Fit für die Marathon-Saison Fit für die Marathon-Saison Fit für die Marathon-Saison

MTB Training für Marathon-Biker

Fit für die Marathon-Saison

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 6 Jahren

Warum trainieren sie, obwohl es in Strömen regnet? Wäre es nicht viel schöner, einfach vor der Glotze zu hocken und sich die Chipsbrösel in den Rachen krümeln zu lassen? Marathon verlangt Härte.

Warum sich Marathon-Biker stundenlang über winterliche Trails kämpfen, auf der Rolle schwitzen oder in muffigen Fitness-Studios Gewichte stemmen, lässt sich nur verstehen, wer schon selber einmal am Startstrich stand: stundenlang über die Berge quälen; mit Tunnelblick durch herrliche Landschaften fahren; durch Verpflegungszonen hetzen. Wer das einmal erlebt hat, versteht den Aufwand, der hinter all dem Training steckt. Marathon-Fahrer schinden sich, um unter dem Zielbogen durchzurollen. Die Jünger der Langstrecke leben einzig für den Moment, über diesen zehn Zentimeter breiten, weißen Strich zu rollen.

Doch nicht nur Fleiß, Schweiß, Selbstaufgabe und Ehrgeiz entscheiden über einen erfolgreichen Marathon. Vielmehr ist der gezielte Trainingsaufbau, die richtige Lebensmittelwahl und ein gezieltes Nährstoff-Timing essenziell. In diesem Spezial und in den Trainingsplänen (Download siehe unten) haben wir Tipps für Ihren Formaufbau zusammengestellt. Dabei gilt: Ausreden zählen nicht, denn mit unseren drei verschiedenen Zeit-Budgets findet jeder Biker den passenden Fitness-Plan. Auch hier raten wir Ihnen, wie schon bei den Alpenüberquerern, sich ein Bild von Ihrer Ist-Leistung zu machen. Eine Leistungsdiagnostik gibt Aufschluss: Wer etwa 3,5 Watt pro Kilo Körpergewicht an seiner Schwellenleistung hat, fährt einen Marathon entspannt durch. Top-Fahrer bewegen sich bei 5,7 bis über 6 Watt pro Kilogramm. Diese Formsteigerung können wir Ihnen mit unseren Plänen aber leider nicht bieten.

BIKE Magazin Training: Zeit-Budget für Marathon-Biker


INTERVIEW MIT MATTHIAS LYSK (Marathon-Fan)


Vor zwei Jahren warst Du einer der Kandidaten der 90-Tage-Challenge im BIKE-Magazin, bei der drei Fahrer fit für die BIKE 4Peaks gemacht wurden. Du bist immer noch im Marathon-Fieber – wie kommt das?
Nach der Nummer hatte ich total Blut geleckt. Ziel war ja damals die BIKE 4Peaks, die ich ganz gut fuhr. Aber schon nach dem Zielstrich wusste ich: Ich will nächstes Jahr besser werden. Eine Woche später begann ich mit dem Training.


2014 war es dann wieder so weit, und Du bist erneut das 4Peaks gefahren. Warst Du zufrieden?
Klar, ich war definitiv schneller und hatte die Trainingsgrundlagen, die Wolfram
Kurschat damals aufschrieb, exakt auf mich angepasst.


Was heißt das?
Ich bin kein Profi, und mein Zeit-Budget ist ziemlich knapp. Ich strich die Grundlageneinheiten etwas zusammen und trainierte dafür intensiver. Zudem machte ich mehr Krafttraining, da mir mein Rücken an langen Anstiegen immer wieder Probleme machte.


Wie sah das Krafttraining aus?
Ich trainierte klassische Körpergewichtsübungen wie Liege- oder Unterarmstütze. Später besorgte ich mir noch eine Kettle­bell, die noch mal einen echten Schub brachte.


