6. White Down am Zauberberg Semmering 6. White Down am Zauberberg Semmering 6. White Down am Zauberberg Semmering

Bikepark Zauberberg: White Down 2016

6. White Down am Zauberberg Semmering

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 5 Jahren

Gemischtes Downhill-Doppel auf der Skipiste – 3facher Sieger des 24h Rennens Race the night Andreas Viehböck bezwingt auch im Winter den Berg

Moser Lukas Photography Andreas Vieböck auf Siegfahrt beim 6. White Down am Zauberberg Semmering

Der Event "White Down" ist mittlerweile überall bekannt. Die Biker lassen es sich auch im Winter nicht nehmen, mit ihren Rädern den Zauberberg zu bezwingen. So war der Semmering  mit dem "6. White Down" auch der 4. Austragungsort im Rahmen des  LINES schneefräsn Cup.

Mountainbike-Downhiller sowie Skifahrer oder Snowboarder lieferten sich spannende Kämpfe auf der Weltcup-Piste. Bewertet wurden die schnellsten Teams, genauso wie Gleichmäßigkeit und Style der  Teams.

Neben Action auf der Piste sorgte das Rahmenprogramm und Partystimmung für Winterspaß am Semmering. Groß war die Freude auch beim Veranstalter: Die Bergbahnen Semmering konnten den 3fachen Sieger des 24h Downhill Race the night als Teilnehmer begrüßen. Andreas Viehböck zeigte mit dem 3. Platz, dass er auch im Winter zu den Favoriten am Semmering zählt.

Statement Andreas Viehböck zum White Down - und Ausblick auf das 24h Rennen im August 2016: "Der Podest-Platz in der Gesamtwertung lässt mich natürlich mit "Blickrichtung 24er" hungrig werden, die Tagesbestzeit für die Lines-Wertung war natürlich das Sahnehäubchen!"

Bis zum Race The Night ist noch gut ein halbes Jahr Zeit - was Andreas Viehböck bis dahin treibt?
Über seine Bikeschule TraunseeFlow gibt er seine Erfahrungen & Techniktipps an Kids, Kollegen & Radbegeisterte weiter. Rennmäßig konzentriert er sich bis dahin auf die SloEnduro-Serie sowie die legendäre Megavalanche in Alpe d’Huez Anfang Juli. Nach einem technischen Defekt im Vorjahr will Andi heuer in Frankreich den 23. Rang aus dem Jahr 2014 toppen und hat sich bei diesem Rennen in Frankreich die Top10 als Ziel gesetzt.

"Das größte Ziel für heuer ist allerdings die Titelverteidigung am Semmering – noch dazu, wo das "RaceTheNight" heuer großes 10jähriges Jubiläum feiert. Tom Rieger wird heuer wieder alles daran setzen, mir den Titel streitig zu machen – ich freue mich tierisch auf das nächste epische Battle mit ihm und den anderen wilden Kerlen!", sagt der 29-jährige Andreas Viehböck aus der Traunsee-Region.


Info   www.semmering.com
        

Themen: BikeparkWhite DownZauberberg


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark-Projekt in der Südpfalz
    Plötzlich legal

    03.05.2021Es war ein MTB-Spielplatz vom Feinsten, nur leider illegal. Die Clique aus einem Westpfälzer Örtchen entschloss sich, das nahezu Unmögliche zu versuchen. Nun wird aus ihrem Spot ...

  • Bikepark-Test: Samerberg (Deutschland)
    Bikepark Samerberg im großen Vergleichstest

    30.12.2015Der Bikepark in den bayerischen Voralpen ist verhältnismäßig neu im Geschäft. Im Frühjahr 2011 wurde der Park eröffnet, nur 40 Autominuten von München entfernt.

  • Schweiz: Spotguide Lenzerheide – Bikepark Straightline
    Bikepark: Straightline

    19.03.2016Angeblich ließ Downhill-Urgestein Steve Peat seine Wünsche in die Abfahrt einfließen. Das Ziel: eine moderne Worldcup-Strecke, gebaut für die besten Downhiller der Welt.

  • Bikepark-Test: Willingen (Deutschland)
    Bikepark Willingen im großen Vergleichstest

    06.01.2016Zusammen mit Winterberg gehört Willingen im Sauerland zu den Big Playern in Mittel- und Norddeutschland. Der Park am Ettelsberg bietet zwei Strecken mit jeweils 200 Höhenmetern.

  • Santa Cruz Nomad 2021
    Nomad-Update: Santa Cruz renoviert seinen Freerider

    15.12.2020Ordentlich Federweg und eine spielfreudige Laufradgröße bleiben dem neuen Santa Cruz Nomad erhalten. Einige Detailverbesserungen hat der Freeride-Bike für 2021 dennoch im Gepäck.

  • Bikepark Tirol Österreich
    Bikepark-Test: Go Big

    24.04.2014Der Bikepark Tirol trumpft mit der Länge seiner Abfahrten und den milden Charakter seiner Strecke. Hier können auch Anfänger gefahrlos durchrollen.

  • Fahrtechnik-Training im Bikepark Saalfelden Leogang
    Trail-Safari mit der Bikeschule Elements

    30.06.2014Mountainbiken lernen von den Profis und somit schneller den Spaßfaktor und die Sicherheit auf dem Bike erhöhen, genau das ist das Ziel der Bikeschule Elements in Saalfelden ...

  • Test 2020: Enduros von 4000 bis 5000 Euro
    6 Enduros im Labor- und Bikepark-Test

    05.08.2020Wenn es um Enduros für 4000–5000 Euro geht, stehen Canyon, Giant, Propain, Radon, Specialized und YT auf dem Wunschzettel der BIKE- und FREERIDE-Leser ganz weit oben. Wir haben ...

  • Bikepark Livigno: Last-Minute Biken
    BikePass Free Angebot zum Saisonschluss

    11.09.2017Während sich der Sommerstaub wieder legt und in herbstlichen Hero-Dirt verwandelt, laufen die Lifte in Livigno weiter, zusätzlich gibt es noch ein BikePass Free Angebot vom 16.09. ...