Berge hochpesen oder unendliche Strecken meistern – manche Leistungen wirken wie aus der Welt der Superhelden. BIKE will wissen, was die MTB-Stars so besonders macht und lüftet ihre Geheimnisse. In Folge eins: Hermann Pernsteiner – das Kletter-Ass der Marathon-Szene.

  • Uphill-König Hermann Pernsteiner bei der Arbeit
  • Startklar: Pernsteiners Rad-Check, bevor es auf die Trainingsrunde geht. 
  • Zahlenwahn: Pernsteiner prüft seine Leistungsdaten täglich, um sein Training optimal anzupassen. 
  • Treibstoff: Um die nötige Kraft aufs Pedal zu bringen, isst der Österreicher ausgewogen, ohne sich Verbote aufzuerlegen.
  • Hermann Pernsteiner in seinem Element: Steile Rampen, wie hier bei der BIKE-Transalp, sind wie geschaffen für den österreichischen Bergfloh.