Einfach biken: Ratgeber für MTB-Einsteiger – Biken in der Gruppe Einfach biken: Ratgeber für MTB-Einsteiger – Biken in der Gruppe

Einfach biken - Fitness-Tipps für MTB-Einsteiger

Training und Fitness: Die ultimativen Einsteiger-Tipps

Max Fuchs am 24.04.2020

Die Naturverbundenheit ist da, aber auch die Angst vor teurem Material und dem ersten Muskelkater? Unser Fitness-Experte weiß, warum es sich dennoch lohnt, mit dem Mountainbiken anzufangen.

Biken macht gute Laune. Das ist keine Satzhülse, sondern wissenschaftlich erwiesen. Das Naturerlebnis entschleunigt den arbeitsgestressten Alltag. Man kappt die Verbindungen zur Außenwelt und gibt sich der wohl reichsten Energiequelle hin: der Natur.

Beim Joggen ist das ähnlich. Doch Fitnessexperte Lorenz Westner, der unter anderem Trialstar Danny MacAskill betreut, weiß, warum das Bike gerade auch für Sportanfänger die beste Wahl ist. Anders als beim Joggen, sagt er, seien die Gelenke keinen direkten Stoßbelastungen ausgesetzt. Reifen, Rahmen und das Fahrwerk entschärfen selbst gröbsten Untergrund.

Einfach biken: Ratgeber für MTB-Einsteiger

Fitnessexperte Lorenz Westner betreut Sportler wie Danny MacAskill. Seine Fitness-Tipps, speziell für MTB-Einsteiger, finden Sie im gut 20 Seiten starken Themen-Special "Einfach biken" - dem BIKE-Ratgeber für MTB-Einsteiger.

Doch damit nicht genug. Nur wenig andere Sportarten schulen die fünf Kriterien für einen gesunden Körper so ausgewogen wie das Mountainbiken: Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Beweglichkeit. Alles wird in gleicher Weise gefordert. "Werden ein oder zwei dieser Fähigkeiten verstärkt in Anspruch genommen, kommen die anderen oft zu kurz", betont Westner und fügt hinzu: "Beim Biken im Gelände hingegen sind ständige Tempo- und Belastungswechsel vorprogrammiert. Hier kommen Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft gleichermaßen zum Einsatz."

Einfach biken: Ratgeber für MTB-Einsteiger

Was diese Blackroll mit Mountainbike-Training zu tun hat? Im großen Einsteiger-Special von BIKE erfahren Sie es.

In der Abfahrt, so Westner weiter, werde dann der Oberkörper verstärkt beansprucht. Hindernisse, Kurven oder Sprünge prägen zusätzlich Koordination und Beweglichkeit. Worauf man trotz aller Vorzüge dieser tollen Sportart als Anfänger achten müsse, fasst Lorenz Westner in unserem gut 20-seitigen Themen-Special "Einfach biken – Alles für Einsteiger" zusammen. 


Das gesamte Themen-Special "Einfach biken" aus BIKE 4/2020 gibt es als PDF für 3,99 Euro unten im Download-Bereich.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

Mountainbike Anfänger Beratung Tipps

Im großen Themenschwerpunkt „Einfach biken“  in BIKE 4/20 erfahren Sie alles, wenn Sie mit dem Mountainbiken anfangen wollen.


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 4/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

BIKE 4/2020: Einfach biken – Themenschwerpunkt Einsteiger

Du bist heiß auf Mountainbiken? Wir haben alle Infos, die du zum Saisonstart brauchst, in BIKE 4/20 gebündelt! Bestelle das aktuelle Heft versandkostenfrei nach Hause, oder lese hier die Digital-Ausgabe für 4,49 € in der BIKE App auf dem iOS-Gerät oder Android-Tablet.

iTunes StoreGoogle Play Store

Max Fuchs am 24.04.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren