BIKE Header Campaign
Rezept Süßkartoffel Riegel selbst machen Rezept Süßkartoffel Riegel selbst machen

Sportler-Rezept Süßkartoffel-Riegel mit Kurkuma

Süßkartoffel-Riegel mit Kurkuma

Stefan Loibl am 07.10.2019

Zusammen mit Bitburger 0,0% stellen wir 25 Rezepte für Mountainbiker und Sportler vor. Dieses Mal: einen Süßkartoffel-Riegel mit Kurkuma zum Selbermachen aus dem Buch Flowfood.

Zutaten für 48 Riegel:

  • 400 g Süßkartoffeln (küchenfertig gewogen)
  • 400 ml Wasser
  • 50 g Mandeln
  • 150 g getrocknete Sauerkirschen
  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g gepuffte Quinoa
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Salz
  • 200 g getrocknete Mango (ungesüßt)
  • 120 g Ahornsirup
  • 120 g Mandelmus
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • abgeriebene Schale und Saft von zwei unbehandelten Zitronen
Flowfood Buch Rezepte Riegel Kugeln Gels

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Flowfood. Es enthält 80 Rezepte für Riegel, Bällchen, Sportgels und Co. Preis: 19,90 Euro. Zu bestellen unter www.pala-verlag.de

Zubereitung (45 Minuten + 10 Minuten Backzeit)

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die geschälten Süßkartoffeln in Würfel (etwa 1,5 cm) schneiden. Zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und etwa 15 Minuten garen, bis sie weich sind.

2. In der Zwischenzeit die Mandeln mit einem Messer grob hacken. Die getrockneten Sauerkirschen mit dem Messer grob zerkleinern. Beide Zutaten in eine große Schüssel geben. Danach das Dinkelvollkornmehl, die gepuffte Quinoa, die gemahlenen Mandeln und das Salz zur Mandel-Sauerkirsch-Mischung geben.

3. Die weich gekochten Süßkartoffeln mit dem Kochwasser, der getrockneten Mango, dem Mandelmus und dem Ahornsirup in einen Mixer geben. Die gemahlene Kurkuma, die abgeriebene Schale und den Saft der Zitronen dazugeben und alles fein pürieren.

3. Das Süßkartoffel-Mango-Püree zu den trockenen Zutaten in die Schüssel geben und alles mit den Händen gründlich verkneten.

4. Ein Backblech mit einem Bogen Backpapier oder einer Backmatte auslegen und die Masse fingerdick darauf verstreichen. Dazu kann man sich einen Löffel zu Hilfe nehmen und diesen ab und zu in Wasser tauchen.

5. Im vorgeheizten Backofen etwa zehn Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und nach dem Abkühlen in Riegel schneiden.

Rezept Süßkartoffel Riegel selbst machen

Wem ein ganzes Backblech (etwa 48 Riegel) zu viel ist, kann auch nur die Hälfte der Riegelmasse vorbereiten und auf eine Seite des Backblechs streichen.

Das sagt Diplom-Ökotrophologe Günter Wagner dazu:

„Der vegane Süßkartoffel-Riegel enthält pro 40-Gramm-Portion 95 kcal, davon 60 Prozent Kohlenhydrate. Dadurch eignet er sich als Energielieferant für Rennen, Marathons und sportliche Ausfahrten. Zudem ist er reich an Vitamin A.   “

Günter Wagner Deutsches Institut für Sporternährung

Günter Wagner, Diplom-Ökotrophologe vom Deutschen Institut für Sporternährung in Bad Nauheim und Co-Autor des Buchs Flowfood.

Stefan Loibl am 07.10.2019