#MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy #MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy #MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy

Blog Mission Crocodile Trophy #5

#MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy

  • Stefan Schmeckenbecher
 • Publiziert vor 3 Jahren

Unser #MissionCrocodile-Kandidat bei seinem ersten Marathon! Und es soll in den kommenden drei Tagen täglich ein weiterer folgen! Auf die viertägige Alpentour-Trophy startete Stefan mit Schützenhilfe.

Alpentour-Trophy – Die erste Etappe


Tour-Daten von Etappe 1 am 7.6.2018: 70 Kilometer, 3100 Höhenmeter

Privatfoto Alpentour-Trophy 2018, Etappe 1: Streckenverlauf und Höhenprofil.

Mannomann, was für ein Tag! Ich war heute permanent auf einer Welle von Aufregung, Spannung und Glück unterwegs. Jetzt sitze ich auf dem Hotelzimmer, versuche mich zu sammeln und mal ein paar Eindrücke Revue passieren zu lassen.

Der Morgen


Der Wecker war auf 6.30 Uhr gestellt...aufgewacht bin ich um 6.00 Uhr, ohne Chance nochmal einzuschlafen, viel zu aufgeregt. Yoga, Duschen, Frühstück (dabei nochmal etliche erdenklichen Details zu Vorbereitung, Ausrüstung und Renntaktik besprechen), Trinkflaschen vorbereiten, anziehen, Taschen füllen. Um 9.30 Uhr brechen wir auf zum Start.

Privatfoto Gleicht einem Wimmelbild: die Fahrerinnen und Fahrer, drei Minuten vor dem Startschuss.

Ein Traum von einem Team

Ich bin so froh, dass ich meinen Freund und Trainingspartner Frank Fischer dazu gewinnen konnte, ebenfalls mit mir in Schladming zu starten. Es ist großartig, ein so mächtiges Event und das Erlebnis des ersten Bike-Marathons mit jemandem teilen zu können!

Außerdem dabei: Henri Lesewitz, stellvertretender Chefredakteur des BIKE Magazins und Extrem-Biker, nutzt die Alpentour-Trophy, um "ein wenig die Beine auszuschütteln", wie er‘s nennt. Sein Angebot vorab, Frank und mir hier und da ein paar Tipps zu geben, nahmen wir herzlich gerne an und nachdem wir uns schon am Vorabend und beim Frühstück gemeinsam eingegrooved hatten, sind wir letztlich die komplette erste Etappe gemeinsam gefahren - ein echter Segen, wie sich herausstellte!

So war ich an einem der sportlich herausforderndsten Tage meines Lebens gebettet von Fleisch gewordener Gelassenheit (Frank) und Bike-ErFAHRung, die ihresgleichen sucht (Henri) - der perfekte Mix! Zu alledem kam auch noch die Bereitschaft der beiden hinzu, geduldig auf mich zu warten, wenn die Schwerkraft mich mal wieder nicht den Berg hoch lassen wollte. Ich kann kaum in Worte fassen, wie sehr ich das zu schätzen weiß!

Privatfoto Von links: Frank, Stefan und Henri vor der letzten von insgesamt vier Verpflegungsstationen der ersten Etappe. Die Zeit fürs Auftanken und Fotomachen ließen wir uns nicht nehmen.

Mein Körper

Was soll ich sagen...ich wurde nicht zum Marathonfahren geboren. Dass die unzähligen Trainingsstunden und ein mittlerer Lebenswandel sich dafür bezahlt gemacht haben, all das heute dennoch zu überstehen, ist schon außerordentlich erfreulich. Nach 50 Kilometern und rund 2000 Höhenmetern hatte ich die ersten Krämpfe in Oberschenkel und Wade.

Privatfoto Stefan in Franks Windschatten ;-)

Privatfoto Dranbleiben! Fank ist mit dem Hardtail schneller bergauf. 

Ich erklärte meinen murrenden Muskelteilen, dass dies ein denkbar ungünstiger Augenblick sei und habe meine beiden Trinkflaschen via Druckbetankung geleert. Meine Beine haben das tatsächlich eingesehen und mich vollends heil ins Ziel gebracht. Dafür bekamen sie nach einem dermaßen euphorischen Zieleinlauf reichlich Kohlenhydrate, Magnesium und Co. sowie eine Massage.

Die Anderen

Ach ja, da waren ja noch mehr Leute...einer von Henris wertvollen Tipps war, ich solle versuchen, die anderen Fahrer zu ignorieren, solle fahren, als wäre das eine Trainingstour wie sonst auch. Am Ende des Tages fuhren wir auf Platz 111, 112 und 113 (von 165 männlichen Amateuren) durchs Ziel.

