5a) Setzen Sie sich mit einer Gesäßhälfte auf die Faszienrolle. Die hinten abgestützten Arme sowie das abgestellte Bein stabilisieren und führen durch die Bewegung. Die Rolle langsam unter dem Gesäß vor- und zurückrollen. Über die Arme und das Standbein kann man den Druck variieren. Nach 15-20 Wiederholungen die Seite wechseln.

5a) Setzen Sie sich mit einer Gesäßhälfte auf die Faszienrolle. Die hinten abgestützten Arme sowie das abgestellte Bein stabilisieren und führen durch die Bewegung. Die Rolle langsam unter dem Gesäß vor- und zurückrollen. Über die Arme und das Standbein kann man den Druck variieren. Nach 15-20 Wiederholungen die Seite wechseln.