Fahrtechnik Springen Fabien Barel Fahrtechnik Springen Fabien Barel

Videos: Fahrtechnik-Special XXL

Teil 3: Freeride-Moves mit Tomas Lemoine

Laurin Lehner am 31.12.2015

Freeride-Moves mit Tomas Lemoine

Fahrtechnik Straight Jump Lemoine

Die Fahrtechnik-Basics der Super-Trickser: Tomas Lemoine als Lehrmeister.

Wer bereits sicher auf dem Rad sitzt, der feilt an seinem Style. Wir engagierten Newcomer und Dirtjump-Ass Tomas Lemoine. Er verrät alle Tricks und Tipps für echte Freeride-Einlagen.

1. Table-Jump

Der saubere Sprung über den Table ist die Grundvoraussetzung für alle anderen Freeride-Moves. Ein Must-do. Darauf kommt es beim Table-Jump an:

2. Tabletop

Der Tabletop ist super stylisch. Den Tabletop so radikal auszuführen wie Tomas, verlangt viel Feinschliff, das Bike leicht zur Seite zu klappen, gelingt schnell. Tomas zeigt, worauf es ankommt, wenn man einen Tabletop lernen will.

3. New-School-Whip

Der Whip ist der Inbegriff von Style – egal, ob auf dem Big Bike oder auf dem Dirtbike. Tomas zeigt den New-School-Whip, und wie man das Whippen mit dem Bike lernt.

4. Bench-up & Down

Der Bench-up & down ist ein Street-Move, der etwas Koordination verlangt. Das Gute: Er lässt sich nahezu überall üben.

Das 32-seitige Fahrtechnik-Special gibt's in BIKE 2/2016 – ab 5. Januar am Kiosk. BIKE können Sie auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Seite 3 / 3
Laurin Lehner am 31.12.2015
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren