Rollentrainer im Test Rollentrainer im Test Rollentrainer im Test

Rollentrainer im Test

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 10 Jahren

Rollentrainer gehören zur Winterausstattung ambitionierter Biker. Das größte Problem: Es ist langweilig, auf der Stelle zu fahren. Wir haben sechs Modelle getestet. Wie gut ersetzen sie das echte Biken?

Rollentrainer haben in den vergangenen 30 Jahren eine ähnliche Entwicklung durch gemacht wie die Bikes, die sie simulieren sollen. Anfang der Achtziger Jahre hockten Radfahrer noch auf harten Plastiksätteln von Kettler-Heimtrainern. Spätestens nach einer Stunde meldete sich das erste Furunkel. Wer es bequemer wollte, stellte sein komplettes Rad auf eine freie Rolle, was aber einiges an Balance abverlangte.

Wer heute daheim an seiner Form feilen will, hat die große Auswahl vom günstigen Einsteiger bis zum Hightech-Entertainment-Trainer. Computerunterstützte Programme, ausgeklügelte Bremssysteme und Trainingsvideos sind schon bei den günstigeren Rollentrainern inklusive. Dabei geht es vor allem um eines: dem Biker ein möglichst realistisches Fahrgefühl zu geben. Das macht das Training effektiver und schützt vor Langeweile, dem schlimmsten Feind beim Training daheim. Wir haben sechs Rollen getestet. Unsere Kandidaten mussten sich in fünf Kriterien beweisen: Fahrgefühl, Lautstärke, Handhabung, Bremskraft und Unterhaltung.


Die Testergebnisse dieser Modelle finden Sie unten als PDF-Download:
Cycleops Super Magneto
Elite Real Axiom
Lemond Revolution
Rose Xtreme VX-2E
TACX Bushido
TACX Vortex


KORREKTUR: In BIKE 12/2011 hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.
siehe Rollentest Seite 63. Die Cycleops-Super-Magneto-Rolle kann als einzige 29-Zoll-Laufräder aufnehmen. Mehr
Infos auf: www.sportimport.de

Themen: RollentrainerTestTraining

  • 0,00 €
    Test: Rollentrainer

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Giant Trance Advanced 27.5 0
    Giant Trance Advanced 27.5 O

    24.10.2013Redakteur Stefan Frey jagte das Topmodell der Trance-Palette von Giant bei der Präsentation in Utah über die Trails.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Specialized Stump. Comp 29
    Specialized Stumpjumper Comp 29 im Test

    27.09.2016Die Abstimmungsprozedur zu Beginn einer jeden Testrunde erledigt das Stumpi mit links. Der Autosag-Dämpfer im Heck ist im Nu auf den jeweiligen Fahrer abgestimmt.

  • Kurztest 2021: Schuhe Crankbrothers Stamp Flat Boa
    Schwarzfuß: Crankbrothers Stamp Flat Boa im Test

    10.08.2021Ey boa, sind die fix! Reingeschlüpft, am Boa-Rädchen gedreht, schon sitzt der schmal geschnittene Schuh bombenfest am Fuß.

  • Test 2017: Enduro-MTB-Federgabeln
    7 Enduro-MTB-Federgabeln im Test

    19.09.2017Die Vielzahl an neuen Federgabeln belegt, dass der Enduro-Markt weiterhin boomt. Immer mehr kleine Marken machen aus dem Ex-Mainstream-Markt eine Multikulti-Gesellschaft. Doch wie ...

  • Tes 2022: Cannondale Scalpel SE2
    Trailbike Cannondale Scalpel SE2 im Test

    13.05.2022Auch die SE-Version des Cannondale Scalpel SE2 trägt viele Race-Gene in sich und sammelt bergauf die meisten Punkte.

  • Test 2013: Einsteiger-Hardtails um 1500 Euro
    29er-Hardtails um 1500 Euro im BIKE-Test

    25.05.2013Nach drei holperigen Jahrgängen sind die Twentyniner in der Gunst der Käufer ganz oben angelangt. Mit Recht, wie unser Test von neun Einsteiger-29ern um 1500 Euro beweist.

  • Test 2016: Ibis Mojo 3
    All Mountain: Ibis Mojo 3 im BIKE-Test

    13.02.2017Das Ibis Mojo 3 zieht einem schon im Stand die Mundwinkel hoch. Unverkennbar glänzt der geschwungene Rahmen wie ein rotkandierter Apfel in der Sonne. Das Carbon-Kunstwerk im Test.

  • Fahrtechnik: Besser balancieren auf dem Mountainbike
    MTB-Fahrtechnik: Balance halten

    23.09.2014Balance auf dem Bike gehört zu den Grundfähigkeiten eines Mountainbikers. Nirgends spielt die Kopfarbeit eine so große Rolle. BIKE-Leserin Maria Clauss ließ sich auf ein ...

  • Test Race-Hardtails 2016: Centurion Backfire Carbon Team.29
    Rennmaschine: Centurion Backfire Carbon Team.29 im Test

    24.08.2016Das Backfire ist alles andere als eine Fehlzündung: Es ist eines der erfolgreichsten Marathon-Bikes der vergangenen Jahre.