Aller guten Dinge sind drei Aller guten Dinge sind drei Aller guten Dinge sind drei

Kurzinterview: René Wildhaber

Aller guten Dinge sind drei

  • Laurin Lehner
 • Publiziert vor 5 Jahren

René Wildhaber ist einer der besten Geravity-Biker der Welt. Der Schweizer ist Seriensieger des legendären Megavalanche in Alpe D’Huez und zählt zu den Favoriten der Enduro World Series.

Red Bull Hier fühlt sich René Wildhaber am wohlsten: Irgendwo am Ende der Welt, in den Bergen, auf Abenteuerkurs. Hier mit einem Local im Himalaya.

Drei Alternativen zu Biken:


  1. Ski fahren
  2. Bergtouren
  3. Schokolade essen

Drei Dinge, die du im Leben noch machen willst:


  1. Alle 4000er der Alpen besteigen
  2. Ein eigenes Haus bauen
  3. Bike-Trip in der Mongolei

Drei Dinge, die dir an deinem Bike besonders wichtig sind:


  1. Federung
  2. Geometrie
  3. Lenker

Drei Gründe, nach Whistler zu fahren:


  1. Biker-Hauptstadt der Welt
  2. Die Kombination von: Fright Train, Dirt Merchant, A-Line
  3. Bären auf den Bike-Trails

Drei Dinge, die dich fit halten:


  1. Skier
  2. Black Roll
  3. Sense, Gabel und Rechen auf dem Bauernhof

Drei wichtige Einsichten:


  1. Wer bei der Enduro World Series zu spät kommt, kriegt eine Zeitstrafe
  2. Biken hat mein Leben in ein Abenteuer verwandelt
  3. Lieber eine Speiche am Rad, als die im Bein brechen

Drei Bikeparks, die man besucht haben muss:


  1. Silverstar, B.C./Kanada
  2. Trailcenter Moab, USA
  3. Wenn die Strecken mal fertig gebaut sind: BikerBerg Flumserberg

Drei Gründe, ein Big Bike zu kaufen:


  1. Spaß
  2. Geschwindigkeit
  3. Reserven

Drei Rider, die dich inspirieren:


  1. Matt Hunter
  2. John Tomac
  3. Hans Rey

Drei Bikefilme, die man sehen muss:


  1. Strength in Numbers
  2. Seasons
  3. #notbad

Drei Dinge, die dich ärgern:


  1. Büroarbeit
  2. quietschende Bremsen
  3. Insekten im Helm

Drei Worte, die dich beschreiben:


  1. Bescheidenheit
  2. hohe Motivation
  3. Viele Ideen – wenig Zeit

Bergbahnen Flumserberg AG,Urban Engel Immer Vollgas: René Wildhaber auf seinem neuen Trek Slash 29 Zoll, hier am Flumserberg daheim in der Schweiz.

Red Bull Hohe Berge, frische Luft, sein Bike und Missionen mit ungewissem Ausgang – das sind die Zutaten fürs Glücklichsein von René Wildhaber.

Red Bull Einer der Schnellsten: René Wildhaber ist kaum zu schlagen, wenn die Trails lange bergab führen. Das zeigte er schon oft beim legendären Megavalanche in Alpe D’Huez.

Themen: FreerideInterviewMister MegavalancheRené Wildhaber


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gravity Card zu gewinnen
    Bikepark-Flatrate

    26.03.2015Wir verlosen drei Gravity-Cards. Jetzt mitmachen und gewinnen!

  • FREERIDE Ausgabe 4/19
    Yeah Boy! FREERIDE 4/19 am Kiosk!

    08.10.2019Saisonfinale: Die letzte Ausgabe des Jahres liegt ab 16. Oktober am Kiosk. Highlights: Sieben 2020er-Enduros im Vergleichstest, Zwei Doppelbrücken-Gabeln im Duell, Sonnenziele für ...

  • Interview mit Valentina Höll
    Valentina Höll: „Ich würde gern mit Tahnée Seagrave fahren.“

    16.08.2017Die junge Österreicherin Valentina Höll, genannt Vali, ist das, was man eine Überfliegerin nennt. Im Interview könnt ihr sie noch besser kennenlernen.

  • Leserbefragung
    Testsieger zu gewinnen

    21.05.2015Bei der Leserbefragung teilnehmen und Bike gewinnen. Wie geht´s? Einfach den Fragebogen ausfüllen und mit ein bisschen Glück den Testsieger aus Heft 1/15 gewinnen.

  • Interview mit Emil Johansson
    Leben auf der Slopestyle-Überholspur

    20.12.2017Nach nur einem Jahr in der FMB World Tour beendet Emil Johansson die Saison mit einer Leistung, die seinesgleichen sucht. Nie zuvor hat ein 18-Jähiger eine so konstante ...

  • Fahrwerks-Einstellung
    Brauchen wir mehr Setup-Empfehlungen?

    28.02.2018Wir wollen von euch wissen: Sollen Bike-Hersteller mehr Empfehlungen für das Fahrwerks-Setup geben? Zum Beispiel: für jeden Einsatzbereich eine Empfehlung? Oder reicht euch der ...

  • Drop-Spezial mit Antoine Bizet
    Der One-Foot-Drop: einbeinig fallen

    19.10.2020Antoine Bizet zeigt den One-Foot-Drop.

  • Specialized Enduro 2020
    NEU: Das Specialized Enduro 2020

    14.08.2019Das ist das neue Specialized Enduro. Modelle, Preise und Entwickler Brad Benedict im Kurz-Interview. In der neuen FREERIDE 4/19 lest ihr einen ausführlichen Testbericht – ab 16. ...

  • Hotmove Award
    Brett Rheeder in Vancouvers Innenstadt

    16.05.2014X-Games-Sieger Brett Rheeder zimmerte sich Holzrampen, lud sie in einen LKW und cruiste durch Vancouver. Seine Mission: „Airs & Alleys“.