BIKE Header Campaign
Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move

Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move

Just for Fun: Der MTB Pfützen-Splash

Laurin Lehner am 20.07.2018

Zugegeben: Schneller oder sicherer auf dem Trail macht Dich der Move nicht. Daher ist der Pfützen-Splash keine herkömmliche Fahrtechnik. Spaß bringt das Manöver jedoch allemal.

Unter einigen Kollegen hier in der BIKE-Redaktion gilt: Wer auf der Mittagsrunde nicht aufpasst, ist selbst schuld.

1 Du radelst mit Deinem Kumpel auf der Forststraße zurück nach Hause und entdeckst eine Pfütze. Jetzt gilt: Nix anmerken lassen …

2 Fahre möglichst parallel zu Deinem Kumpel. Wenige Meter vor der Pfütze beschleunigst Du und setzt Dich vor ihn. Lass den Hinterreifen mit Wums in die Pfütze schlittern, indem der Körperschwerpunkt nach vorne wandert und das Hinterrad blockiert. Mit einem Hüftschwung schlittert dann das Hinterrad in die Pfütze. Die elegantere Variante: Hebe das Hinterrad an und setze es direkt in die Pfütze. Splash!

Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move

Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move

Mountainbike Fahrtechnik: Der Regen-Move


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 3/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Laurin Lehner am 20.07.2018