<bold>Bankdrücken:&nbsp;</bold>Die Füße stehen flach auf dem Boden. Halten Sie die Langhantelstange etwas mehr als schulterbreit mit durchgestreckten Armen über der Brust. Schulterblätter zusammenpressen und Gewicht bis auf die Brust ablassen. Jetzt explosiv hochdrücken. Beim Heben ausatmen, beim Senken einatmen.

	<bold>Darum hilft’s:&nbsp;</bold>Öffnet den Brustkorb und stärkt Arme wie Schultern. Löst dadurch Verspannun­gen an den Schulterblättern.

Bankdrücken: Die Füße stehen flach auf dem Boden. Halten Sie die Langhantelstange etwas mehr als schulterbreit mit durchgestreckten Armen über der Brust. Schulterblätter zusammenpressen und Gewicht bis auf die Brust ablassen. Jetzt explosiv hochdrücken. Beim Heben ausatmen, beim Senken einatmen. Darum hilft’s: Öffnet den Brustkorb und stärkt Arme wie Schultern. Löst dadurch Verspannun­gen an den Schulterblättern.