Bikepark-Test: Go Big Bikepark-Test: Go Big Bikepark-Test: Go Big

Bikepark Tirol Österreich

Bikepark-Test: Go Big

  • Dimitri Lehner
 • Publiziert vor 7 Jahren

Der Bikepark Tirol trumpft mit der Länge seiner Abfahrten und den milden Charakter seiner Strecke. Hier können auch Anfänger gefahrlos durchrollen.

400 Höhenmeter am Stück und eine schnelle Gondel – mit solchen Zutaten kann ein neuer Bikepark gleich richtig durchstarten! Der Park in Steinach am Brenner ist seit Ende Juli offen und will Fahrspaß für Anfänger und Könner bieten. Dafür engagierten die Parkbetreiber den Tiroler Vertrider und Bergführer Picco, der auch an der Innsbrucker Nordkette seine Handschrift hinterlassen hatte. Doch Picco ist kein Sprungteufel, sondern ein klassischer Old-School-Freerider. Er mag’s gerne steil und das spürt man umgehend.

FREERIDE Magazin Direkt an der Autobahn: Der neue Bikepark in Tirol ist prima zu erreichen. Die lange ''Crazy Heart''- Abfahrt lässt sich von Ridern aller Könnensstufen bewältigen, könnte aber mehr Features besitzen.

Die Strecken

Zwei Strecken mit ähnlichem Charakter winden sich die rund 400 Höhenmeter ins Tal. Da ist der "Crazy Heart"-Trail, 1,9 Kilometer lang und gespickt mit Kurven und Anlieger-Turns. Hier kann man mit viel Zug durchpressen. Wer allerdings nach Airtime lechzt, wird nicht wirklich glücklich. Die Table-Jumps und sonstigen Sprünge ge-nerieren wenig Airtime. Sie sind teilweise schlecht geshapt (zu kurze Absprünge), so dass sie nur kleine Hüpfer produzieren. Auch viele Turns haken aufgrund der Steilheit und engen Radien, der Speed verpufft.

Gut: der Holzanlieger weit oben am Berg. Er ist so gebaut, dass die Steilwandfahrt Spaß macht. Die monströsen Wallrides im Slopestylepark  dagegen  sind  zu  steil.  Da  hätten  sich  die  Bauer mal besser in Wagrain umgesehen. Der Alternative-Trail heißt "Red Devil". Er ist in erster Linie steil und geizt mit Bespaßung – Drops und Sprünge findet man kaum. Doch wir wollen nicht zu streng sein, der Park ist jung, besitzt Potenzial und lässt sich mit zusätzlichen Gimmicks sicher aufhübschen.

Informationen zum Bikepark Tirol:

  • Strecken: 2
  • Lift: Gondel
  • Saisonbeginn: Juni
  • Öffnungszeiten: täglich 9.00-17.00 Uhr
  • Tageskarte : 21,60  Euro
  • Bikeverleih: ja
  • Fahrtechnikschule: ja
  • Infotelefon: +43 (0)6646144345
  • E-Mail: info@bikepark-tirol.at

Entfernungen:

  • Stuttgart 4 Stunden
  • München 2 Stunden
  • Frankfurt 5,5 Stunden
  • Berlin 7,5 Stunden
  • Innsbruck 0,5 Stunden
  • Basel 4,5 Stunden

Einsatzbereiche

Freeride 

*

*

-

-

Slopestyle

*

-

-

-

Downhill

*

*

-

-

Schwierigkeit

Anfänger  

*

*

*

*

Fortgeschrittene

*

*

-

-

Könner

*

*

-

-


Gesamtwertung: 6,5 von 10 möglichen Punkten

Die schnelle Gondel hilft, soviel Zeit wie möglich auf dem Rad zu verbringen. Wer sich jedoch nach Stunts, Drops und Sprüngen mit richtig Airtime sehnt, hat in anderen Parks mehr Spaß.


Weitere Infos unter  http://www.bikepark-tirol.at/

Gehört zur Artikelstrecke:

Spielwiese oder Stolperfalle? Lustgarten oder Survival-Parcours?


  • Bikepark Paganella Italien
    Bikepark-Test: Auf dem Weg zum Lago

    24.04.2014Kann man mal hin, muss es aber nicht. Der Park Paganella bietet einige Natur­trails, die man mit dem Big Bike mal runterglühen kann. Wirklich geshapt ist wenig.

  • Bikepark Ochsenkopf Deutschland
    Bikepark-Test: Ausbaufähig

    24.04.2014Von Bikepark kann man hier nicht wirklich sprechen. Die raue Old-School-Downhillstrecke vermittelt wenig Fahrgenuss und eignet sich nur für fortgeschrittene Downhiller.

