Bikepark-Check: Bikepark Schöneck - Update Bikepark-Check: Bikepark Schöneck - Update Bikepark-Check: Bikepark Schöneck - Update

Bikepark Schöneck im Vogtland

Bikepark-Check: Bikepark Schöneck - Update

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Vogtländer haben dem kleinen Park nahe der tschechischen Grenze eine Schönheitskur verpasst. Dafür griffen sie tief in die Tasche und holten sich professionelle Hilfe für moderne Trails.

Rob Trnka Eine deutsche A-Line? Leider nein. Die Jumpline in Schöneck ist schwieriger zu fahren und erzeugt nicht selben den Jubelfaktor wie das kanadische Vorbild. Das war aber auch klar. 


"Eine Million Euro für den Bikepark Schöneck." Diese Schlagzeile ließ uns aufhorchen. Den Park in Sachsen kannten wir bereits, dennoch flackerte er nur schwach auf unserem Radar. Beim letzten Besuch 2013 schlängelten sich lediglich zwei Hauptstrecken recht unspektakulär den kurzen Hang (130 Höhenmeter) hinunter. Jetzt wurde dem Park eine dicke EU-Fördermittel-Geldspritze verpasst. Zum Aufhübschen engagierten die Vogtländer die Trailbau-Firma Velosolution mit Frontman und Worldcup-Kommentator Claudio Calouri. Er bekam den Auftrag, einen Jump-Trail nach dem Vorbild der legendären A-Line in Whistler zu bauen und einen zahmeren Trail im Flow-Country-Format. Parkbau-Guru Diddie Schneider wurde auch an Bord geholt; er baggerte einen großen Übungsparcours mit Table-Lines, Dropbatterie und Pumptrack aufs Plateau beim Lift-Ausstieg.

Die Kommentare unter dem Web-Clip des neuen Jump-Trails machten uns neugierig. 
#Stephan: "Wie fett ist das denn! Hammer!"
#Prttymthrfckr "Ach du Scheiße, ist das geil?! Deutscher Coast Gravity Park am Start?"
#S3L3C7A "OMG – so was haben Deutsche gebaut? Es gibt ja doch noch Hoffnung!"
Wir sagten: nix wie hin!


Die Trails von Schöneck

Es gibt vier Hauptstrecken, alle zirka 1 bis 1,5 Kilometer lang. Mit anderen Worten: recht kurz. Der "Erich Popp"-Trail (geiler Name!) ist eine Schlangenlinie mit Anliegerkurven. Ideal für Einsteiger und Familien. Oder zum Warmfahren. Zwar kurvt der Trail zahm und mit guten Kurvenradien nach unten, doch nicht so flüssig und spaßig wie beim Flow-Country-Vorbild.

Doch für Erich Popp waren wir auch nicht gekommen: Wir wollten die deutsche A-Line sehen, das Herzstück des Parks und Lockmittel, warum wir überhaupt die 3,5 Stunden Fahrt von München auf uns genommen haben. Erster Run, erster Eindruck: Anspruchsvoll, das ist keine Easy-Peacy-Strecke. Um die stattlichen Jumps zu schaffen, muss man es ordentlich laufen lassen und die Absprünge gut treffen – dann ist viel Airtime garantiert. Mit dem Speed stimmt es noch nicht ganz. Mal segelt man etwas zu weit, dann wieder bleibt man hängen. Gut: Bei fast jedem Sprung gibt’s eine Double- (rot markiert) und eine Table-Variante (grün markiert). Der Trail macht Spaß, Jubelgefühle kamen trotzdem keine auf.

In Schöneck gibt es auch einen Downhill. Er führt über Wurzeln und Steine, biegt ein kurzes Stück auf den Jumptrail (gucken beim Einbiegen!) und rumpelt weiter über Wurzelfelder durch den Wald. Am Ende steht ein kleines Roadgap. Ganz nett! Gut gefallen hat uns der Übungsparcours. Da kann man sich lange aufhalten, ohne dass Langeweile aufkommt.


Fazit: Ja, das geht in die richtige Richtung! Schön­eck ist dank moderner Trails reizvoller geworden. Leider gibt’s nur wenig Höhenmeter.

Informationen zum Bikepark Schöneck:

  • Strecken   4 Hauptstrecken
  • Lift   Sessellift
  • Saisonbeginn   Mai
  • Öffnungszeiten  Fr 14–18 Uhr, Sa/So 10–17 Uhr; Juli, August von Mittwoch bis Sonntag 10–18 Uhr
  • Tageskarte Erwachsene  23 Euro

Entfernungen:

  • Stuttgart  3,5 Stunden
  • München   3 Stunden
  • Frankfurt  3,5 Stunden
  • Innsbruck  3,5 Stunden


Info www.bikewelt-schoeneck.de

FREERIDE Magazin FREERIDE Ranking: max. 10 Punkte

Sven Martin Diesen Artikel finden Sie in FREERIDE 3/2015 - das Heft können Sie hier bestellen > FREERIDE IOS App (iPad) FREERIDE Android App 

Gehört zur Artikelstrecke:

20 Bikeparks im großen Vergleichstest


  • Bikepark-Test: Livigno (Italien)
    Bikepark Livigno im großen Vergleichstest

    27.12.2015Livigno ist einer der größten Bikeparks im Testfeld und glänzt mit einer großen Streckenauswahl. Leider liegt der Park weit ab vom Schuss.

