Intervall-Training für Mountainbiker

Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training

  • David Voll
 • Publiziert vor einem Jahr

Intervalle sind der Turbo für die Beine. Doch wie funktioniert das Spiel mit den Intensitäten? Der Weltcup-Profi und Trainingsexperte Florian Vogel klärt auf.

Piep. Und los! Der Countdown läuft. Die Atmung wird schneller, der Puls steigt im Sekundentakt. Tunnelblick. Laktatschmerz im Oberschenkel. Auf dem Tacho überschlagen sich die Spitzenwerte. Der Puls hämmert an denSchläfen, doch die Zeit vergeht im Schneckentempo. Kurz bevor die Beine übersäuert ihren Dienst quittieren, der nächste Piep. Erlösung.

Das klassische, schmerzhafte Szenario eines Intervalltrainings. Intervalle bezeichnen – einfach ausgedrückt – den wiederholten Wechsel zwischen hohen und niedrigen Intensitäten. Sie erfordern einen starken Willen, belohnen dafür aber mit starken Beinen.

"Du kannst Deine Form auf ein neues Level bringen. Intervalle sind ein wahrer Leistungs-Boost, wenn Du sie regelmäßig und gezielt durchführst", sagt Worldcup-Profi Florian Vogel. Dabei ist Intervalltraining nicht nur für Rennfahrer interessant. Auch

Biker, die einen Alpen-Cross oder eine harte Tour planen, profitieren vom Wechselspiel mit der Intensität. Und dieses macht das Training auch spannender und abwechslungsreicher. Doch einfach mal schnell den Puls in die Höhe zu treiben, bringt nichts. Die richtige Intensität ist entscheidend. Und diese variiert je nach Zielstellung.


Den gesamten Artikel zum Intervall-Training mit allen Infos und Tabellen sowie Biker-Training für Cross Country, Marathon und Alpen-Cross finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Der Schweizer Florian Vogel (links) ist aktiver Profi und coacht unter anderem die deutsche Cross-Country-Hoffnung Georg Egger.



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 10/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: FitnessIntervalltrainingIntervall-Training

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Intervall-Training

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Rollentrainer: Indoortraining für Mountainbiker
    Gipfelsturm im Wohnzimmer: Rollentraining

    01.11.2018

  • Marathon-Training: Mit dem Mountainbike auf der Langstrecke
    Feinschliff: So meistern Sie die Langstrecke entspannt

    02.02.2019

  • Trainingsplan: Saisonvorbereitung MTB-Marathons
    Zielgerichtet zum Erfolg auf der Langstrecke

    10.12.2018

  • Marathon-Training für Mountainbiker
    Marathon-Training: Die besten Tipps zur Zielgeraden

    03.11.2019

  • Fitness: Ganzkörpertraining für Mountainbiker
    Strong-Man-Workout für mehr Power auf dem Bike

    20.11.2019

  • NEU: Polar FT80 – der neue Alleskönner

    13.01.2009

  • MTB Training: Individuelle Trainingssteuerung
    Die richtige Dosis für effektives Mountainbike Training

    13.07.2015

  • BIKE-Fitness-Special: Training und Ernährung nach Plan
    Das große Fitness-Special für Biker

    27.02.2013

  • Fitness: Lauftraining für Mountainbiker
    Laufen kann jeder: So kommen Sie schnell in Form

    09.06.2017

  • MTB-Training bei Übergewicht, Knie-Problemen und Zeitmangel
    BIKE hilf mir – Trainings-Serie für Leser, Teil 1

    29.12.2014

  • MTB Training: Vorbereitung im Fitness-Studio
    Studio: Aufbautraining hilft bei der Saisonvorbereitung

    13.07.2015

  • Mit CrossFit Endurance zur BIKE Transalp
    Projekt Transalp – mit CrossFit Endurance über den Berg

    07.12.2011

  • MTB Training: Übungen für entspanntes Biken
    Endlich spannungsfrei Mountainbiken

    13.07.2015

  • Fitness: Ganzkörpertraining für Mountainbiker
    Strong-Man-Workout für mehr Power auf dem Bike

    20.11.2019