Ergonomie: Hände Ergonomie: Hände Ergonomie: Hände

Ergonomie: Hände

  • Tomek
 • Publiziert vor 14 Jahren

Einschlafende und schmerzende Hände sind ein Sicherheitsrisiko. Wir zeigen, was nötig ist, damit Sie in der Abfahrt die Hände am Lenker behalten.

Einschlafende und schmerzende Hände sind ein Sicherheitsrisiko. Wir zeigen, was nötig ist, damit Sie in der Abfahrt die Hände am Lenker behalten.

Auch bei Griffen gilt die Grundregel: Je größer die Fläche, desto besser verteilt sich der Druck. Da ein Griff aber zur Handgröße passen muss und man den Durchmesser nicht beliebig vergrößern kann, kommt es darauf an, die Handinnenfläche zu unterstützen und Arm und Handgelenk möglichst in einer geraden Linie zu führen. So wird verhindert, dass der Karpaltunnel und die darin geführten Nerven für die Finger abgedrückt werden. Dies gelingt meist durch Veränderungen an Lenker und Vorbau.

Wird das Handgelenk unter 148 Grad horizontal und vertikal um 16 Grad abgewinkelt, werden die Nervenbahnen in der Hand abgedrückt. Taube Finger sind die Folge. Mit speziellen Griffen, zum Fahrer gebogenen Lenkern und einer aufrechten Sitzposition entlasten Sie die Hände.


PRODUKTE: Mehr Auflagefläche, weniger Druck.

Wird das Handgelenk unter 148 Grad horizontal und vertikal um 16 Grad abgewinkelt, werden die Nervenbahnen in der Hand abgedrückt. Taube Finger sind die Folge. Mit speziellen Griffen, zum Fahrer gebogenen Lenkern und einer aufrechten Sitzposition entlasten Sie die Hände.


PRODUKTE: Mehr Auflagefläche, weniger Druck.


GRIFFE
Ergon entwickelte die „Butterfly“-Griffe, die den Handballen unterstützen und so vor schläfrigen Händen schützen. www.rti-sports.de


COCKPIT
Eine aufrechte und entspannte Sitzposition erreichen Sie am besten mit gebogenem Lenker und steilem Vorbau. Besonders variabel geht das mit dem Syntace „VRO“. www.syntace.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Ergonomie beim Biken


  • Ergonomie beim Biken

    04.09.2007Schmerzzonen: Der Rücken zwickt, der Hintern zwackt und Hände und Füße schlafen ein – da ist guter Rat teuer. Denn nicht immer helfen ein neuer Sattel oder ein paar Liegestützen. ...

  • Ergonomie: Hände

    04.09.2007Einschlafende und schmerzende Hände sind ein Sicherheitsrisiko. Wir zeigen, was nötig ist, damit Sie in der Abfahrt die Hände am Lenker behalten.

  • Ergonomie: Sitzposition

    04.09.2007Alles fängt bei der richtigen Sitzposition an. Ist sie richtig eingestellt, verschwinden die Schmerzen in der Regel.

  • Ergonomie: Füsse

    04.09.2007Eingeschlafene Füße sind ein altes Übel. Ursache sind meist zu enge Schuhe, eine falsche Cleat-Position oder ein fehlendes Fußbett. Wir haben die Lösung für Ihr Problem.

  • Ergonomie: Hintern

    04.09.2007Wenn der Sattel nicht optimal passt, ist Ärger programmiert. Wir sagen, worauf es ankommt.

Themen: Ergonomie


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ergonomie beim Biken: Füße und Pedale
    So bringen Sie die Kraft optimal aufs Pedal

    04.06.2021Die Beine sind der Motor beim Mountainbiken. Nur, wenn Füße, Schuhe und Pedale ideal auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst sind, läuft der Antrieb richtig rund.

  • Ergonomie beim Biken

    04.09.2007Schmerzzonen: Der Rücken zwickt, der Hintern zwackt und Hände und Füße schlafen ein – da ist guter Rat teuer. Denn nicht immer helfen ein neuer Sattel oder ein paar Liegestützen. ...

  • Test 2021: Flat- und Klickpedale
    Flat, Enduro, Race: 20 Pedale im großen Vergleichstest

    04.06.2021Wenn der Fuß fest mit dem Pedal verbunden ist, geht’s im Gelände voran. Biker haben die Wahl: klassisch mit Klickies oder leichter lösbar mit Flat-Pedalen.

  • Entspannt biken mit optimalem Cockpit
    Steuerberatung

    09.04.2021Lenker, Vorbau, Griffe – diese drei Punkte beeinflussen maßgeblich Haltung und Fahrdynamik beim Mountainbiken. Wir zeigen den Weg zur richtigen Haltung auf dem Bike und geben ...

  • Eurobike 2016: Magura Bremshebel & SQlab Innerbarends
    Ergonomie-Gimmicks von Magura & SQlab

    01.09.2016Die Ergonomie trägt entscheidend dazu bei, ob wir uns auf einem Bike wohlfühlen – oder nicht. Zwei neue Konzepte von SQlab und Magura für mehr Wohlfühlfaktor auf dem Bike in der ...

  • Praxis- und Labortest 2021: MTB -Sättel
    Welcher ist der beste MTB-Sattel? 15 Modelle im Vergleich

    22.04.2021Ein Sattel muss vor allem eins – zu demjenigem passen, der auf ihm sitzt. Wir haben mit Druckmessfolie, Komfortprüfstand und aufwändigem Praxistest die feinen Unterschiede von 15 ...

  • Sattel am Mountainbike richtig einstellen
    MTB-Sattel richtig einstellen: Anleitung

    13.07.2020Sie wollen schmerzfrei, bequem und effizient auf dem Rad sitzen? Hier finden Sie die Anleitung zur passenden Sattelbreite, der Sitzhöhe und der richtigen Sattel-Einstellung.

  • Ergonomische MTB-Produkte im Test
    Ergonomie-Konzepte für schmerzfreies Biken

    03.05.2013Spezielle Ergonomie-Produkte sollen Biker schmerzfreier, ausdauernder und schneller fahren lassen. BIKE sah sich auf dem Markt der Ergonomie-Experten um und checkte die Produkte ...

  • So wirst Du zum besseren Biker!
    Ergonomie, Service, Technik – Besser Biken

    13.07.2020Nicht alleine das Bike, die Fitness oder der Trail entscheiden darüber, ob eine Tour zum Genuss oder zum Höllenritt wird. Unser „Besser Biken“-Special zeigt, wie Sie zum besseren ...