Anfahrt: Die Erfahrung zeigt: Viele Drop-Novizen fahren zu langsam an. Also: mit Schwung! Kurz vor der Kante ist die Kurbelstellung horizontal – das bringt Ruhe in die Anfahrt. Beine und Arme sind leicht gebeugt. Der Blick visiert die Kante an. | Falsch:  Wer Angst hat, fährt zögerlich an. Wahrscheinlich der gefährlichste und häufigste Fehler beim Droppen. | Falsch: Verkrampfen – Folge: Kontrollverlust

zum Artikel