In Osternohe gibt es auch eine so-genannte Downhill-Strecke. Doch sie ist mehr ein schneller Freeride-Track, den man selbst mit knappem Federweg genießen kann. Downhill-Puristen kommen hier nicht auf ihre Kosten, im Gegensatz zu Todtnau oder Bischofsmais.

zum Artikel