Fitness für die Top-Form: Unilaterale Übungen

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 8 Jahren

James Wilson trimmte Downhill-Star Aaron Gwin zur Top-Form. Eines seiner Geheimnisse verrät der Fitness-Experte exklusiv dem BIKE-Magazin: Durch unilaterales Training wird man zum besseren Biker.

Unilaterale Übungen fordern das Maximum von Deinem Körper. Koordination und ein ausgeglichenes Kräfteverhältnis gehören zu den Eckpunkten dieser Trainingsform. Besonders die schwächere Körperhälfte profitiert davon. Das Ergebnis: Du hast mehr Power und fährst koordinierter.


Im PDF-Download unten finden Sie eine Trainingssanleitung mit diesen Übungen: 
• Kasten-Kniebeuge
• Frosch
• Ausfallschritt mit Kasten
• Windmühle mit Kettleball
• Rudern mit Kettleball

James Wilson, Bike-Trainings-Experte

Themen: FitnessUnilaterale Übungen

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Unilaterale Übungen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dehnen im Radsport
    Macht Dehnen für Radsportler Sinn?

    11.12.2014

  • Mountainbike Training: Fit wie Superhelden
    Das macht Hermann Pernsteiner zum Uphill-König

    05.01.2018

  • Ernährungs-Special

    31.07.2009

  • Die besten Tipps & Tricks für MTB-Touren
    Die 20 besten Fitness-Tipps für Touren-Biker

    24.09.2020

  • Trainingspläne: Fit auf Tour
    Die Berge können kommen: fit in vier Wochen

    01.06.2017

  • Strava Statistik 2018 & Neujahrsvorsätze
    Rückkehr des inneren Schweinehundes

    17.01.2019

  • Fitness: Intervall-Training und Feldtest
    Gezielt Vollgas

    03.09.2019

  • BIKE Mission Crocodile Trophy
    #MissionCrocodile: Kandidaten stellen sich vor

    05.03.2018

  • Training: Übungen gegen Rückenschmerzen
    Was tun bei Rückenschmerzen?

    18.07.2010