2a) Im Seitstütz die Rolle mittig am Oberschenkel des unteren Beins platzieren. Zum Abstützen die Arme schulterbreit strecken, und das obere Bein angewinkelt abstellen. Langsam den Oberkörper

	auf der Rolle verschieben und von der Hüfte bis zum Knie rollen. Bei schmerzhaften Stellen verweilen. Dann Seite wechseln.

2a) Im Seitstütz die Rolle mittig am Oberschenkel des unteren Beins platzieren. Zum Abstützen die Arme schulterbreit strecken, und das obere Bein angewinkelt abstellen. Langsam den Oberkörper auf der Rolle verschieben und von der Hüfte bis zum Knie rollen. Bei schmerzhaften Stellen verweilen. Dann Seite wechseln.