Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs? Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs? Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs?

Ess-Experiment: Trainingspläne

Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs?

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 5 Jahren

Zweiter Akt: BIKE wollte wissen, was passiert, wenn zwei Sportler ein ähnliches Trainingspensum absolvieren, aber sich komplett unterschiedlich ernähren. Die Ergebnisse sprechen eine klare Sprache.

BIKE startete in der letzten Ausgabe das Experiment: zwei Biker, zwei Leistungsdiagnostiken, ähnliche Lebensabschnitte. Zwei Sportler trainieren ähnlich, aber nur ein Athlet optimiert seine Ernährung. Wie viel Leistungszuwachs oder vielleicht sogar Einbußen gab es?

Maßnahme – Ziel

Das änderten wir bei Martin Simons Ernährung:

  • Nüchternläufe am Morgen zur Verbesserung des Fettstoffwechsels
  • Kohlenhydratverzicht für zwei Stunden nach Grundlagentraining für bessere Anpassung der Mitochondrien (Kraftwerke der Zelle)
  • Erhöhte Kohlenhydratzufuhr im Training für Aufrechterhaltung der Leistung im Training und bessere Erholung
  • Verzicht auf Gluten, um Entzündungsparameter zu senken
  • Verzicht auf Laktose, um ebenfalls Entzündungsparameter zu senken
  • Aminosäuren nach dem Training zur Stabilisierung des Immunsystems und Anpassung der Muskulatur
  • Mehr Gemüse zur Erhöhung der Nährstoffdichte
  • Wechsel zwischen High- und Lowcarb-Tagen, um Laktataufbau senken

Robert Niedring Das gleiche Trainingspensum, unterschiedliche Ernährung: Martin Simon (links) und Matthias Lysk wurden beide besser, doch Simon verzeichnete den größeren Sprung.

Wie haben die beiden trainiert?

Neben der Ernährung spielt aber auch das Training eine wichtige Rolle, um einen Leistungszuwachs zu erzielen. Was und welche Umfänge die beiden Probanden trainiert haben, können Sie in den Trainingsplänen sehen. Die können Sie unten kostenlos als PDF herunterladen.

Erläuterungen: Bereiche fürs Training nach Herzfrequenz


RG – Regeneration
50-60 % der max. Herzfrequenz
Im Kompensationsbereich verbessert sich die lokale Durchblutung. Der Abbau von zerstörtem Muskelgewebe wird beschleunigt.


G1 – Grundlagen 1
60-70 % der max. Herzfrequenz
G1-Ausfahrten sollten in möglichst flachem Gelände gefahren werden.


G2 – Grundlagen 2
70-80 % der max. Herzfrequenz
Erhöhen Sie die Kapillarisierung: Damit kann Ihr Muskel besser mit Sauerstoff versorgt werden.


EB – Entwicklungsbereich
80-90 % der max. Herzfrequenz
Mit den Trainingseinheiten im Entwicklungsbereich optimieren Sie Ihren aerob-anaeroben Bereich (Schwellenleistung).


VO2max-SB – Spitzenbereich
90-98 % der max. Herzfrequenz
Das Training findet im Renntempo statt – die Laktat-Toleranz verbessert sich.


Teil 1 und 2 des Artikels finden Sie unten als gratis PDF-Download!

Gehört zur Artikelstrecke:

Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung


  • Ess-Experiment: Ernährungspläne
    Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung

    29.02.2016Zwei Biker, ähnliches Trainingspensum, komplett unterschiedliche Ernährung: Der Eine wird nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen versorgt, der Andere darf futtern, was er ...

  • Ess-Experiment: Trainingspläne
    Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs?

    01.03.2016Zweiter Akt: BIKE wollte wissen, was passiert, wenn zwei Sportler ein ähnliches Trainingspensum absolvieren, aber sich komplett unterschiedlich ernähren. Die Ergebnisse sprechen ...

Themen: BIKE 3/2016ErnährungEssenLeistungstestTrainingTrainingsplan

  • 0,00 €
    BIKE-Trainingspläne: Ess-Experiment
  • 0,00 €
    Ess-Experiment Teil 1 und 2

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Winter-Training auf der Rolle
    Rollentraining für den Winter

    22.02.2009Schnee und Eis halten Sie vom Fahrrad Training ab? Irrtum! Wir zeigen Ihnen das perfekte Programm für den Winter auf der Rolle.

