So erreichen und behalten Sie Ihr Idealgewicht So erreichen und behalten Sie Ihr Idealgewicht So erreichen und behalten Sie Ihr Idealgewicht
Seite 6: Fitness: Dauerhaft Abnehmen

Interview mit Diplom-Ernährungswissenschaftler Robert Gorgos

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 3 Jahren

Weniger Kilos, mehr Bike-Spaß – so viel ist klar. Wir zeigen, warum das Idealgewicht gar nicht so weit entfernt ist und wie Sie dauerhaft den Sprung zur Top-Form auf dem Mountainbike schaffen.


Interview mit Robert Gorgos, Diplom-Ernährungswissenschaftler, spezialisiert auf Trainings- und Ernährungsplanung bei Formkante.de : „Ein klassischer Fehler ist, dass zu wenig gegessen wird.“


Täglich sprießen neue Diäten aus dem Boden, Abnehmen ist Trend – was hilft wirklich?
Abnehmen hängt nicht mit irgendwelchen Produkten, Pulvern oder Pillen zusammen. Alles, was ich brauche, sind natürliche Lebensmittel, die ich im Supermarkt finde. Wenn du dich an der Natur orientierst, ist es so einfach, gut zu essen. Wahnsinn, wie viel Trara um das Thema gemacht wird.


Was gibt’s zu beachten?
Stark verarbeitete Lebensmittel vermeiden, stattdessen auf regionale und saisonale Produkte zurückgreifen und daraus selbst etwas kochen. Achtet dabei auf Abwechslung und Vielfalt. Ein paar Vorgaben gibt es aber doch: Süßigkeiten, Fastfood, süße Getränke und Alkohol über weite Strecken vermeiden – das bedeutet für die meisten Menschen natürlich schon eine enorme Umstellung.


Wie kann ich im Supermarkt gut und böse unterscheiden?
Das sind ganz einfache Anhaltspunkte: Auf der einen Seite habe ich Cornflakes, auf der anderen Vollkorn-Haferflocken. Oder die Fertig-Pizza gegen ein Sauerteig-Bio-Brot, das ich selbst belege und bei dem ich genau weiß, was draufkommt. Wenn ich diese kleinen Schritte konsequent verfolge, macht das in Summe unheimlich viel aus. Die Ballaststoffe aus unverarbeiteten Lebensmitteln machen satt und beugen so Heißhungerattacken vor.


Und das reicht, um abzunehmen?
Ein klassischer Fehler ist, dass zu wenig gegessen wird. Wer meint, er müsse bestimmte Portionsmengen einhalten oder Regeln befolgen, der läuft Gefahr, dass ihn Heißhungerattacken plagen. Außerdem steigt die Infektanfälligkeit, denn, je weniger ich esse, desto weniger Nährstoffe nehme ich auf. Das Ziel sollte sein, die Tagesmenge nur wenig, vielleicht um 100 bis 200 Kalorien, zu reduzieren und dafür auf wenig verarbeitete Lebensmittel zurückzugreifen. Der Körper registriert das nicht als Mangel. Im Gegenteil: Er funktioniert besser, weil er hochwertigere Nährstoffe bekommt.


Gibt es Tricks, die gegen Heißhunger und Fress­attacken helfen?
Trinken! Häufig nehmen wir eh zu wenig Flüssigkeit auf. Wasser füllt den Magen und führt zu einem Völlegefühl. Wenn ich genügend esse und gelegentlich zwischendurch Obst und Gemüse nasche, halten sich Heißhungerattacken aber sowieso in Grenzen, dann braucht es keine Tricks zum Gegensteuern.

Robert Gorgos, Diplom-Ernährungswissenschaftler, spezialisiert auf Trainings- und Ernährungsplanung bei Formkante.de


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

  • 1
    Fitness: Abnehmen mit Mountainbike-Training
    So erreichen und behalten Sie Ihr Idealgewicht
  • 2
    Fitness: Dauerhaft Abnehmen
    Vom Übergewichtigen zum Ausdauer-Ass: Interview mit Joachim Franz
  • 3
    Fitness: Dauerhaft Abnehmen
    Der perfekte Bike-Körper
  • 4
    Fitness: Dauerhaft Abnehmen
    Trainiere Dich schlank
  • 5
    Fitness: Dauerhaft Abnehmen
    Schluss mit Diät-Mythen
  • 6
    Fitness: Dauerhaft Abnehmen
    Interview mit Diplom-Ernährungswissenschaftler Robert Gorgos

Themen: abnehmenErnährungFitnessIdealgewicht


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sporternährung für Frauen
    Frauenpower – spezielle Ernährung für Frauen

    11.06.2004

  • Rollentrainer: Tacx Boost
    Flüstertüte zum kleinen Preis: Tacx‘ neuer Rollentrainer

    14.12.2020

  • Rising Ep. 2 – Video-Serie mit Kate Courtney
    So trainiert MTB-Weltmeisterin Kate Courtney

    02.07.2019

  • Mountainbike-Training: Sprint-Stärke mit Daniel Federspiel
    2500 Watt: Der härteste Antritt der Bike-Welt

    03.03.2018

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps fürs Rennen
    Mountainbike Rennen: Die richtige Ernährungsstrategie

    13.07.2015

  • Schneller durch richtige Ernährung

    05.09.2005

  • MTB Training: Vorbereitung im Fitness-Studio
    Studio: Aufbautraining hilft bei der Saisonvorbereitung

    13.07.2015

  • Superkräfte beim Biken: Langstrecken-Star Jay Petervary
    Das Geheimnis von Ultra-Biker Jay Petervary

    13.01.2018

  • 90 Tage Challenge: Trainingspläne Teil 4

    29.05.2013