Absolut nicht zu ignorieren waren hingegen unzählige Helferinnen und Helfer, die an den Verpflegungsstationen fleißig Trinkflaschen auffüllten und Bananen, Müsliriegel uvm. herrichteten, die die Strecken absperrten und Hand anlegten, wo es bei einem so großen Event eben nötig ist. Danke euch!!!

Die Landschaft

Meine Garmin-Uhr petzt ja alles. Zum Beispiel, dass wir von den 5:26 Stunden, die wir unterwegs waren, 20 Minuten nicht in Bewegung waren. Darunter fallen die Stopps an den Verpflegungsstationen, zum Pinkeln und schließlich zum Fotografieren – Ich fahre doch nicht durch eine herrliche Alpenlandschaft ohne die Natur zu genießen!

Privatfoto Hinein in die Pracht-Landschaft der Alpen.

Privatfoto Falls jemand - wie ich bis gestern - nicht so recht weiß, was das MTB-Cockpit bei einem Marathon vorhalten sollte: Startnummer mit integriertem Zeitmess-Chip und Notfallrufnummern auf der Rückseite, Anzeige für Zeit, Distanz, Höhenmeter und Herzfrequenz sowie ein Aufkleber mit dem Höhenprofil auf dem Oberrohr.

Die nächsten Schritte

Jetzt wird geschlafen. Denn auch wenn sich mein erster Renntag ungefähr so anfühlt wie ein Olympiasieg, will ich auch am Sonntag noch innerhalb der Karenzzeit ins Ziel fahren!

Bis bald!

Georg Grieshaber Stefan Schmeckenbecher (37) ist ehemaliger Beachvolleyballer, stand noch nie an einer Marathon-Startlinie und hat sich bei unserer  BIKE Mission Crocodile Trophy  gegen 150 Kandidaten durchgesetzt. Sein Ziel: die Crocodile Trophy in Australien im Oktober 2018.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE #MissionCrocodile – Blog


  • Blog Mission Crocodile Trophy #1
    #MissionCrocodile: Der Preis von „pics and posts“

    26.03.2018Gegen 150 Kandidaten setzte sich Stefan durch, nun wird's ernst. Im Blog schreibt er vom einzigen Haken an der Mission Crocodile Trophy und warum es schön ist, dass sein Bike noch ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #2
    #MissionCrocodile: Es läuft!

    16.04.2018Die Mission Crocodile Trophy ist in vollem Gang. Unser Leserkandidat Stefan berichtet in seinem Blog von seiner Ernährungsumstellung, seinen Sorgen und nächtlichen Nähanfällen.

  • Blog Mission Crocodile Trophy #3
    #MissionCrocodile: Abenteuer ganz ohne Krokodil

    24.04.2018Für Mission-Crocodile-Kandidat Stefan standen 2,5 Stunden mit Intervallen auf dem Trainingsplan. Doch ein Platten machte aus der Ausfahrt ein nächtliches Abenteuer mit Shop-Besuch ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #4
    #MissionCrocodile: Biker machen verrückte Sachen

    23.05.2018Einige Wochen schindet sich Mission-Crocodile-Kandidat Stefan nun schon mit Profi-Unterstützung zur Topform. Zeit, zurückzublicken und ein paar Eigenheiten von Radsportlern unter ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #5
    #MissionCrocodile: Härtetest Alpentour-Trophy

    08.06.2018Unser #MissionCrocodile-Kandidat bei seinem ersten Marathon! Und es soll in den kommenden drei Tagen täglich ein weiterer folgen! Auf die viertägige Alpentour-Trophy startete ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #6
    #MissionCrocodile: Alpentour-Trophy, die Fortsetzung

    13.06.2018Unser #MissionCrocodile-Kandidat Stefan schlug sich bei seinem ersten Etappen-Rennen beachtlich. Sein Trick: Statt über Fragen zu sinnieren einfach ein Mantra aus Treten, Atmen ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #7
    #MissionCrocodile: Philosophischer Exkurs

    02.07.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan ist deutlich unter 40 Jahre alt. Und doch hat er das Gefühl, bereits gegen den körperlichen Verfall zu arbeiten. Damit ist er nicht alleine. ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #8
    #MissionCrocodile: Zweitausendfünfhundert und ich

    16.07.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan schnupperte bei der Alpentour Trophy erstmals MTB-Rennluft. Jetzt will er mehr und stellte sich beim Albstadt-Marathon an. Erst mal hinten, wie ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #9
    #MissionCrocodile: Blick in die Werkstatt, dritter Teil

    02.08.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan ist froh, dass er von zahlreichen Fachkräften professionell umsorgt wird. Wie käme er sonst zum Radfahren?