  • Bikepark-Test: Osternohe (Deutschland)
    Bikepark Osternohe im großen Vergleichstest

    28.12.2015Der Bikepark nahe Nürnberg gehört mit seinen gerade mal 136 Höhenmetern zu den kleinsten im Test, aber sicher nicht zu den unspaßigsten.

  • Bikepark-Test: Saalbach Hinterglemm (Österreich)
    Bikepark Saalbach Hinterglemm im großen Vergleichstest

    29.12.2015Saalbach Hinterglemm bietet mehr als nur Bikepark-Strecken, nämlich auch hohe Berge, Almwiesen, zünftige Hütten und Epic-Trails. Welche Abfahrten sich lohnen? Wir haben es ...

  • Bikepark-Test: Samerberg (Deutschland)
    Bikepark Samerberg im großen Vergleichstest

    30.12.2015Der Bikepark in den bayerischen Voralpen ist verhältnismäßig neu im Geschäft. Im Frühjahr 2011 wurde der Park eröffnet, nur 40 Autominuten von München entfernt.

  • Bikepark-Test: Serfaus-Fiss-Ladis (Österreich)
    Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis im großen Vergleichstest

    31.12.2015Der Park in Serfaus-Fiss-Ladis ist ein Newcomer und begeisterte mit aufwändigen Strecken schon in der ersten Saison die Besucher.

  • Bikepark-Test: Schladming (Österreich)
    Bikepark Schladming im großen Vergleichstest

    01.01.2016Jedem Worldcup-Fan ist Schladming ein Begriff. Hier wurden immer wieder spektakuläre Rennen ausgetragen.

  • Bikepark-Test: Semmering (Österreich)
    Bikepark Semmering im großen Vergleichstest

    02.01.2016Eine Autostunde von Wien entfernt liegt der Zauberberg. Ein 1340 Meter hoher Mittelgebirgs­hügel in Österreich.

  • Bikepark-Test: Spicak (Tschechien)
    Bikepark Spicak im großen Vergleichstest

    03.01.2016Spicak liegt im Böhmerwald, direkt hinter der deutschen Grenze. Nur 20 Autominuten vom Bikepark Bischofsmais entfernt.

  • Bikepark-Test: Todtnau (Deutschland)
    Bikepark Todtnau im großen Vergleichstest

    04.01.2016Der Park liegt mitten im Schwarzwald und ist für seine Downhill-Abfahrt bekannt. Hier trainiert auch Local Marcus Klausmann regelmäßig.

  • Bikepark-Test: Wagrain (Österreich)
    Bikepark Wagrain im großen Vergleichstest

    05.01.2016Wagrain ist ein kleiner Bikepark im Salzburgerland. Der Park liegt nahe der Autobahn und ist damit gut zu erreichen.

  • Der große Bikepark-Test
    20 Bikeparks im großen Vergleichstest

    19.12.2015Bikeparks haben denselben Auftrag wie Freizeitparks. Sie sollen maximale Bespaßung liefern und möglichst geringer Verletzungsgefahr. Wir haben die zwanzig beliebtesten Bikeparks ...

  • Bikepark-Test: Albstadt (Deutschland)
    Bikepark Albstadt im großen Vergleichstest

    19.12.2015Albstadt liegt mitten auf der Schwäbischen Alb. 1:20 Autostunden südlich von Stuttgart. Hier hat sich Ex-Downhill-Racer Holger Blum engagiert.

  • Bikepark-Test: Bad Wildbad (Deutschland)
    Bikepark Bad Wildbad im großen Vergleichstest

    20.12.2015Die Strecke in Bad Wildbad hat in der Downhill-Szene Kultstatus. Denn ruppiger und poltriger geht es kaum.

  • Bikepark-Test: Braunlage (Deutschland)
    Bikepark Braunlage im großen Vergleichstest

    21.12.2015"Hier hat sich seit Eurem letzten Test viel getan", sagt der Verleihchef vom Bikepark Braunlage. Tatsächlich wurde der Park 2013 komplett umgegraben.

  • Bikepark-Test: Bischofsmais (Deutschland)
    Bikepark Bischofsmais im großen Vergleichstest

    22.12.2015Der Park im Bayerischen Wald kann höhenmetermäßig nicht mit den großen Alpen-Parks mithalten. Dafür glänzt er mit vielseitigen und durchdachten Strecken.

  • Bikepark-Test: Chur (Schweiz)
    Bikepark Chur im großen Vergleichstest

    23.12.2015Der noch recht unbekannte Bikepark Chur entstand auf Initiative eines Bike-Vereins und glänzt mit einer hohen Dichte an Stunt-Features.

