<bold>Rückentrainer: </bold>Richten Sie sich im Trainer gerade auf. Die Auflage an der Hüfte sollte an der Hüftspitze anliegen, der Oberkörper frei zu bewegen sein. Nun senken Sie den Oberkörper langsam ab, bis der Winkel zwischen Beinen und Oberkörper 90 Grad beträgt. Dann langsam in die Waagerechte aufrichten.

	<bold>Darum hilft’s:</bold> Stärkt Gesäß und hintere Oberschenkelmuskeln und wirkt damit Rückenschmerzen entgegen.

Rückentrainer: Richten Sie sich im Trainer gerade auf. Die Auflage an der Hüfte sollte an der Hüftspitze anliegen, der Oberkörper frei zu bewegen sein. Nun senken Sie den Oberkörper langsam ab, bis der Winkel zwischen Beinen und Oberkörper 90 Grad beträgt. Dann langsam in die Waagerechte aufrichten. Darum hilft’s: Stärkt Gesäß und hintere Oberschenkelmuskeln und wirkt damit Rückenschmerzen entgegen.