  • Bikepark Albstadt Deutschland
    Bikepark-Test: Ausbaufähig

    17.12.2015Der liebevoll geführte und gewartete Bikepark Albstadt zeigt, dass man auch auf kleinem Raum viel Spaß haben kann.Flowige und gut geshapte Streckenverläufe machen Könnern und ...

  • Bikepark Winterberg Deutschland
    Bikepark-Test: Deutsches Whistler?

    24.04.2014Winterberg begeistert mit seiner Streckenvielfalt und sehr gut gebauten Features. Für jeden ist etwas dabei. Doch die Trails sind kurz, der Downhill eher einfach.

  • Bikepark Leogang Österreich
    Bikepark-Test: Erlebnis: Bergwelt

    24.04.2014Leogang ist dank vielfältigem Streckenangebot und schneller, moderner Gondel einer der Big Player unter den Parks. Die Lage mitten in den Alpen erschwert zwar die Anreise, ...

  • Bikepark Saalbach-Hinterglemm Österreich
    Bikepark-Test: Erlebnis: Bergwelt

    24.04.2014Saalbach-Hinterglemm versteht sich mehr als Bike-Gebiet mit vielen Naturtrails und Alpen-Atmosphäre, denn als reiner Bikepark. Hier liegt auch die Stärke des Spots.

  • Bikepark: Schulenberg Deutschland
    Bikepark-Test: Extreme Gemeinde

    19.02.2014Kleiner, liebevoll gemachter Park für Experten. Anfänger müssen sich mit der Freeride- und Freecross-Strecke begnügen. Für die anderen: "Gleich-nochmal-Faktor".

  • Bikepark Lac Blanc Frankreich
    Bikepark-Test: Geißkopf in XXL

    24.04.2014Gelungener Bikepark mit vielen flowigen Strecken voller spaßiger Gimmicks, gut gebauten Drops und Jumps für jede Könnensstufe. Hier kann man tagelang fahren, ohne dass es fad wird.

  • Bikepark Osternohe Deutschland
    Bikepark-Test: Gewusst wie

    24.04.2014Der Bikepark Osternohe hat uns überrascht. Hier wurde mit Herz und Verstand gebaut. Besonders die Holzstunts sind vorbildlich konzipiert. Wer Drops und Sprünge üben will, findet ...

  • Bikepark Tirol Österreich
    Bikepark-Test: Go Big

    24.04.2014Der Bikepark Tirol trumpft mit der Länge seiner Abfahrten und den milden Charakter seiner Strecke. Hier können auch Anfänger gefahrlos durchrollen.

  • Bikepark: Spicak Tschechien
    Bikepark-Test: Grenzverkehr

    24.04.2014Spaßiger Park mit Flow und gut gebauten Features, der auch Parknovizen gefällt. Die Betreiber haben verstanden, worum es beim Parkfreeriden geht. Spicak zählt zu unseren Favoriten.

  • Bikepark: Braunlage Deutschland
    Bikepark-Test: Länge läuft

    24.02.2014Großer Park mit interessantem, naturnahem Streckenangebot. Auch für Einsteiger geeignet. Anstrengend! Uns reichten fünf Fahrten an einem Tag.

  • Bikepark Samerberg Deutschland
    Bikepark-Test: Neuzugang

    24.04.2014Mini-Park mit langsamem Sessellift und bisher nur einer Strecke, die sich aber von jedermann geschmeidig und flowig fahren lässt. Die gebauten Stunts sind haarig und werden nur ...

  • Bikepark Todtnau Deutschland
    Bikepark-Test: Schwerpunkt: Downhill

    24.04.2014Todtnau ist mehr eine rassige Downhill-Strecke als ein wirklicher Bikepark. Der Freeride-Kurs hat im Grunde eher eine Alibi-Funktion, um jenen eine Alternative zu bieten, die dem ...

  • Bikepark Bischofsmais Geißkopf Deutschland
    Bikepark-Test: Urgestein

    24.04.2014Der Bikepark Bischofsmais im Bayerischen Wald gehört zwar zu den Klassikern unter den Parks, doch Trailbauer Diddie Schneider sorgte dafür, dass er wieder auf den Stand der Dinge ...

  • Bikepark: Livigno Mottolino Italien
    Bikepark-Test: Viel Auswahl

    24.02.2014Park mit großer Trailvielfalt. Mit etwas mehr Detailliebe und Wartung könnten die Betreiber den Fun-Faktor nach oben treiben. Wäre der Park nur zwei Stunden entfernt, wir wären ...

