Test: Energy Gums

Gummibärchen als Energiespender

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die Alternative zu klebrigen Gels und zähen Riegeln: süße Energie-Gummibärchen versprechen Leistungsschübe in Raten. Naschen erlaubt, oder?

Dr. Asker Jeukendrup von der Universität Birmingham hat in einer Studie (erschienen 2008 im Journal "Medicine and Science in Sport and Exercise" des American College of Sports Medicine) belegt, dass der Körper bis zu 50 Prozent mehr Kohlenhydrate aufnehmen kann, wenn Glukose und Fructose kombiniert zugeführt werden. Der Körper wandelt maximal 60 Gramm Glucose pro Stunde um. Wenn der Einfachzucker im Verhältnis 2:1 mit Fructose vorkommt, sind es bis zu 90 Gramm. Das verbessert die Ausdauerleistung um bis zu acht Prozent.


Die Testergebnisse der Energie-Gummibärchen finden Sie unten als gratis PDF-Download:

• Haribo Tropifrutti
• Jelly Belly Sport Beans
• Powerbar Power Gel Shots
• Sponser Power Gums
• Squeezy Energy Fruit Gums

Themen: EnergienahrungGelGummibärchen

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Energie-Gummibärchen

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Clif Bar Energieriegel zurück in Deutschland

    11.04.2013

  • Ernährung: Energiespender können zu Magenschmerzen führen
    Magenprobleme durch Sportgetränke, Riegel und Gels

    27.08.2016

  • Gewinnspiel: Multipower Ernährungspakete
    3 Ernährungspakete von Multipower zu gewinnen

    30.08.2015

  • Rezepte: Riegel, Gels und Recovery-Shakes selber machen
    Ernährung: Gel, Riegel und Shakes selber machen

    22.09.2014

  • Verlosung Xenofit

    02.08.2013

  • Naturdoping: leistungsfördernde Lebensmittel
    Riegel und Gel: Alternativen aus der Natur

    19.11.2013

  • Energy-Drinks

    04.07.2011

  • Ernährung bei Mountainbike-Rennen
    Richtig ernähren für optimale Leistung

    18.04.2016

  • Test Ernährung: Ochsenriegel
    Ausprobiert: Ochsenriegel

    09.06.2014