So meistern sie steile Anstiege auch bei Schlamm So meistern sie steile Anstiege auch bei Schlamm So meistern sie steile Anstiege auch bei Schlamm

Mountainbike-Fahrtechnik mit Markus Schulte-Lünzum

So meistern sie steile Anstiege auch bei Schlamm

  • Markus Schulte-Lünzum
 • Publiziert vor 2 Jahren

Wer auch bei Nässe steile Anstiege meistern will, der muss sein Bike beim Uphill ideal ausbalancieren. Worldcup-Racer Markus Schulte-Lünzum (28) weiß, worauf es ankommt.

1. Anfahrt

"Suche Dir eine geschmeidige Linie mit möglichst viel Grip. Wähle den richtigen Gang. Tendenziell einen kleineren – denn Du willst vermeiden, im Anstieg unter voller Last zu schalten."

2. Rampe

"Im Grunde geht es darum, die ideale Balance zwischen Front und Heck zu finden. Das Heck braucht Traktion, und die Front darf nicht steigen. Finde den Sweetspot im Rad. Ein tiefer Körperschwerpunkt hilft."

3. Wurzel

"Baue genug Tempo auf, damit der Schwung das Heck über die Wurzel trägt, ohne dass Du treten musst. So verhinderst Du, dass die Kurbel hängen bleibt oder der Hinterreifen auf der Wurzel durchrutscht. "

Max Fuchs Der zweifache deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum zeigt, wie man steile, schlammige Anstiege sicher meistert.



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 1/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: AnstiegeFahrtechnik


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Nachwuchsförderung: Eine echte Mountainbike-AG
    Das Mountainbike macht Schule

    09.01.2015"Weg von der Konsole, rauf aufs Bike" ist das Motto der Bikeschool Groß-Umstadt. Ein echtes Pionierprojekt in Sachen Nachwuchsförderung.

  • Hochalpen-Special: GPS-Touren-Download
    4 MTB-Hochtouren in den Alpen

    06.07.2015Der Sommer in den Hochalpen ist kurz. Verschwenden Sie daher keine Zeit mit Langweiler-Touren, sondern fahren Sie diese: Estergebirgs-Durchquerung, Rifugio Nino Pernici und den ...

  • VAUDE Safety Camp: Wir verlosen 2 Plätze

    28.03.2014Sicherheit und Know-How stehen bei den VAUDE Safety-Camps auf dem Programm. Und natürlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Wir verlosen 2 Plätze im Wert von je 319 Euro für die ...

  • Mountainbike-Fahrtechnik: Der Drop – richtig gemacht
    Der Drop – Was beim Springen zu beachten ist

    31.08.2017Droppen ist die adrenalingeladenste Form des Mountainbikens. Fahrtechnikexperte und Hobby-Psychologe Stefan Herrmann verrät, wie Du die Angst vorm Fallen verlierst und mit dem MTB ...

  • Fahrtechnik-Tipps für Enduro-Mountainbiker
    Die richtige Fahrtechnik auf MTB-Trails

    31.08.201216 Seiten BIKE-Special zum Downloaden: Enduro-Skills – Profi-Tipps von René Wildhaber und Stefan Herrmann – alles zur richtigen Technik beim Enduro-Mountainbiken auf MTB-Trails.

  • Mountainbike-Fahrtechnik: Rutschige Geländerunde
    Mit dem Bike sicher über nasse Wege und feuchte Wurzeln

    13.05.2017Der Regen raubt dir die Bike-Motivation? Fahrtechnikexperte Stefan Herrmann sagt: Raus auf den Trail – ein besseres Training als eine rutschige Runde im Gelände bekommt man so ...

  • MTB Fahrtechnik Training: Drop springen
    Besser biken mit Stefan Herrmann: Drop springen

    04.06.2013Drops sind nicht nur eine Mutprobe. Droppen bringt Fahrspaß – denn mit dieser Technik muss man an Kanten nie mehr absteigen. Unser Leser Volker wollte den kontrollierten Fall in ...

  • MTB-Fahrtechnik für Fortgeschrittene
    Technik-Serie #2: Vom Anfänger zum Trail-Könner

    01.10.2020Im zweiten Teil unserer Fahrtechnik-Serie baut BIKE-Leser Michael Hölzl auf seinen Grundlagen auf und versucht sich an Manövern für Fortgeschrittene: Richtige Kurventechnik, Drops ...

  • Kehre bergauf mit dem MTB
    MTB-Fahrtechnik mit Stefan Herrmann: Kehre bergauf

    07.08.2011Eine enge Spitzkehre stellt nicht nur bergab hohe Anforderungen an die Fahrtechnik. Wer auch bergauf in hakeligen Kurven keinen Fuß absetzen will, kommt mit Stefans Tipps sauber ...