Leserfrage: Regenerationsbereich Leserfrage: Regenerationsbereich Leserfrage: Regenerationsbereich

Leserfrage: Regenerationsbereich

  • Tomek
 • Publiziert vor 16 Jahren

Ich möchte, zum Beispiel nach einer harten Tour, am nächsten Tag eine lockere Ausfahrt zur Regeneration machen. Ich bin mir nicht sicher, welches die richtigen Pulswerte sind. Wie lege ich meinen kompensatorischen Trainingsbereich fest? Es gibt eine Formel, nach der müsste ich mit Puls 132 fahren, um mich gut zu erholen. Dies erscheint mir bei meinem Maximalpuls von 190 aber sehr hoch. (Torsten Schilli, per e-Mail)


Antwort von Erik Becker, Profi-Trainer:

Im KB-Bereich (Kompensationsbereich = Regenerationsbereich) fährt man prinzipiell lieber untertourig, also so locker es geht. Puls 132 erscheint mir wirklich zu hoch.

Ich empfehle dir Puls 100 bis 120 bei einer Trittfrequenz von 90 bis 110 Umdrehungen. Man muss erst lernen, langsam genug zu fahren, damit ein regenerativer Effekt entsteht!

KB-Training geht übrigens sehr gut mit geringstem Widerstand auf der Rolle! 45 Minuten reichen dabei aus!

Themen: FitnessLeserfrageRegeneration


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rising Ep. 2 – Video-Serie mit Kate Courtney
    So trainiert MTB-Weltmeisterin Kate Courtney

    02.07.2019Wie und was trainiert eine Mountainbike-Weltmeisterin? Die mehrteilige Video-Reihe "Rising" gibt Einblicke in Kate Courtneys Trainingsalltag mit und ohne Bike. Episode 2: No ...

  • Kaufberatung für Fitness-Mountainbiker
    Mountainbikes und Ausrüstung für den Fitness-Typ

    25.08.2015Fitness-Bikern sind die verbrannten Kalorien wichtiger als technische Trails. Sie wollen Kilometer abspulen, schwitzen oder einfach an der frischen Luft pedalieren.

  • Rising Ep. 5 – Video-Serie mit Kate Courtney
    Kate Courtney und die Psychologie im MTB-Racing

    10.10.2019Ganz oben, an der Spitze, ist die Luft dünn. Der letzte Teil der Video-Reihe "Rising" zeigt die psychischen Belastungen im Rennalltag der MTB-Weltmeisterin Kate Courtney. Episode ...

  • Test Energieriegel, Gels und Pulver für Biker
    Richtige Ernährung bei MTB-Marathons und im Training

    12.12.2017Mehr Muskeln, weniger Fett, bessere Ausdauer – das hört sich verlockend an. Doch Pulver, Gels und Energieriegel machen erst Sinn, wenn sie bei MTB-Marathons und im Training ...

  • Profi-Mountainbiker in der Corona-Krise
    So trainieren Profi-Biker in Corona-Zeiten

    25.03.2020Während viele im Homeoffice oder Büro einfach weiterarbeiten, müssen Bike-Profis angesichts der Einschränkungen durch das Coronavirus kreativ werden. Wir haben uns in der ...

  • Fit in 7 Tagen: Notfallplan für Spätstarter

    02.04.2013Sie haben faul vor der Glotze gelümmelt statt fleißig zu trainieren? Jetzt ist der Winter vorbei und die erste Biketour steht an – doch Sie sind schlapp wie ein Pfannenkuchen! ...

  • Fitness-Journal: Was hilft bei Pollen?
    Heuschnupfen: Pollen-Alarm beim Mountainbiken

    03.07.2015Das Immunsystem dreht durch: Heuschnupfen kann einem das Bike-Frühjahr so richtig vermiesen. Mit diesen Tipps rüsten Sie sich gegen den Pollenangriff und die Überreaktion Ihres ...

  • Gewichts-Tuning: Fit durch Abnehmen
    Durch richtiges Essen schneller Biken

    12.07.2020Das Bike um ein, zwei Kilo zu erleichtern, kostet viel Kohle. Sein eigenes Körpergewicht zu reduzieren dagegen nur genügend Selbstdisziplin. Wer richtig abnimmt, wird schneller ...

  • Trainingstipps für Marathon-Biker
    Profitipps für den MTB-Marathon

    20.04.2016Sie gehören zu den besten Marathon-Bikern der Welt: Lakata, Kaufmann und Platt wissen, worauf es ankommt. Die Cracks und ihre Team-Partner verraten uns ihre Geheimnisse für den ...