Und Dein Gewicht? Hast Du das im Griff?
Ja, nach der Ernährungsumstellung, die wir bei der Challenge machten, bin ich wirklich leicht geworden. Ohne das ganze Junkfood fühle ich mich zudem weitaus leistungsfähiger, nicht nur auf dem Bike. Aber klar: Über die Feiertage haut man trotzdem kräftig rein.

Robert Niedring Matthias Lysk (Marathon-Fan)

Gehört zur Artikelstrecke:

Fitness-Spezial für Mountainbiker


  • MTB Training: Fitness- und Ernährungs-Tipps für Biker
    Fitness-Spezial für Mountainbiker

    14.07.2015Alpenüberquerung, Marathon, Enduro: Wir haben die perfekten Fitness-Pläne dafür parat. Dazu gibt es Anleitungen für Krafttraining und die ideale Ernährung.

  • MTB Training: Vorbereitung im Fitness-Studio
    Studio: Aufbautraining hilft bei der Saisonvorbereitung

    13.07.2015Radsport schont die Gelenke – so weit der Tenor. Doch die einseitigen Belastungen bergen auch Gefahren: Knie- und Rückenbeschwerden zählen zu den klassischen Biker-Schmerzen. Hier ...

  • MTB Training: Übungen für Rücken und Beine
    Krafttraining: Starker Rücken für starke Beine

    13.07.2015Weniger Schmerzen, bessere Kraftübertragung: Ein gesunder Rücken und stabiler Rumpf beeinflussen das Biken auf vielfältige Weise.

  • MTB Training: Übungen für schmerzfreie Knie
    Schluss mit Knieschmerzen beim Mountainbiken

    13.07.2015Knieschmerzen können die schönste Runde zur Höllen-Tour machen. Oftmals stecken hinter den Schmerzen muskuläre Dysbalancen.

  • MTB Training: Übungen für entspanntes Biken
    Endlich spannungsfrei Mountainbiken

    13.07.2015Weniger Rücken-, Nacken-, Knieschmerzen oder Krämpfe – all das können Sie mit einem simplen Dehnungs- und Krafttraining in Angriff nehmen. Damit auf dem Mountainbike weniger ...

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps fürs Rennen
    Mountainbike Rennen: Die richtige Ernährungsstrategie

    13.07.2015Nur Gel, Riegel und Pulver? Oder doch lieber Banane, Kuchen und Erdnüsse an der Verpflegungsstelle? Die Lebensmittelwahl kann im Rennen sehr verwirrend sein.

  • MTB Training: Individuelle Trainingssteuerung
    Die richtige Dosis für effektives Mountainbike Training

    13.07.2015Biken hat viele Facetten, und jede erfordert ihr eigenes Training. Mit diesen Plänen kommt jeder in Schwung. Der Clou: Für jede Kategorie gibt es drei verschiedene Zeitabstufungen.

  • MTB Training für Alpenüberquerer
    Entspannt über die Alpen mit dem Mountainbike

    13.07.2015Route raussuchen, Rucksack auf und los geht es zur Alpenüberquerung. So einfach und ursprünglich, wie der Mythos Transalp klingt, fährt sich der Alpentörn dann doch nicht. ...

  • MTB Training für Marathon-Biker
    Fit für die Marathon-Saison

    13.07.2015Warum trainieren sie, obwohl es in Strömen regnet? Wäre es nicht viel schöner, einfach vor der Glotze zu hocken und sich die Chipsbrösel in den Rachen krümeln zu lassen? Marathon ...

  • MTB Training für Enduro-Fahrer
    Enduro fordert den kompletten Biker

    13.07.2015Enduro-Fahrer können alles, was das Mountainbiken verlangt. Lange Anstiege, knackige Abfahrten, technische Trails, explosive Antritte und zähe Tragepassagen, das gehört alles zu ...

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps für alle
    Fit auf dem Mountainbike durch gesunde Ernährung

    13.07.2015Gewicht verlieren, gesünder werden oder die Leistung optimieren – all das hängt von einer guten Ernährung ab. Wir zeigen Ihnen, wie Sie besser essen, ohne sich verbiegen zu müssen.