  • Bikepark: Schladming Planai Österreich
    Bikepark-Test: Vollgas-Ballern

    24.04.2014Vollgas-Strecke für Downhiller. Wir raten unbedingt zum Big Bike, da das Gelände ruppig ist. Schade, dass die wenigen Sprünge sehr genau getroffen werden müssen. Nix zum Spielen.

  • Bikepark Willingen Deutschland
    Bikepark-Test: Wenig Höhenmeter, viel Flow

    24.04.2014Willingen bietet einen 200-Höhenmeter-Buckel (Ettelsberg), von dem zwei Strecken ins Tal führen. Sehr flowig, spaßig und für jedermann: der ''Freeride''.

  • Bikepark Wagrain Österreich
    Bikepark-Test: Whistler inspiriert

    24.04.2014Mittelgroßer Park nahe der Autobahn mit einer attraktiven Allwetter-Strecke aus Brechsand und kleineren Natur-Nebenstrecken. Die Bespaßung der Hauptstrecke könnte üppiger sein, ...

  • Bikepark: Hahnenklee Deutschland
    Bikepark-Test: Wurzelpurzel

    24.04.2014Hahnenklee bietet mit seinen technischen Strecken fortgeschrittenen Freeridern gute Unterhaltung für einen Tag. Anfängern bereitet die Steilheit, gepaart mit den Wurzeln, Probleme.

  • TEST: Bikeparks in Europa
    Spielwiese oder Stolperfalle? Lustgarten oder Survival-Parcours?

    20.02.2014Großer Spaß oder großer Frust? Im dritten Teil unseres Tests nehmen wir sieben weitere Bikeparks unter die Lupe und sagen, ob die Reise lohnt.

Themen: BikeparkTirol


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark: Livigno Mottolino Italien
    Bikepark-Test: Viel Auswahl

    24.02.2014Park mit großer Trailvielfalt. Mit etwas mehr Detailliebe und Wartung könnten die Betreiber den Fun-Faktor nach oben treiben. Wäre der Park nur zwei Stunden entfernt, wir wären ...

  • Bikepark Leogang: FMB World Tour 2017
    White Style läutet FMB World Tour 2017 ein

    01.12.2016Ice Ice Baby: Am 27. Januar freuen sich die besten Slopestyler der Welt, die Veranstalter und Mountainbike Fans gleichermaßen auf den 11. White Style, den einzigartigen ...

  • Saalfelden Leogang: Saisonopening 2017
    Opening Weekend im Bikepark Leogang

    25.04.2017Freunde des Flows, Downhill-Cracks, Genuss-Biker oder Bike-Rookies – alle pilgern ans Steinerne Meer. Das Opening Weekend vom 12.-14. Mai 2017 ist nur ein Grund, sein Bike für die ...

  • Neuer Singletrail im Bikepark Saalfelden Leogang
    Matzalm Trail für Enduro und Freeride Fun

    05.09.2017Freerider dürfen sich auf ein neues Highlight im Bike-Eldorado Saalfelden Leogang freuen: Seit Anfang Juni können sich erfahrene Rider auf dem Matzalm-Trail austoben. Der ...

  • Bikepark Saalfelden Leogang: Action im Juni 2019
    Mercedes-Benz UCI Downhill MTB World Cup

    01.06.2019Vom 7. bis 9. Juni gastiert der Mercedes-Benz UCI Downhill Mountain Bike World Cup gastiert nun bereits zum neunten Mal im Epic Bikepark Leogang.

  • Bikepark Ochsenkopf Deutschland
    Bikepark-Test: Ausbaufähig

    24.04.2014Von Bikepark kann man hier nicht wirklich sprechen. Die raue Old-School-Downhillstrecke vermittelt wenig Fahrgenuss und eignet sich nur für fortgeschrittene Downhiller.

  • Bikepark Åre in Schweden
    Spotguide: In hohem Norden rockt ein Park

    16.12.2013Bikepark-Kenner behaupten sogar, dass die skandinavischen Parks die Spitzenreiter in Europa seien. Grund: nahezu perfekte Trails in allen Variationen. Und das Beste: Im Sommer ...

  • Bikepark-Test: Schladming (Österreich)
    Bikepark Schladming im großen Vergleichstest

    01.01.2016Jedem Worldcup-Fan ist Schladming ein Begriff. Hier wurden immer wieder spektakuläre Rennen ausgetragen.

  • Bikepark-Test: Samerberg (Deutschland)
    Bikepark Samerberg im großen Vergleichstest

    30.12.2015Der Bikepark in den bayerischen Voralpen ist verhältnismäßig neu im Geschäft. Im Frühjahr 2011 wurde der Park eröffnet, nur 40 Autominuten von München entfernt.