Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden
Seite 7: Marathon-Training für Mountainbiker

Diese 5 Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden!

  • David Voll
 • Publiziert vor einem Jahr

2020 einen Marathon finishen? Einmal unter die Top 50 fahren? Oder endlich die Extremdistanz durchstehen? Wer jetzt beginnt, sich auf die anstehende Saison vorzubereiten, kommt garantiert ans Ziel.

5 FEHLER, DIE ICH UNBEDINGT VERMEIDEN SOLLTE


1 Einseitigkeit
Eine einseitige Ernährungsweise kann zu Mangelerscheinungen führen, einseitiges Training zur Leistungsstagnation. Vielseitigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Biker sollten sich nicht übermäßig selbst kasteien. Eine ausgewogene Ernährung erlaubt auch ab und an den Griff in die Keksdose, das gibt Motivation. Auch im Training sind es neue Reize, die den Körper zu einer Anpassung anregen und damit die Leistungsfähigkeit verbessern. Wer nur auf dem Bike hockt, verschenkt Potenzial und riskiert Dysbalancen.


2 Übermotivation
Motiviert ins Training zu gehen, ist eine super Voraussetzung, um erfolgreich zu sein. Doch aufgepasst: Zu viel des Guten kann schnell nach hinten losgehen. Training ist ein systematischer Prozess, an den sich der Körper nach und nach anpasst. Wer überzieht, riskiert Überbeanspruchungen oder gar Verletzungen und bremst sich selbst aus. Das gilt später auch im Wettkampf. Ein zu hohes Anfangstempo kostet wertvolle Körner, riskante Fahrmanöver gefährden den Körper, den Erfolg und auch die Mitfahrer.


3 "Open Window"
Gerade in den (nass)kalten Monaten ist die Gefahr groß, sich einen Infekt einzufangen. Direkt nach dem Training ist das Immunsystem für eine gewisse Zeit geschwächt und besonders empfänglich für Krankheitserreger (Open-Window-Effekt). Daher ist es wichtig, erst den Körper zu pflegen und ihm Ruhe und neue Energie
zu geben, bevor das Bike geputzt wird. Ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung helfen zudem, das Immunsystem zu stärken und die Trainingsreize optimal zu verarbeiten.


4 Erkältungen und Stress ignorieren
Hat man sich doch mal eine Erkältung eingefangen, muss diese unbedingt vollständig auskuriert werden. Eine verschleppte Erkältung kann im schlimmsten Fall zu einer lebensbedrohlichen Herzmuskelentzündung führen. Auch bei erhöhtem beruflichem oder familiärem Stress sollten Biker einen Gang zurückschalten. Stress verlängert nicht nur die Regenerationszeit, sondern kann in Folge dessen auch zu Überlastungen, Verletzungen und schließlich zu Langzeitschäden führen.


5 Experimente am Renntag
Ob neues Material oder andere Riegel, Gels und Getränkepulver, all das sollten Biker vorab im Training testen beziehungsweise auf Verträglichkeit prüfen. Am Renntag selbst empfiehlt es sich, nur auf Bewährtes zurückzugreifen, sonst drohen unerwünschte Überraschungen. Auch die tägliche Routine sollte im Vorfeld an den Tag X angepasst werden – Langschläfer sind gut beraten, ihren Biorhythmus anzupassen und bereits im Vorfeld zum späteren Startzeitpunkt zu trainieren.



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 1/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

  • 1
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden
  • 2
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Muss ich ins Trainingslager: JA oder NEIN?
  • 3
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Muss ich für Marathon-Rennen abnehmen?
  • 4
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Vorbereitungszeit fürs Marathon-Rennen
  • 5
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Watt oder Puls? Mit oder ohne Trainingsplan in die Saison?
  • 6
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Bessere Ausdauer durch Lauftraining?
  • 7
    Marathon-Training für Mountainbiker
    Diese 5 Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden!

Themen: abnehmenErnährungFehlerMarathonRennenTrainingTrainingslagerTrainingsplan


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fitness: Lauftraining für Mountainbiker
    Laufen kann jeder: So kommen Sie schnell in Form

    09.06.2017Laufen kann man immer und überall. Mountainbike-Ass Andi Seewald zeigt, wie Sie mit Laufschuhen in Windeseile ein neues Fitnesslevel erreichen und davon im Bike-Sommer profitieren.

