Kirill Benderoni berichtet von seiner ersten Teilnahme an einem FEST-Event.

zum Artikel