  • Blog Mission Crocodile Trophy #10
    #MissionCrocodile: Das Essen & BIKE Festival Leogang

    30.08.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan bewegen aktuell drei Dinge: Das gute Essen der Schwiegermutter, der Marathon beim BIKE Festival Leogang und der zukünftige E-Bike-Ersatz für sein ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #11
    #MissionCrocodile: Rückblick BIKE Marathon Leogang

    10.09.2018Für #MissionCrocodile-Kandidat Stefan stand mit dem Rocky Mountain BIKE Marathon in Leogang der letzte Härtetest vor dem Abflug nach Australien an. Hier sein Blog-Rückblick, mehr ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #12
    #MissionCrocodile: Keine Lust und Heimweh am ersten Tag

    04.10.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan verließ die Heimat, machte sich auf den Weg nach Australien und fand sich unterwegs in einer mysteriösen Zwischenwelt wieder: im riesigen Changi ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #13
    #MissionCrocodile: Es knistert!

    12.10.2018Für #MissionCrocodile-Kandidat Stefan wird es ernst. Morgen startet er in die größte MTB-Herausforderung seines Lebens zur achttägigen Crocodile Trophy in Australien. Ein letzter ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #14
    #MissionCrocodile: What a fu… Qual

    15.10.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan hat nach drei Etappen ein Lebenszeichen aus Australien gesendet. Von Verdauungsproblemen, matschigen Beinen und Starkregen – ein Zwischenfazit ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #15
    #MissionCrocodile: Plattenpech und Blasen-Aufrubbeln

    19.10.2018Ein Platten, dann versagen Minipumpe und Ersatzschlauch. #MissionCrocodile-Kandidat Stefan war auf der 5. Crocodile-Trophy-Etappe vom Pech verfolgt. Sein Blog von Ohrwürmern und ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #16
    #MissionCrocodile: das große Finale

    22.10.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan hat's geschafft! In den beiden letzten Etappen blieb er von Pannen und Stürzen verschont. Die Zieleinfahrt am 4-Miles-Beach markierte den ...

Themen: BIKE Mission Crocodile TrophyBlogCrocodile TrophyErnährungFahrtechnikLeseraktionTraining


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Blog Mission Crocodile Trophy #3
    #MissionCrocodile: Abenteuer ganz ohne Krokodil

    24.04.2018Für Mission-Crocodile-Kandidat Stefan standen 2,5 Stunden mit Intervallen auf dem Trainingsplan. Doch ein Platten machte aus der Ausfahrt ein nächtliches Abenteuer mit Shop-Besuch ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #1
    #MissionCrocodile: Der Preis von „pics and posts“

    26.03.2018Gegen 150 Kandidaten setzte sich Stefan durch, nun wird's ernst. Im Blog schreibt er vom einzigen Haken an der Mission Crocodile Trophy und warum es schön ist, dass sein Bike noch ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #2
    #MissionCrocodile: Es läuft!

    16.04.2018Die Mission Crocodile Trophy ist in vollem Gang. Unser Leserkandidat Stefan berichtet in seinem Blog von seiner Ernährungsumstellung, seinen Sorgen und nächtlichen Nähanfällen.

  • BIKE Mission Crocodile Trophy
    #MissionCrocodile: Kandidaten stellen sich vor

    05.03.2018Rund 150 mutige Biker/-innen haben sich für das große Abenteuer #MissionCrocodile beworben. Drei Kandidaten kamen in die Endrunde. Doch nur einer kann es zur Crocodile Trophy nach ...

  • Test 2018 in Kolumbien: Marathon-Fullys im Race-Einsatz
    7 Tage Härtetest für Giant Anthem und Specialized Epic

    26.01.2018Specialized und Giant haben ihren Marathon-Fullys 2018 ein ordentliches Update verpasst. Wir haben die beiden Leichtraketen beim La Leyenda del Dorado in Kolumbien einem echten ...

  • Alpentour-Trophy 2018
    Anmeldung zum 4-Tage-Etappenrennen läuft

    17.11.2017Kurze Etappenrennen im Alpenraum sind selten. Eine Alpenüberquerung dauert eben. Die Vier-Etappen-Alpentour-Trophy schließt die Lücke, verspricht gute Organisation und lockt auch ...

