäre dann kein Worldcup, sondern die ...

  • FREERIDE Ausgabe 4/20
    Sei bereit für die neue Ausgabe FREERIDE

    09.10.2020Die letzte FREERIDE-Ausgabe 2020 liegt ab 14. Oktober am Kiosk. Themen im Heft: Neuheiten-Duelle, Spots ohne Liftunterstützung im Test, Enduros ab 3000 €, Interviews und vieles ...

  • Trentino: Val di Sole Bikeland
    Mutprobe

    07.06.2016In Val di Sole befindet sich die gnadenlose DH-Worldcupstrecke, auf der dieses Jahr die Weltmeisterschaft ausgetragen wird. Doch es gibt auch softe Freeride-Strecken. Nix wie hin!

  • Heftvorschau FREERIDE Magazin 3/21
    Fresh! Die neue FREERIDE 3/21 ist raus

    08.08.2021Die neue FREERIDE liegt ab 11. August am Kiosk: Big-Bikes ++ Enduros ++ Freerider ++ Bikeparks ++ Federgabeln ++ Report: Northshore ++ Fahrtechnik ++ Test Knie-Protektoren

  • Interview mit Dan Atherton
    Red Bull Hardline - nichts für schwache Nerven

    22.09.2016Krasse Felsabschnitte, technisch schwierige Features und ein riesiger selbstgebauter Roadgap werden den Fahrern alles abverlangen. Der „4-Minuten-Kurs“, gebaut von Dan Atherton, ...

  • Bikepark Zauberberg Semmering Downhill Race 2015
    9. 24 h Downhill „race the night“- Report

    10.08.2015Der 24-Stunden-Downhill „race the night“ fand am 8./9. August 2015 statt. Ein Duell mit Geist und Seele sowie Technik und Berg forderte 370 Starter aus 13 Nationen.

  • Umfrage
    Wen sollen wir in der nächsten Ausgabe interviewen?

    23.02.2016Diesmal bestimmt ihr, wen wir für FREERIDE 2/16 interviewen sollen. Zur Auswahl stehen Matt McDuff, Fabio Wibmer und Superstar Aaron Gwin. Jetzt abstimmen.

  • FREERIDE Ausgabe 1/19
    Die neue FREERIDE – ab 5. März am Kiosk

    27.02.2019Die erste Ausgabe in der Saison haben wir vollgepackt mit spannenden Themen: Z.b. Fahrtechnik mit Danny Teil 2, der große Enduro-Test, E-Enduros im Test, Freerider im Duell und ...

  • Interview
    „Schwieriger als Rampage!“

    18.07.2017Worldcup-Downhiller Bernard Kerr hat 2016 die Red Bull Hardline gewonnen. Am 24. September findet dieses englische Monster-Race erneut statt. Wir sprachen mit Bernhard über seine ...