Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training

Intervall-Training für Mountainbiker

Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training

  • David Voll
 • Publiziert vor einem Jahr

Intervalle sind der Turbo für die Beine. Doch wie funktioniert das Spiel mit den Intensitäten? Der Weltcup-Profi und Trainingsexperte Florian Vogel klärt auf.

Piep. Und los! Der Countdown läuft. Die Atmung wird schneller, der Puls steigt im Sekundentakt. Tunnelblick. Laktatschmerz im Oberschenkel. Auf dem Tacho überschlagen sich die Spitzenwerte. Der Puls hämmert an denSchläfen, doch die Zeit vergeht im Schneckentempo. Kurz bevor die Beine übersäuert ihren Dienst quittieren, der nächste Piep. Erlösung.

Das klassische, schmerzhafte Szenario eines Intervalltrainings. Intervalle bezeichnen – einfach ausgedrückt – den wiederholten Wechsel zwischen hohen und niedrigen Intensitäten. Sie erfordern einen starken Willen, belohnen dafür aber mit starken Beinen.

"Du kannst Deine Form auf ein neues Level bringen. Intervalle sind ein wahrer Leistungs-Boost, wenn Du sie regelmäßig und gezielt durchführst", sagt Worldcup-Profi Florian Vogel. Dabei ist Intervalltraining nicht nur für Rennfahrer interessant. Auch

Biker, die einen Alpen-Cross oder eine harte Tour planen, profitieren vom Wechselspiel mit der Intensität. Und dieses macht das Training auch spannender und abwechslungsreicher. Doch einfach mal schnell den Puls in die Höhe zu treiben, bringt nichts. Die richtige Intensität ist entscheidend. Und diese variiert je nach Zielstellung.


Den gesamten Artikel zum Intervall-Training mit allen Infos und Tabellen sowie Biker-Training für Cross Country, Marathon und Alpen-Cross finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Andreas Dobslaff Der Schweizer Florian Vogel (links) ist aktiver Profi und coacht unter anderem die deutsche Cross-Country-Hoffnung Georg Egger.



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 10/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: FitnessIntervalltrainingIntervall-Training

  • 0,99 €
    Intervall-Training

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Rollentrainer: Indoortraining für Mountainbiker
    Gipfelsturm im Wohnzimmer: Rollentraining

    01.11.2018Indoortraining ist eine effiziente Möglichkeit, fit durch den Winter zu kommen. Die neuen Direktantriebe simulieren fiese Anstiege und überzeugen mit gutem Fahrgefühl.

  • Marathon-Training: Mit dem Mountainbike auf der Langstrecke
    Feinschliff: So meistern Sie die Langstrecke entspannt

    02.02.2019Im Frühjahr geht es los mit den Marathon-Rennen. Training, Taktik, Ernährung: Mit unseren Profi-Tipps können Sie sich entspannt auf die Langstrecke einlassen.

  • Trainingsplan: Saisonvorbereitung MTB-Marathons
    Zielgerichtet zum Erfolg auf der Langstrecke

    10.12.2018Einmal bei einem MTB-Marathon unter die Top 50 fahren? Oder endlich die Extremdistanz durchstehen? Wer jetzt beginnt, sich auf die anstehende Saison vorzubereiten, kommt ...

  • Marathon-Training für Mountainbiker
    Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden

    03.11.20192020 einen Marathon finishen? Einmal unter die Top 50 fahren? Oder endlich die Extremdistanz durchstehen? Wer jetzt beginnt, sich auf die anstehende Saison vorzubereiten, kommt ...

  • Fitness: Ganzkörpertraining für Mountainbiker
    Strong-Man-Workout für mehr Power auf dem Bike

    20.11.2019Die einstige Sport-Bewegung der Siebziger ist out. Doch gepimpt mit Elementen der heutigen Hardcore-Hindernisläufe à la Tough Guy ergibt sich das perfekte, spaßige ...

  • Abnehmen mit dem Mountainbike
    Abnehmen: Pfunde verlieren durch Mountainbiken

    27.07.2007Eine Studie macht Furore: Die Deutschen gehören zu den Schwergewichten Europas. Aber wie steht es mit dem Gewicht der Biker? Wir helfen beim Abnehmen mit dem Mountainbike.

  • Kaufberatung für Fitness-Mountainbiker
    Mountainbikes und Ausrüstung für den Fitness-Typ

    25.08.2015Fitness-Bikern sind die verbrannten Kalorien wichtiger als technische Trails. Sie wollen Kilometer abspulen, schwitzen oder einfach an der frischen Luft pedalieren.

  • Test 2014: Rollen-Trainer im Vergleich
    Rollentrainer: Sechs Rollen-Konzepte im Test

    02.01.2014Auf dem Rollentrainer kann man Kälte und Schnee entfliehen. Leider hat damit aber auch die winterliche Stille ein Ende. Sechs Modelle von günstig bis teuer mussten sich dem ...

  • Schmerzfrei biken

    20.06.2011Endlich, der Sommer kommt! Doch nach der ersten Bike-Tour klagt Ihr Körper wie nach einer Transalp auf dem Klapprad. Das muss nicht sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schmerzfrei ...

  • Winter-Training auf der Rolle
    Rollentraining für den Winter

    22.02.2009Schnee und Eis halten Sie vom Fahrrad Training ab? Irrtum! Wir zeigen Ihnen das perfekte Programm für den Winter auf der Rolle.

  • Ergonomische MTB-Produkte im Test
    Ergonomie-Konzepte für schmerzfreies Biken

    03.05.2013Spezielle Ergonomie-Produkte sollen Biker schmerzfreier, ausdauernder und schneller fahren lassen. BIKE sah sich auf dem Markt der Ergonomie-Experten um und checkte die Produkte ...

  • "Essen & Siegen" Ernährungs-Serie Teil 1: Protokoll

    03.03.2014Sie wollen Fett verlieren und mit gezielter Ernährung besser und schneller biken? Dann sind Sie hier richtig. Unsere siebenteilige Serie „Essen & Siegen“ zeigt, wie es ...

  • Rollentrainer: Tacx Boost
    Flüstertüte zum kleinen Preis: Tacx‘ neuer Rollentrainer

    14.12.2020Indoor-Training muss nicht teuer sein: Der Tacx Boost für knapp 250 Euro ist ein leiser und leistungsstarker Rollentrainer mit einer Leistung bis 1050 Watt.

  • Personal MTB Training: Ernährung für Race-Biker
    BIKE hilf mir – Trainings-Serie für Leser, Teil 3

    08.09.2015Luigi Bariani hat ein Problem: Zwar beisst er sich gerne bei Bike-Marathons durch. Doch wenn es ums Essen geht, kapituliert er. Höchste Zeit für einen Kochkurs.