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps zum Abnehmen
    Essensplan für Mountainbiker: Runter mit dem Hüftgold

    13.07.2015Da klebt die Weihnachtsgans, da der Baumkuchen und hier, genau in der Falte unterm Bauchnabel, das Marzipanbrot – Sie kennen das? Dann heißen wir Sie auf dieser Seite willkommen.

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps zu Nahrungsergänzung
    Nahrungsergänzungsmittel für Mountainbiker

    13.07.2015In den Regalen türmen sich meterhoch die Pillen und Pülverchen. Wer heute in den Drogeriemarkt nach Nahrungsergänzungen sucht, wird fast erschlagen von der Menge an Dosen, ...

Themen: FitnessMarathonTraining

  • 0,00 €
    Trainingspläne für Alpenüberquerer und Tourenfahrer
  • 0,00 €
    Trainingspläne für Enduro-Fahrer
  • 0,00 €
    Trainingspläne für Marathon-Fahrer

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Centurion Numinis Ultimate 2.29

    19.06.2013Das Centurion Numinis ist ein solides Langstrecken- und Touren-Bike mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch für große und schwere Fahrer empfehlenswert. Knapp am sehr gut ...

  • Canyon Lux MR 9.0 (Dauertest)

    20.10.2009Biken im Dienste der Wahrheit. In der Abrechnung verraten unsere Dauertester, was ihre Bikes im Alltag draufhaben. Diesmal: Canyon Lux MR9.0

  • MTB Training: Übungen für Rücken und Beine
    Krafttraining: Starker Rücken für starke Beine

    13.07.2015Weniger Schmerzen, bessere Kraftübertragung: Ein gesunder Rücken und stabiler Rumpf beeinflussen das Biken auf vielfältige Weise.

  • Alpenüberquerung: Fit für lange Mountanbike-Touren
    So schaffen Sie 2500 Höhenmeter am Tag

    02.06.20162500 Höhenmeter, 80 Kilometer – bei einer solchen Alpencross-Etappe zucken Biker zusammen. Aber solche MTB-Touren muss man nicht fürchten: Mit der richtigen Form, Taktik und ...

  • Fitness-Journal: Was hilft bei Pollen?
    Heuschnupfen: Pollen-Alarm beim Mountainbiken

    03.07.2015Das Immunsystem dreht durch: Heuschnupfen kann einem das Bike-Frühjahr so richtig vermiesen. Mit diesen Tipps rüsten Sie sich gegen den Pollenangriff und die Überreaktion Ihres ...

  • Fitness: Home-Workout für Biker
    Stark werden, gesund bleiben

    28.11.2018Form und Fitness holt man sich nicht nur im Sattel, wenn man fit, gesund und schmerzfrei in die neue Saison starten will. Georg Egger verrät seine besten Übungen für zu Hause. ...

  • Canyon Lux & Exceed 2020
    Endlich: Das 2020er Canyon Lux ist da!

    10.10.2019Das Lux CF war 2019 eins der beliebtesten Canyon-Bikes und dementsprechend schnell ausverkauft. Jetzt gibt's gute Nachrichten: Ab sofort sind die 2020er-Modelle von Lux und Exceed ...

  • Kitzalp Marathon 2016
    Andi Seewald siegt beim Kitzalp Bike-Marathon

    25.06.2016Teilnehmerrekord beim Kitzalp: Die 21. Ausgabe des MTB-Marathons nahmen 967 Starter in Angriff. Andi Seewald (Centurion Vaude) siegte bei den Herren, bei den Damen die ...

  • BIKE Festival Riva 2017: Impressionen Tag 2
    Tag 2 bei Europas größtem BIKE Festival

    29.04.2017Der zweite Tag des Ziener BIKE Festival powered by FSA ist mit dem MTB-Marathon gestartet und endet mit der Open Night. Was über den Tag geschah, sehen Sie in unserer Best ...