Wer die Abfahrt genießen wollte, musste allerdings erstmal hier hoch kommen.

zum Artikel