4a) Die Rolle unter der Wade platzieren und aufrecht mit abgestützten Armen auf dem Gesäß sitzen. Das andere Bei angewinkelt auf Kniehöhe abstellen. Das Gesäß anheben und langsam von der Kniekehle bis zur Ferse rollen. Durch das leichte Rotieren des "bearbeitenden" Beins erreicht man alle Anteile der Wadenmuskulatur. Dann Seite wechseln.

4a) Die Rolle unter der Wade platzieren und aufrecht mit abgestützten Armen auf dem Gesäß sitzen. Das andere Bei angewinkelt auf Kniehöhe abstellen. Das Gesäß anheben und langsam von der Kniekehle bis zur Ferse rollen. Durch das leichte Rotieren des "bearbeitenden" Beins erreicht man alle Anteile der Wadenmuskulatur. Dann Seite wechseln.