  • Report: MTB-Etappenrennen Crocodile Trophy 2017
    Die große Weite: Etappenrennen in Australien

    09.10.2017Das legendäre MTB-Etappenrennen Crocodile Trophy führte unseren Marathon-Blogger Alexander Hunderte Kilometer durch das australische Outback. Ein Bericht über einsames Leiden und ...

  • Erster Test: Specialized Epic HT
    Epic? Das neue Specialized-Hardtail im Test

    27.10.2016Mit Entwickler Peter Denk im Boot hat Specialized das neue Epic HT vorgestellt und ein Rekordgewicht für den S-Works-Rahmen ausgerufen. Wir konnten beim Roc d'Azur die Pro ...

  • Notfallplan: In 3 Monaten fit werden & Bike warten
    Saisonstart für Bike und Body

    10.05.2013In 7 Tagen wollen Ihre Freunde auf Bike-Tour. Sie haben aber seit 3 Monaten nicht trainiert. BIKE zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Bike und Ihre Form im Schnelldurchgang aufmöbeln. Zum ...

  • Test 2018: Specialized Epic S-Works
    Specialized Epic S-Works im Test

    25.01.2018Teuer, extravagant und mit Köpfchen! Um dem alten Epic einen würdigen Nachfolger zu bescheren, verbessert Specialized bei den Epic-Bikes vor allem sein Brain-System nochmals. Das ...

  • CC-Blog 2017 #3 Markus Schulte-Lünzum
    Die Top 10 in Sichtweite

    19.04.2017Eine Woche nach dem Rennen in Montichiari ging der Deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum in Nals erneut auf Punkte- und Formjagd. Ein Platten verhinderte eine Top 10-Platzierung.

  • Blog Mission Crocodile Trophy #12
    #MissionCrocodile: Keine Lust und Heimweh am ersten Tag

    04.10.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan verließ die Heimat, machte sich auf den Weg nach Australien und fand sich unterwegs in einer mysteriösen Zwischenwelt wieder: im riesigen Changi ...

  • Leseraktion „Wünsch’ Dir was!“: Hausbesuch bei Canyon
    Bei Canyon hinter den Kulissen

    01.01.2020Einmal hinter die Kulissen von Canyon gucken. Das war der Wunsch des 14-jährigen BIKE-Lesers Lasse Soetebier. Wir haben ihm einen exklusiven Besuch ins Canyon-Universum möglich ...

  • Ernährung: Warum sind MTB-Profis so schnell?
    Was deutsche Mountainbike-Profis essen

    18.06.2016Warum sind Mountainbike-Profis eigentlich so schnell? Weil sie nur Körner, Gemüse und Proteine essen? Von wegen! Wir haben vier Rennfahrer besucht und ihnen auf die Teller ...

  • Robert-Mennen-Blog: BIKE Transalp 2015 – Finale
    Aus und vorbei! Mennen beendet BIKE Transalp vorzeitig

    27.07.2015Robert Mennen hatte sich für die Craft BIKE Transalp viel vorgenommen. Dann fand er sich plötzlich in der Rolle des Betreuers am Streckenrand wieder. Manchmal kommt eben alles ...

  • Marathon-Special 2014: Alles für Langstrecken-Fahrer
    Mountainbike-Marathon: Technik, Taktik, Training

    21.03.2014Das Massenhetzen steht kurz bevor, im April beginnt endlich die Marathon-Saison. Mit den Tipps unserer Profis bleiben Sie auch auf langen Strecken rasend locker.

  • Leistungssteigerung durch Nahrungsergänzungsmittel
    Verhilft Nahrungsergänzung zu mehr Leistung beim Biken?

    18.12.2020Schneller, länger, fitter! Nahrungsergänzungsmittel sollen die Leistung stärken und gesund halten. Das ist gerade in der kalten Jahreszeit sinnvoll, oder?

  • Besser Biken 2: Fahrtechnik-DVD für Fortgeschrittene

    01.03.2012Für Fortgeschrittene: Mit dieser DVD legt Stefan Herrmann die gemeinsam mit anderen professionellen Mountainbikern produzierte Fortsetzung der sehr erfolgreichen DVD „Besser ...

  • MTB-Berg-Training: Lange Anstiege bezwingen
    Stark am Berg: So meistern Sie lange Anstiege

    27.05.2015Besser im Hochgebirge – lange Kletterpassagen und Bergauf-Fahrten werden mit unseren Trainings-Tipps bald kein Problem mehr sein: Mit unserem Online-Plan verlieren die Alpen an ...