Training: Fit im Alter Training: Fit im Alter Training: Fit im Alter
Seite 4: Training im hohen Alter

Training: Fit im Alter - Veränderungen 50+ | Interview mit Jack Schneebeli

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 5 Jahren

Kaum haben wir die 25 überschritten, baut unser Körper ab – das ist wissenschaftlich bewiesen. Wie ist es möglich, dass 50- oder 60-Jährige noch Spitzenleistungen erbringen? Training im hohen Alter.


DIE VERÄNDERUNGEN 60+

Als Rentner nochmal angreifen? Kein Problem, solange sie auf ihre Körpersignale achten. Mit fortschreitendem Alterungsprozess verschiebt sich das Training in Richtung Kraft- und Flexibilitätserhaltung.


Herz Die maximale Herzfrequenz sinkt weiter, und der Fokus sollte nur noch auf Langstreckenrennen liegen. Der jährliche Herz-Check ist jetzt definitiv Pflicht – besonders, wenn weiter intensiv trainiert wird. Dazu sollte ein Belastungs- und Ruhe-EKG aufgezeichnet werden. Zudem sollten Sie cardio-pulmonale Ausbelastungssituationen reduzieren. Im Klartext: Häufig trainieren – ja. Aber trainieren Sie weniger hart.


Kraft Krafttraining nimmt im Alter weiter an Bedeutung zu und sollte bei fünf Wiederholungen des maximalen Leistungsgewichts liegen (5RPM). Dadurch reduziert sich der altersbedingte Muskelschwund, und die Knochendichte wird positiv beeinflusst. Durch Krafttraining können Sie auch ein verringertes und weniger intensives Trainingsvolumen auf dem Rad kompensieren. Eine gute Ergänzung also zum Ausdauertraining.


Körperstruktur Die allgemeine Motorik beginnt zu leiden (man wird steifer) und sollte speziell trainiert werden. Das heißt auch: Die Flexibilität muss mit mehr Aufwand erhalten werden. Fahrtechnisch schwierige Passagen fallen zunehmend schwerer, insbesondere, wenn keine spezifische Routine besteht. Gezieltes Trinken und Essen vermindern den Fettaufbau.

Jack Schneebeli


Interview mit Jack Schneebeli: Der Spätberufene


Mit 67 fahren Sie immer noch Marathons – reicht es nicht mal mit den Wettkämpfen?
Es macht Spaß, doch ich habe bereits stark reduziert. Bis ich 62 war, stand ich fast jedes Wochenende am Start. Das will ich aber nicht mehr. Ich picke mir meine Lieblingsrennen raus und entscheide nach Wetterlage.


Wie bereiten Sie sich auf diese Rennen vor?
Ich trainiere seit Jahren nach dem gleichen System. In der Woche trainiere ich zwei Mal kurz und hart. Am Wochenende mache ich meist lange Bike-Touren. Zum Wettkampf hin steigere ich die Intensität.
Sie starteten Ihre Bike-Karriere mit Übergewicht. Ist Gewichts-Management immer noch ein Thema bei Ihnen?
Ja, ich achte immer noch sehr darauf, mein Zielgewicht zu halten. Im Winter nehme ich immer ein oder zwei Kilo zu. Aber das ist im Frühjahr auch schnell wieder runter.

Jack Schneebeli im Race-Einsatz

...

  • 1
    Training im hohen Alter
    Training: Fit im Alter
  • 2
    Training im hohen Alter
    Training: Fit im Alter - Veränderungen 40+ | Interview mit Gunn-Rita Dahle Flesja
  • 3
    Training im hohen Alter
    Training: Fit im Alter - Veränderungen 50+ | Interview mit Ned Overend
  • 4
    Training im hohen Alter
    Training: Fit im Alter - Veränderungen 50+ | Interview mit Jack Schneebeli
  • 5
    Training im hohen Alter
    Training: Fit im Alter - Interview mit Clemens Hesse, Sportwissenschaftler

Themen: AlterBIKE 12/2013Training


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • 90 Tage Challenge: Kandidaten, Trainingspläne und Ernährungstipps

    01.03.2013

  • Fitness-Special: Schneller wieder fit

    19.07.2013

  • Notfallplan: In 3 Monaten fit werden & Bike warten
    Saisonstart für Bike und Body

    10.05.2013

  • Transalp: Profi gegen Hobbyracer

    05.12.2007

  • Ernährungs-Special

    31.07.2009

  • Fit in 7 Tagen: Notfallplan für Spätstarter

    02.04.2013

  • MTB Training: Vorbereitung im Fitness-Studio
    Studio: Aufbautraining hilft bei der Saisonvorbereitung

    13.07.2015

  • Faszientraining für Mountainbiker
    Die 6 besten Übungen für Biker mit Blackroll & Co.

    18.10.2017

  • MTB-Fahrtechnik für Fortgeschrittene
    Technik-Serie #2: Vom Anfänger zum Trail-Könner

    01.10.2020

  • Sportler-Rezept Weizen-Risotto mit Frischkäse & Lachs
    Weizen-Risotto mit Frischkäse und Lachs

    28.04.2019

  • Blog Mission Crocodile Trophy #7
    #MissionCrocodile: Philosophischer Exkurs

    02.07.2018

  • Leistungsdiagnostik-Seminare 2014
    Leistungsdiagnostik: Profi-Training für jedermann

    30.09.2014