Schritt 3: Exit-Drop Der Exit-Drop ist Dein Reserve-Fallschirm. Denn, wer ihn beherrscht, kann bei Balance-Verlust jederzeit aussteigen. Der Drop funk­tioniert sogar bei wenig Geschwindigkeit. Sobald Du an Gleichgewicht verlierst, streckst Du dynamisch Beine und Arme und verlagerst Deinen Schwerpunkt entschlossen zur Seite. Mit dieser Technik verhinderst Du, dass Dein Vorderrad wegtaucht. 

zum Artikel