  • Bikepark-Test: Lac Blanc (FRA)
    Bikepark Lac Blanc im großen Vergleichstest

    24.12.2015Im Bikepark in den Vogesen, etwa eine Autostunde von Freiburg entfernt, wurde viel richtig gemacht. Schon nach der ersten Abfahrt merkt man: Hier waren Trail-Bauer am Werk, die ...

  • Bikepark-Test: Lenzerheide (Schweiz)
    Bikepark Lenzerheide im großen Vergleichstest

    25.12.2015Frisch renoviert: Der Bikepark Lenzerheide hat viel Geld in neue Strecken gepumpt. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat.

  • Bikepark-Test: Leogang (Österreich)
    Bikepark Leogang im großen Vergleichstest

    26.12.2015Der Bikepark in Leogang ist einer der ältesten und erfolgreichsten Parks in Europa. Eine schnelle Gondel bringt die Gäste bequem bis zur Mittelstation, oder ganz hoch zur ...

  • Bikepark-Test: Willingen (Deutschland)
    Bikepark Willingen im großen Vergleichstest

    06.01.2016Zusammen mit Winterberg gehört Willingen im Sauerland zu den Big Playern in Mittel- und Norddeutschland. Der Park am Ettelsberg bietet zwei Strecken mit jeweils 200 Höhenmetern.

  • Bikepark-Test: Winterberg (Deutschland)
    Bikepark Winterberg im großen Vergleichstest

    07.01.2016Winterberg ist der bekannteste und erfolgreichste Bikepark Deutschlands. Trotz seiner gerade mal 178 Höhenmeter bietet er eine große Strecken-Vielfalt und profitiert dank des ...

  • Bikepark Schöneck im Vogtland
    Bikepark-Check: Bikepark Schöneck - Update

    11.04.2016Die Vogtländer haben dem kleinen Park nahe der tschechischen Grenze eine Schönheitskur verpasst. Dafür griffen sie tief in die Tasche und holten sich professionelle Hilfe für ...

Themen: BikeparkDeutschlandSchöneckVogtland


Lesen Sie das FRERIDE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikepark Saalfelden Leogang
    White Style 2015 verschoben auf 13. Februar

    23.01.2015Eigentlich lieben Slopestyler und Co. Jeans und Shorts. Nur beim White Style in Leogang tauschen sie sie dann doch lieber gegen Schneehosen. Zumindest manche.

  • Neuer Freerider von Scott
    Neu: Das Scott Ransom 2019

    31.08.2018Scott legt das Scott Ransom neu auf. Wir durften den 170er-Freerider bereits ausprobieren. Hier ein erster Praxis-Eindruck. Bald mehr in der neuen FREERIDE.

  • Bikepark Åre in Schweden
    Spotguide: In hohem Norden rockt ein Park

    16.12.2013Bikepark-Kenner behaupten sogar, dass die skandinavischen Parks die Spitzenreiter in Europa seien. Grund: nahezu perfekte Trails in allen Variationen. Und das Beste: Im Sommer ...

  • Der Canadian-Trail, Freiburg im Breisgau
    Supertrail mit Canadian Spirit

    14.04.2016Trails vor, die jeder Freerider gefahren sein muss. Diesmal der Supertrail im Drei-Länder-Eck – der neue „Canadian Trail“ in Freiburg im Breisgau. Warum sich die Anfahrt lohnt? ...

  • GraVity Card ist gültig in 18 Bikeparks
    Bikepark-Vielfalt mit GraVity Card 2018

    14.12.2017Mit der Saisonkarte von GraVity Card lässt sich die Bike-Saison noch mehr als auskosten, denn bereits nach einigen Besuchen in den teilnehmenden Bikeparks ist das Geld für das ...

  • Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis: Opening Juni 2016
    TREND: MTB-Angebot gefragt wie nie zuvor!

    10.04.2019Bevor die Bikeregion am 7. Juni 2019 in die sechste volle Saison geht, steht fest, dass das Mountainbiken in und um die drei Tiroler Dörfer so gefragt ist, wie nie zuvor.

  • Bikepark Großglockner: Eröffnung 2018
    Fabio Wibmer eröffnet die Saison am Großglockner

    10.08.2018Mit der Adlerlounge (2.421 m Höhe), dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Ausblick auf den höchsten Berg Österreichs zieht der neueste Bikepark Großglockner viele Mountainbiker aus ...

  • Out of Bounds Festival Saalfelden Leogang
    26TRIX zeigte die Stars von Morgen

    13.06.2016Der FMB Gold Event 26TRIX mausert sich zur Talentschmiede. Beim Pre-Qualifying standen so viele Fahrer wie noch nie am Start - namhafte Pros, aber auch viele Newcomer, die jetzt ...

  • Bikepark Leogang
    Dritte Runde des Mercedes-Benz UCI DH MTB World Cup

    07.06.2018Nach den hochspannenden Rennen in den schottischen Highlands geht es weiter in Leogang. Gelingt Aaron Gwin der historische vierte Sieg in Folge im Salzburger Land? Kann Tahnée ...