  • Trainingslager: Ernährungs- und Trainingspläne
    So nutzen Sie Ihr Trainingslager optimal

    27.03.2013Unter der Sonne in Form kommen – das versprechen sich Biker vom Trainingslager. Doch der Fitness-Schliff im Frühjahr birgt seine Tücken. Wir erklären, wie Sie das Trainingscamp ...

  • BIKE-Fitness-Special: Training und Ernährung nach Plan
    Das große Fitness-Special für Biker

    27.02.2013So werden Sie schneller – im großen 16-Seiten-Special aus BIKE 2/2013 bekommen Sie Trainings- und Ernährungs-Tipps en masse. Inklusive Profi-Tipps von Wolfram Kurschat.

  • Trainings- und Ernährungspläne zum Download
    Abspecken in 6 Wochen: Training inkl. Ernährungsplan

    30.06.2015Nein, das Trikot ist nicht eingelaufen: Stellen Sie sich der Realität – Sie haben zugenommen. Mit diesen Ernährungs-Tipps und dem 6-Wochen-Plan werden Sie den Speck los.

  • Ess-Experiment: Trainingspläne
    Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs?

    01.03.2016Zweiter Akt: BIKE wollte wissen, was passiert, wenn zwei Sportler ein ähnliches Trainingspensum absolvieren, aber sich komplett unterschiedlich ernähren. Die Ergebnisse sprechen ...

  • Naturdoping: leistungsfördernde Lebensmittel
    Riegel und Gel: Alternativen aus der Natur

    19.11.2013Schneller am Berg mit Rübensaft, und länger durchhalten mit Reiskuchen? BIKE wollte wissen, was natürliche Lebensmittel wirklich können und ob sie eine Alternative zu Riegel und ...

  • "Essen & Siegen" Ernährungs-Serie Teil 3: Training

    08.05.2014Muss es immer ein Riegel oder Gel sein? Im dritten Teil erfahren Sie, wie Sie im Training essen und trinken sollten.

  • Sportler-Rezept Dattel-Erdnuss-Riegel
    Dattel-Erdnuss-Riegel

    28.03.2019Energieriegel zum Selbermachen: Zusammen mit Bitburger 0,0% stellen wir 25 Rezepte zum Selbermachen vor. Diesmal: Dattel-Erdnuss-Riegel für die Trikottasche.

  • Sportler-Rezept Avocado-Gel
    Avocado-Gel

    04.07.2019Zusammen mit Bitburger 0,0% stellen wir 25 Rezepte für Mountainbiker und Sportler vor. Dieses Mal: ein Avocado-Gel fürs Training oder als Rennverpflegung aus dem Buch Flowfood.

  • "Essen & Siegen" Ernährungs-Serie Teil 2: Analyse

    08.04.2014Sie haben Ihr Ernährungsprotokoll aus Teil eins erstellt – jetzt geht es an die Analyse. Ergebnis: Leistungsschub durch Ernährungsumstellung.

  • Energielieferant Kaffee: Kalorien und Koffein
    Das steckt in Espresso, Cappuccino, Kaffee & Co.

    09.03.2016Kaffee wirkt anregend, steigert die Leistung und ist dazu noch ein echtes Genussmittel. Welche Kaffeeart sich am besten für die Tour-Pause eignet und welche sogar dick machen ...

  • ISCO: Internationales Bikefitting-Sysposium feiert Premiere

    08.11.2013Die optimale Sitzposition – für Hobby-Fahrer entscheidend für das Wohlbefinden, Profis kitzeln dank ihr noch das letzte Quäntchen Leistung aus dem Körper. Jetzt treffen sich die ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #12
    #MissionCrocodile: Keine Lust und Heimweh am ersten Tag

    04.10.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan verließ die Heimat, machte sich auf den Weg nach Australien und fand sich unterwegs in einer mysteriösen Zwischenwelt wieder: im riesigen Changi ...