  • Spezielles Training für MTB-Marathons
    Wir machen Sie fit für den nächsten MTB-Marathon

    17.08.2017Neues Jahr, neue Herausfor­derungen. In vier Stufen machen wir aus Couch-Potatoes Marathon-Finisher. Alles zu Training und Ernährung für MTB-Marathons.

  • Richtige Taktik bei Mountainbike-Rennen
    Die richtige Taktik entscheidet beim MTB-Marathon

    17.08.2017Es wird ernst: Was gibt´s zum Frühstück, wie gehe ich das Rennen an, und wie verkrafte ich einen Rückschlag? Was sie am großen Tag bei MTB-Marathons beachten müssen, damit sie zum ...

  • Fitness: Home-Workout für Biker
    Stark werden, gesund bleiben

    28.11.2018Form und Fitness holt man sich nicht nur im Sattel, wenn man fit, gesund und schmerzfrei in die neue Saison starten will. Georg Egger verrät seine besten Übungen für zu Hause. ...

  • Trainingsplan: Saisonvorbereitung MTB-Marathons
    Zielgerichtet zum Erfolg auf der Langstrecke

    10.12.2018Einmal bei einem MTB-Marathon unter die Top 50 fahren? Oder endlich die Extremdistanz durchstehen? Wer jetzt beginnt, sich auf die anstehende Saison vorzubereiten, kommt ...

  • Leistungssteigerung durch Nahrungsergänzungsmittel
    Verhilft Nahrungsergänzung zu mehr Leistung beim Biken?

    18.12.2020Schneller, länger, fitter! Nahrungsergänzungsmittel sollen die Leistung stärken und gesund halten. Das ist gerade in der kalten Jahreszeit sinnvoll, oder?

  • SRAM Kurbeln mit Quarq-Technologie

    06.04.2012Nach ersten Rennradkurbeln mit Quarq-Technologie will SRAM mit seinem Kraftmesssystem nun Biker wattgenau trainieren.

  • Test 2013: Energie-Gels
    16 Gels im Test

    12.08.2013Energie-Gels sollen Biker schnell mit Brennstoff versorgen. Aber können die Pasten wirklich den Motor am Laufen halten? Und wie sieht es um die Verträglichkeit aus? 16 Gels im ...

  • Sportler-Rezept Asia-Wrap
    Asia-Wrap mit Hähnchen, Garnele und Avocado

    28.03.2019Was essen nach dem Biken? Wir stellen zusammen mit Bitburger 0,0% und Sternekoch Christian Henze 25 Rezepte zum Nachkochen vor. Diesmal: Asia-Wrap mit Hähnchen, Garnele und ...

  • Tourenbikes, All Mountains, Marathon-Fullys – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Egal ob mit 100 oder 120, 140 oder 150 Millimeter Federweg – sportliche Fullys decken einen breiten Einsatzbereich ab. Klassische Tourenbikes, leichte Marathon-Maschinen oder ...

  • Mitgefahren: Andalucia Bike Race
    Race South, Young Man!

    11.04.2018Eine Wasserschlacht im Bayern Spaniens: Unser mallorquinischer Marathon-Blogger Alexander kämpfte beim Andalucia Bike Race gegen tiefe Schlammlöcher und mit seinen Bremsen. Hier ...

  • Test: 5 Müsli-Sorten im Vergleich
    Wie gut eignet sich Müsli als Biker-Frühstück?

    11.01.2016Müsli steht bei Sportlern hoch im Kurs. Denn Müsli ist praktisch, schnell zubereitet und gesund, oder? Wir haben fünf gängige Müsli-Sorten getestet und einen ...

  • 3-Länder-Enduro am Reschenpass 2017
    Neue Team-Wertung in Nauders – Enduro-Heizen im Duett

    31.08.2016Ein neues Format in einer bewährten Arena: Die anspruchsvollen Trails rund um den Reschensee lieferten den Stoff für ein gelungenes Enduro-Renn-Wochenende mit langen Stages und ...

  • EMS Strom-Training: Pro & Contra
    Was bringt EMS-Training für Mountainbiker?

    02.12.2016Kraft aus der Dose, das ist für viele Biker ein Tabu. Wir wollten wissen: Was bringt das EMS-Training? Wann und für wen eignet es sich?